Start > News zu Parzelle

News zu Parzelle

Neuer Beschuldigter im Missbrauchsfall Lügde

Neuer Beschuldigter im Missbrauchsfall Lügde 310x205 - Neuer Beschuldigter im Missbrauchsfall Lügde

Im Missbrauchsfall Lügde ist ein weiterer Mann ins Visier der Ermittler gerückt. Der 57-Jährige sei durch die Vernehmung eines minderjährigen Opfers in den Fokus der Ermittlungskommission "Eichwald" geraten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Aufgrund der Zeugenaussage sei ein Verfahren wegen schweren sexuellen Missbrauchs gegen den Mann eingeleitet worden. …

Jetzt lesen »

Abrissarbeiter entdecken weitere Datenträger im Fall Lügde

Abrissarbeiter entdecken weitere Datenträger im Fall Lügde 310x205 - Abrissarbeiter entdecken weitere Datenträger im Fall Lügde

Im Fall des mutmaßlich tausendfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde gibt es neue Vorwürfe gegen die Ermittlungsbehörden. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe) berichtet, widersprach der Abrissunternehmer, der die Unterkunft des Hauptbeschuldigten abgerissen hat, gegenüber Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR Aussagen der Polizei. Zudem sind im Schutt weitere Datenträger …

Jetzt lesen »