PETA

People for the Ethical Treatment of Animals, abgekürzt PETA, ist mit nach eigenen Angaben mehr als drei Millionen Unterstützern weltweit die größte Tierrechtsorganisation. Sie wurde 1980 unter anderem von der Aktivistin und heutigen PETA-Chefin Ingrid Newkirk gegründet und hat heute ihren Sitz in Norfolk, Virginia. Die Organisation ist als gemeinnützig anerkannt und daher von Steuern befreit. Sie finanziert sich fast ausschließlich über Spenden. Die Organisation hatte im April 2006 insgesamt 187 Angestellte. Büros existieren in Städten weltweit. Mit PETA2 hat PETA eine Jugendkampagne gegründet. Die Organisation kämpft gegen Massentierhaltung, Pelztierhaltung, Tierversuche und Tiere in der Unterhaltungsindustrie sowie gegen Angeln, Tötung von Tieren, die als Schädling betrachtet werden, Hunde- und Hahnenkämpfe. Die kontroversen Kampagnen, die dazu eingesetzt werden, rufen teilweise heftige Kritik hervor. Auch wurde PETA für ihre Unterstützung von Aktivisten kritisiert, die in Zusammenhang mit umstrittenen Gruppen, wie der radikalen Animal Liberation Front, stehen. Die Organisation betreibt aktiv die Sterilisation von Tieren und Euthanasie von Tieren. Darüber hinaus nimmt sie Tiere, die gefunden oder bei ihr abgegeben werden, bei sich auf und versucht, sie an ein neues Heim zu vermitteln.
Deutschland

Künast kritisiert Klöckners Tierwohl-Pläne

Die tierschutzpolitische Sprecherin der Grünen, Renate Künast, hat anlässlich der Coronakrise beim Fleischbetrieb Tönnies die Tierwohl-Pläne von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner…

Weiterlesen »
News

Vorschlag von PETA: Das Wort „Haustier“ abschaffen

Die Tierschutzorganisation PETA hat jetzt mit einer besonderen Forderung überrascht. Das Wort "Haustier" soll künftig abgeschafft und durch den Begriff…

Weiterlesen »
News

Vorschlag von PETA: Das Wort „Haustier“ abschaffen

Die Tierschutzorganisation PETA hat jetzt mit einer besonderen Forderung überrascht. Das Wort "Haustier" soll künftig abgeschafft und durch den Begriff…

Weiterlesen »
News

Vorschlag von PETA: Das Wort „Haustier“ abschaffen

Die Tierschutzorganisation PETA hat jetzt mit einer besonderen Forderung überrascht. Das Wort "Haustier" soll künftig abgeschafft und durch den Begriff…

Weiterlesen »
News

PETA warnt vor diesen Fehlern beim Gassi gehen mit dem Hund

Wenn man einen Hund Zuhause hat, gehört das tägliche Gassi gehen einfach dazu. Doch die meisten Hundebesitzer machen dabei Einiges…

Weiterlesen »
News

«Oscat» für «Joker» Joaquin Phoenix

Am 10. Februar werden die Oscar-Trophäne verliehen. Schon jetzt stehen die «Oscat»-Preisträger fest. Der Tierschutz-Filmpreis «Oscat» wird von Peta vergeben.

Weiterlesen »
News

PETA warnt vor diesen Fehlern beim Gassi gehen mit dem Hund

Wenn man einen Hund Zuhause hat, gehört das tägliche Gassi gehen einfach dazu. Doch die meisten Hundebesitzer machen dabei Einiges…

Weiterlesen »
Deutschland

Tierschutzverbände kritisieren geplante Reformen in Schweinehaltung

Rund 20 Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen haben die geplanten Änderungen in der Schweinehaltung als verfassungswidrig kritisiert. In einem gemeinsamen Schreiben an…

Weiterlesen »
Deutschland

PETA will für Ferkel Verfassungsbeschwerde einlegen

Die Tierschutzorganisation PETA will kommende Woche in Vertretung der Ferkel Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht einlegen. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner…

Weiterlesen »
Deutschland

FDP verlangt Offenlegung von Lobbyisten-Geldquellen

Die FDP fordert die Offenlegung der Geldquellen von Lobbyisten in einem umfassenden Transparenzregister beim Deutschen Bundestag – unter Einbeziehung von…

Weiterlesen »
Deutschland

FDP will Tierrechtsvereinen wie Peta Gemeinnützigkeit aberkennen

Nach dem Urteil zur fehlenden Gemeinnützigkeit der globalisierungskritischen Organisation Attac hat die FDP Anpassungen an der Abgabenordnung gefordert. Die Feststellungen…

Weiterlesen »
Back to top button
Close