Start > News zu Passes

News zu Passes

Grüne wollen Lücke im Staatsangehörigkeitsrecht schließen

Gruene wollen Luecke im Staatsangehoerigkeitsrecht schliessen 310x205 - Grüne wollen Lücke im Staatsangehörigkeitsrecht schließen

Die Grünen wollen eine Gesetzeslücke im deutschen Staatsangehörigkeitsrecht schließen. Das berichtet die "Welt" (Montagsausgabe). Bislang gibt es für deutsche Juden, die sich vor einer drohenden Verfolgung durch die NS-Diktatur ins Ausland abgesetzt und später dort eine neue Staatsangehörigkeit angenommen haben, keinen Anspruch auf eine Heimkehr nach Deutschland - weil sie …

Jetzt lesen »

Genitalverstümmelung: FDP bezweifelt Wirksamkeit des Passgesetzes

Genitalverstuemmelung FDP bezweifelt Wirksamkeit des Passgesetzes 310x205 - Genitalverstümmelung: FDP bezweifelt Wirksamkeit des Passgesetzes

Die FDP zweifelt die Wirksamkeit des neuen Passgesetzes zur Bekämpfung von Beschneidungen von Mädchen bei Ferienbesuchen im Ausland an. In der Antwort des Bundesfamilienministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion, über welche die "Welt" berichtet, heißt es, der Regierung sei seit Änderung des Passgesetzes kein einziger Fall bekannt, in dem …

Jetzt lesen »

Grüne fordern Einführung eines digitalen Impfpasses

Gruene fordern Einfuehrung eines digitalen Impfpasses 310x205 - Grüne fordern Einführung eines digitalen Impfpasses

In der Debatte über verpflichtende Masern-Impfungen fordern die Grünen die Einführung eines digitalen Impfpasses. "Vor allem bei Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren ist die Zahl der Geimpften noch immer zu gering", sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagsausgaben). "Wir wollen, dass die Impflücken in allen Altersgruppen geschlossen werden." …

Jetzt lesen »