Start > News zu Pandora

News zu Pandora

FCA Replay September 27, 2019

"FCA Replay” is a weekly recap of some of the major stories at FCA US. The top stories for the week of September 27, 2019, include The Automotive Research and Development Centre opens a new advanced driving simulator, Jeep brand teams up with Cornerstone Community Financial Credit Union and Children’s …

Jetzt lesen »

Wirtschaft beklagt „Verwirrung und Unsicherheit“ durch DSGVO

Wirtschaft beklagt Verwirrung und Unsicherheit durch DSGVO 310x205 - Wirtschaft beklagt "Verwirrung und Unsicherheit" durch DSGVO

Auch ein Jahr nach Inkrafttreten der europaweit einheitlichen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tun sich Unternehmen in Deutschland weiter schwer mit den Regeln. "Die DSGVO ist wie die Büchse der Pandora - alles, was sie gebracht hat, ist Verwirrung und Unsicherheit auf Seiten der Unternehmen", sagte der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA), …

Jetzt lesen »

Gesamtmetall-Präsident bleibt im Streit über 28-Stunden-Woche hart

Der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Rainer Dulger, bleibt im Streit mit der IG Metall über eine 28-Stunden-Woche in der Metall- und Elektroindustrie mit teilweisem Lohnausgleich hart. "Wer mehr arbeitet, verdient mehr. Wer weniger arbeitet, verdient weniger. Daran werden wir nicht rütteln", sagte Dulger den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Montagsausgaben). "Mehr …

Jetzt lesen »

Dobrindt erteilt Schwarz-Grün klare Absage

dobrindt erteilt schwarz gruen klare absage 310x205 - Dobrindt erteilt Schwarz-Grün klare Absage

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat einer schwarz-grünen Koalition nach der Bundestagswahl eine klare Absage erteilt. "Es gibt etwas Besseres als eine Zusammenarbeit mit den Grünen", sagte Dobrindt der "Bild am Sonntag". "Ich erkenne da keine Gemeinsamkeiten mit den Grünen, zumindest scheinen sie mir bisher verborgen geblieben zu sein." CSU-Chef Horst …

Jetzt lesen »

Parteienforscher: Merkel wird ihre Asylpolitik bald ändern

dts_image_9796_eifripboeb_2171_701_526

Der Parteienforscher Jürgen W. Falter geht davon aus, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihre Asylpolitik bald ändert. "Ich glaube nicht, dass sich die Position von Frau Merkel auf Dauer durchhalten lassen wird", sagte er in einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Bei gleichbleibenden Worten rudere sie "unter der …

Jetzt lesen »

Gesamtmetall-Präsident verteidigt Werkverträge

dts_image_6814_saqdccggre_2172_701_526

Der Chef des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Rainer Dulger, hat die Kampagne der IG Metall gegen Werkverträge heftig kritisiert. Ursache für deren verstärkten Einsatz sei doch das völlig überzogene Lohnniveau, sagte Dulger dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). So seien die Löhne in der Metall- und Elektroindustrie seit 2008 um fast 20 Prozent gestiegen. "Also …

Jetzt lesen »

Historiker Leonhard kritisiert Euro-Rettungspolitik

dts_image_8595_gribpeqaso_2171_445_3342

Der Historiker Jörn Leonhard hält die bisherige europäische Integrationspolitik für nicht mehr zukunftsfähig. "In der aktuellen Krise zeigt sich: Das alte Modell, wie Europa zusammengewachsen ist - immer mehr Integration, keine Rückschritte -, funktioniert nicht mehr", sagte Leonhard der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Ein neues Modell sei noch nicht in Sicht. …

Jetzt lesen »

Ramelow lehnt Waffenlieferung in den Nordirak ab

Berlin - Der Spitzenkandidat der Linken in Thüringen, Bodo Ramelow, stellt sich gegen die Forderung von Links-Fraktionschef Gregor Gysi, die Kurden im Nordirak-Konflikt mit deutschen Waffen zu beliefern. "Hier helfen weder deutsche Waffen noch einseitige Flüchtlingsaufnahmen", sagte Ramelow der "Welt". Es helfe allein eine irakische Armee, die auf Seiten ihrer …

Jetzt lesen »