Start > News zu PC

News zu PC

Als IBM-PC-kompatible Computer oder IBM-kompatible PCs bezeichnete man historisch gesehen Personal Computer bzw. Mikrocomputer, die dem technischen Design des IBM-PC von 1981 und dessen Nachfolgemodellen wie dem IBM PC/AT nachempfunden waren. Seltener wurden die Nachbauten auch als IBM-Nachbauten bezeichnet, da sie vor allem in den Anfangsjahren tatsächlich technisch weitgehend identische Kopien waren. Später wurde die Bezeichnung IBM-kompatibel seltener und wesentlich allgemeiner für Systeme verwendet, die einen Mikroprozessor vom Typ x86 nachbilden und ein entsprechendes BIOS starten. Letzteres wird von dem moderneren EFI abgelöst.
IBM-PC-kompatible Computer wurden auch kurz als PC bezeichnet, als Plattform in Abgrenzung gegenüber Apple Macintosh-Modellen, der Atari-ST-Reihe und anderen. Da der Begriff Personal Computer jedoch bereits früh auch für andere als x86-basierte Plattformen verwendet wurde, war diese Bezeichnung nicht immer eindeutig.

So grell und rasant ist das neue „Need for Speed: Heat“

Seit einigen Episoden ist Electronic Arts' traditionsreiche Bleifuß-Reihe "Need for Speed" vom Pech verfolgt, jetzt will man es noch mal genau wissen: PC-, PS4- und Xbox-Fahrer erkunden in "Need for Speed: Heat" einmal mehr ein buntes Racer-Wunderland. Detailverliebter durfte man selten tunen.

Jetzt lesen »

Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Halle sieht Parallelen zu 1938

Max Privorozki, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Halle, fühlt sich einen Monat nach dem Anschlag auf seine Synagoge an die Reichspogromnacht vor 71 Jahren erinnert. "Ich sehe Parallelen zwischen dem 9. November 1938 und dem 9. Oktober 2019, dem Tag des Anschlags in Halle auf unsere Synagoge", sagte Privorozki der …

Jetzt lesen »

Giffey will Familienleistungen digital anbieten

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) setzt sich dafür ein, dass die Sozialleistungen ihres Ministeriums künftig auf dem Smartphone oder dem PC beantragt werden können. "Wir wollen erreichen, dass in der Zukunft alle unsere Familienleistungen digital werden – das heißt, einfach und bequem mit einer App beantragt werden können, von zu Hause, …

Jetzt lesen »

Acer Thronos Air, LED-Projektor und neue Laptops | IFA 2019

Acer hatte auf der IFA eine ganze Reihe neuer Laptops sowie Zubehör vorgestellt. Darunter auch ein Beamer, der per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden wird. Neben überarbeiteten Modellen der ultradünnen und -leichten Notebook-Reihe Swift zeigt Acer einen neuen All-In-One PC der Aspire-C-Serie. Komplett neu ist der tragbare LED-Projektor C250i. Er …

Jetzt lesen »

Umfrage: Immer mehr Deutsche nutzen Smart-Home-Anwendungen

Immer mehr Deutsche nutzen Smart-Home-Anwendungen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Drei von zehn Bundesbürgern (31 Prozent) haben demnach in ihrem Zuhause mindestens eine Smart-Home-Anwendung installiert, bei einer Erhebung im vergangenen Jahr waren es noch 26 Prozent. Intelligente Lampen und Leuchten sind …

Jetzt lesen »

Google will Stadia zu eigener Entertainment-Marke ausbauen

Google will Stadia zu eigener Entertainment Marke ausbauen 310x205 - Google will Stadia zu eigener Entertainment-Marke ausbauen

Der US-Internetkonzern Google will mit der im November startenden Gaming-Plattform Stadia den weltweiten Entertainment-Markt aufmischen. "Was wir in diesem Jahr auf den Markt bringen, ist schon lange nicht mehr nur ein Techservice. Wir wollen, dass es der Start einer eigenen Entertainment-Marke ist", sagte Produktchef Phil Harrison dem Magazin "Business Punk" …

Jetzt lesen »

Kipping will Verdoppelung der Schulbedarfsleistungen

Kipping will Verdoppelung der Schulbedarfsleistungen 310x205 - Kipping will Verdoppelung der Schulbedarfsleistungen

Linken-Chefin Katja Kipping hat die Anhebung der Schulbedarfsleistungen als völlig unzureichend kritisiert und eine Verdoppelung der August-Auszahlung auf 200 Euro gefordert. "Kinder, die neu eingeschult werden oder auf die weiterführende Schule wechseln, bekommen nur die Hälfte von dem, was sie eigentlich benötigen", sagte Kipping der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Anspruchsberechtigten Familien …

Jetzt lesen »

Bitkom-Präsident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse

Bitkom Praesident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse 310x205 - Bitkom-Präsident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse

Der Präsident des IT-Branchenverbands Bitkom, Achim Berg, hat Eltern empfohlen, Kindern bereits zur Einschulung ein Handy zu kaufen, um die Digitalkompetenz von früh an zu fördern. "Ab der Grundschule empfehle ich ein Handy für Kinder und würde die Einbindung der Geräte im Unterricht befürworten", sagte Berg der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Umfrage: Nutzung von Video-Streaming nimmt weiter zu

Umfrage Nutzung von Video Streaming nimmt weiter zu 310x205 - Umfrage: Nutzung von Video-Streaming nimmt weiter zu

Die Zahl der Internetnutzer in Deutschland, die Video-Streaming nutzen, ist zuletzt weiter gestiegen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Demnach streamen 79 Prozent der Internetnutzer zumindest hin und wieder online Videos. Im Vorjahr waren es 76 Prozent. Gleichauf in der Beliebtheit liegen …

Jetzt lesen »

Google Stadia kommt: Schmeißt euren Gaming-PC weg!

Google Stadia kommt Schmeißt euren Gaming PC weg 1559960052 310x205 - Google Stadia kommt: Schmeißt euren Gaming-PC weg!

Google hat im Vorfeld der demnächst beginnenden Spiele-Messe E3 in Los Angeles viele weitere Details zum Cloud-Gaming-Dienst Google Stadia enthüllt. Wann der Dienst startet, wieviel er kosten wird und welche Spiele dabei sind, erfahrt ihr im Video.

Jetzt lesen »