PETA

People for the Ethical Treatment of Animals, abgekürzt PETA, ist mit nach eigenen Angaben mehr als drei Millionen Unterstützern weltweit die größte Tierrechtsorganisation. Sie wurde 1980 unter anderem von der Aktivistin und heutigen PETA-Chefin Ingrid Newkirk gegründet und hat heute ihren Sitz in Norfolk, Virginia. Die Organisation ist als gemeinnützig anerkannt und daher von Steuern befreit. Sie finanziert sich fast ausschließlich über Spenden. Die Organisation hatte im April 2006 insgesamt 187 Angestellte. Büros existieren in Städten weltweit.
Mit PETA2 hat PETA eine Jugendkampagne gegründet.
Die Organisation kämpft gegen Massentierhaltung, Pelztierhaltung, Tierversuche und Tiere in der Unterhaltungsindustrie sowie gegen Angeln, Tötung von Tieren, die als Schädling betrachtet werden, Hunde- und Hahnenkämpfe. Die kontroversen Kampagnen, die dazu eingesetzt werden, rufen teilweise heftige Kritik hervor. Auch wurde PETA für ihre Unterstützung von Aktivisten kritisiert, die in Zusammenhang mit umstrittenen Gruppen, wie der radikalen Animal Liberation Front, stehen.
Die Organisation betreibt aktiv die Sterilisation von Tieren und Euthanasie von Tieren. Darüber hinaus nimmt sie Tiere, die gefunden oder bei ihr abgegeben werden, bei sich auf und versucht, sie an ein neues Heim zu vermitteln.

Social

Die charismatische Schauspielerin Peta Klotzberg im Studio21

Peta Klotzberg ist eine charismatische Schauspielerin, zu Hause nicht nur auf der Bühne, sondern auch beim Film. Ihre Ausbildung in…

Weiterlesen
Social

Absage an Playboy: Nova Meierhenrich lehnt Angebote ab

Zweimal zog sich die Schauspielerin schon für die Tierschutzorganisation PETA aus. Doch einem Männermagazin gibt sie eine deutliche Absage.

Weiterlesen
Newsclip

„Krokodile“ in Bikinis: Peta-Aktivistinnen zeigen nackte Haut

Sie protestieren in Krokodilmasken und grünen Bikinis vor Hermès-Läden in Australien. Auf taschenförmigen Schildern fordern sie das französische Unternehmen dazu…

Weiterlesen
Newsclip

NEWS OF THE WEEK: Reese Witherspoon targeted for buying puppies from a breeder

Reese Witherspoon has landed in hot water with animal rights activists at PETA after ignoring pet shelters and purchasing two…

Weiterlesen
Newsclip

Schelte für Reese Witherspoon: Warum immer wieder Rassehunde?

Die Tierschutzorganisation PETA möchte, dass mehr Promis im Tierheim nach Haustieren suchen

Weiterlesen
News

Künast kritisiert Klöckners Tierwohl-Pläne

Die tierschutzpolitische Sprecherin der Grünen, Renate Künast, hat anlässlich der Coronakrise beim Fleischbetrieb Tönnies die Tierwohl-Pläne von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner…

Weiterlesen
News

Geschirr oder Leine für den Hund? PETA gibt Empfehlung

Immer wieder stellt sich bei Hundebesitzern die Frage: Was ist besser? Ein Geschirr oder eine Leine? PETA gibt dazu eine…

Weiterlesen
News

Geschirr oder Leine für den Hund? PETA gibt Empfehlung

Immer wieder stellt sich bei Hundebesitzern die Frage: Was ist besser? Ein Geschirr oder eine Leine? PETA gibt dazu eine…

Weiterlesen
News

Vorschlag von PETA: Das Wort „Haustier“ abschaffen

Die Tierschutzorganisation PETA hat jetzt mit einer besonderen Forderung überrascht. Das Wort "Haustier" soll künftig abgeschafft und durch den Begriff…

Weiterlesen
News

Vorschlag von PETA: Das Wort „Haustier“ abschaffen

Die Tierschutzorganisation PETA hat jetzt mit einer besonderen Forderung überrascht. Das Wort "Haustier" soll künftig abgeschafft und durch den Begriff…

Weiterlesen
News

Vorschlag von PETA: Das Wort „Haustier“ abschaffen

Die Tierschutzorganisation PETA hat jetzt mit einer besonderen Forderung überrascht. Das Wort "Haustier" soll künftig abgeschafft und durch den Begriff…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"