Start > News zu Page Impression

News zu Page Impression

Seitenabruf, auch Page Impression bezeichnet die Anzahl der Abrufe einer einzelnen Webseite mit einem Webbrowser. Dieser Begriff ist vor allem im deutschen Sprachraum gebräuchlich. Im Englischen wird meist der Begriff Page View verwendet.
Um die Bedeutung dieser Kennzahl zu verstehen, ist es hilfreich, sich die technischen Grundlagen zu vergegenwärtigen. Historisch war jede Aktion auf einer Webseite immer mit dem Laden einer HTML-Seite verknüpft. Jedes Eintippen einer Internetadresse und jeder Klick auf einen Link erzeugte jeweils eine neue HTML-Seite, die danach vom Browser geladen wurde.
Die Page Impression war lange Zeit die Maßzahl für die Aktivität der Benutzer auf einer Webseite. Mittlerweile ist die Aktivität nicht mehr unbedingt mit dem Laden einer kompletten HTML-Seite verknüpft. Es stehen modernere Programmiertechniken zur Verfügung. Aktionen des Benutzers können dazu führen, dass z. B. nur einzelne Grafiken oder andere Bestandteile einer Seite von einem Server nachgeladen werden.
Schon bei der Messung muss darauf geachtet werden, dass sinnvoll interpretierbare Daten erhoben werden, die Aufschluss über das Verhalten der Besucher geben können.

Internet-Kennzahlen: Teil 4 – Page Views

Berlin – Neben ihrer großen Reichweite und kaum zu übertreffenden Aktualität bieten Online Medien den großen Vorteil der genauen Messbarkeit überWebanalyse-Systeme. Zwar können bei Printmedien die Auflage festgelegt und die Anzahl der verkauften Exemplare genau ermittelt werden, jedoch können die Verlage keine Erkenntnisse über die konkrete Nutzung der Zeitungen und …

Jetzt lesen »