Pegida

Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, kurz PEGIDA oder Pegida, ist eine Bürgerbewegung, die sich gegen den Islamismus ausspricht. Sie organisiert seit Herbst 2014 Demonstrationen in Dresden, mit denen sie auf eine aus ihrer Sicht verfehlte Einwanderungs- und Asylpolitik aufmerksam machen will.
Die Einschätzungen in den Medien, was und wer Pegida ist und wofür die Bürgerbewegung steht, fallen unterschiedlich aus. Einige Beobachter ordnen Pegida im rechtspopulistischen bis rechtsextremen Bereich ein, andere in der bürgerlichen Mitte oder im rechtsstaatlich orientierten Rechtskonservatismus. Nach Eigenaussage will sich das Bündnis klar von Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus abgrenzen.

Deutschland

Angriffe auf Muslime auf niedrigstem Stand seit Jahren

Die Zahl der Übergriffe auf Muslime und Moscheen in Deutschland ist so niedrig wie seit Beginn dieser Zählung 2017 noch…

Weiterlesen
News

Claudia Roth verurteilt „virtuellen Galgen“ für Bundestagspolitiker

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat von einer Feindesliste mit Bundestagsabgeordneten berichtet, die im Internet kursiert. „Derzeit gibt es online eine…

Weiterlesen
Deutschland

Weniger Nazi-Aufmärsche und Rechtsrockkonzerte in der Pandemie

Die Zahl der rechtsextremen Aufmärsche und Konzerte ist in diesem Jahr deutlich gesunken. Das sei „offenbar eher den Corona-Auflagen geschuldet“,…

Weiterlesen
News

Kretschmer hält Schuldzuweisungen im Fall Nawalny für verfrüht

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) warnt im Fall des mutmaßlich vergifteten Kreml-Kritikers Alexei Nawalny vor voreiligen Schuldzuweisungen. „Wir kennen nicht…

Weiterlesen
News

Kühnert warnt vor zu viel Aufmerksamkeit für rechte Demonstranten

Nach dem Protest vor dem Reichstag warnt der stellvertretende SPD-Vorsitzende Kevin Kühnert davor, rechtsextremen Demonstranten zu viel Aufmerksamkeit zu schenken.…

Weiterlesen
News

Verfassungsschutz warnt vor neuen Formen von Judenhass

Der Hass auf Juden hat sich in Deutschland laut Bundesamt für Verfassungsschutz zu einem gemeinsamen ideologischen Kitt von Rechtsextremisten, Islamisten…

Weiterlesen
News

Tausende bei Demo von Corona-Skeptikern in Berlin

In Berlin sind am Samstag mehrere Tausend Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Unter dem…

Weiterlesen
News

Sachsens Ministerpräsident zeigt Verständnis für Corona-Proteste

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) zeigt Verständnis für die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen und warnt vor Stigmatisierung ihrer Teilnehmer. „Mag…

Weiterlesen
News

Brandenburgs Verfassungsschutzchef warnt vor Corona-Protesten

Der Leiter des Brandenburger Verfassungsschutzes, Jörg Müller, hat vor den Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen gewarnt. „Wir sehen dort eine gefährliche…

Weiterlesen
News

Ramelow verurteilt „Gewaltfantasien“ in eigenen Reihen

Nach dem Eklat um Äußerungen auf einer Strategiekonferenz der Linkspartei hat der frisch gewählte Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow „Gewaltfantasien“ in…

Weiterlesen
News

AfD-Chef droht Urhebern des rassistischen Malbuchs mit Rauswurf

Der AfD-Bundesvorsitzende Tino Chrupalla hat wegen eines von der nordrhein-westfälischen AfD-Landtagsfraktion veröffentlichten Malbuchs mit rassistischen Motiven parteiinterne Konsequenzen angekündigt. „Dieses…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"