Start > News zu Paulo Filgueiras

News zu Paulo Filgueiras

Ägypten: El-Baradei soll neuer Regierungschef werden

Kairo – In Ägypten deutet sich erneut eine überraschende Wende an: Nun soll laut Medienberichten der Friedensnobelpreisträger Mohammed el-Baradei neuer Regierungschef einer Übergangsregierung werden. Diese soll, wie zuvor schon vom Militär angekündigt, Neuwahlen vorbereiten. Angeblich wurde el-Baradei bereits am Samstag vereidigt, berichteten der Nachrichtensender Al-Jazeera und andere Medien. Der ägyptische …

Jetzt lesen »

Ex-Generalsekretär Kofi Annan kritisiert die UNO

New York – Der ehemalige UNO-Generalsekretär Kofi Annan kritisiert die Vereinten Nationen – und sich selbst. Noch immer hätten die aufstrebenden Länder keinen Sitz im Sicherheitsrat, dem Zentrum der Weltorganisation, sagte Annan dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. „Ganze Kontinente wie Afrika und Lateinamerika sind nicht vertreten.“ Er selbst habe bis zu …

Jetzt lesen »

Kofi Annan gibt als Sondervermittler für Syrien auf

New York/Damaskus – Der ehemalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, Kofi Annan, gibt seine Rolle als UN-Sondervermittler für Syrien auf. Das sagte der amtierende UN-Generalsekretär Ban Ki-moon am Donnerstag. Erst im März hatte Annan seine Vermittlungstätigkeit im Auftrag der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga begonnen. Gebetsmühlenartig hatte er in den …

Jetzt lesen »

Syrien-Konflikt: Annan zu Gesprächen in Russland

Moskau – Der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen (UN) und der Arabischen Liga, Kofi Annan, befindet sich seit Montag für Gespräche hinsichtlich des Syrien-Konflikts in Russland. Wie die Nachrichtenagentur Ria Novosti berichtet, hat Annan am Montagabend zunächst mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow gesprochen. Bei den Verhandlungen ging es unter anderem um …

Jetzt lesen »

Annan beruft Syrien-Sondergipfel ein

Genf – Der Uno-Sondergesandte für Syrien, Kofi Annan, hat für kommenden Samstag ein internationales Treffen in Genf einberufen. Neben den fünf Veto-Mächten werden auch Vertreter der Türkei und zahlreicher arabischer Länder daran teilnehmen, teilte Annan am Mittwoch mit. Auf die Anwesenheit Irans und Saudi-Arabiens verzichtete Annan. Angesichts der blutigen Kämpfe …

Jetzt lesen »

Gewalt in Syrien: Annan fordert UNO zum Handeln auf

New York/Damaskus – Der UN-Sondergesandte Kofi Annan hat die Vereinten Nationen im syrischen Konflikt zum Handeln aufgefordert. „Syrien ist nicht Libyen. Es würde nicht implodieren, es würde explodieren und die ganze Region mitreißen“, erklärte Annan am Donnerstag in New York. Schon jetzt sei das Land „in einer Art Bürgerkrieg“. Dennoch …

Jetzt lesen »

UN-Sondergesandter Annan reist nach Syrien

New York/Damaskus – Der Sondergesandte von Vereinten Nationen und Arabischer Liga, Kofi Annan, reist am Montag nach Syrien um sich mit Vertretern der Regierung zu treffen. Nach Angaben aus Damaskus sei zunächst ein Gespräch mit Syriens Außenminister Walid al-Muallim geplant. Am Dienstag soll Annan dann Präsident Baschar al-Assad treffen. Der …

Jetzt lesen »

UN-Sicherheitsrat verurteilt Massaker von Hula

New York – Der UN-Sicherheitsrat hat das Massaker an mehr als 100 Menschen in der syrischen Stadt Al Hula scharf verurteilt und das Regime von Präsident Baschar al-Assad dafür verantwortlich gemacht. In einer Erklärung, die am Sonntagabend nach einer Sondersitzung des Gremiums veröffentlicht wurde, heißt es, bei dem Angriff in …

Jetzt lesen »

Annan schätzt Lage in Syrien als „relativ ruhig“ ein

Damaskus – Der UN-Sondergesandte Kofi Annan sieht die Waffenruhe auf einem guten Weg und schätzt die derzeitige Lage in Syrien als „relativ ruhig“ ein. „Die Einstellung der Feindseligkeiten scheint zu halten“, sagte Annan dem UN-Sicherheitsrat am Donnerstag. Indessen haben Oppositionelle nur wenige Stunden nach Beginn der Waffenruhe erneut blutige Auseinandersetzungen …

Jetzt lesen »