Start > News zu Peter Todeskino

News zu Peter Todeskino

Voith: Standort Kiel nur noch Servicecenter

Für Kiels Bürgermeister Peter Todeskino ist die aktuelle Meldung der Kieler Nachrichten, dass der Voith-Konzern sein Werk am Nord-Ostsee-Kanal künftig nur noch als Servicestandort betreiben will, eine „schlechte Nachricht“. „Es droht, dass die Landeshauptstadt dort wichtige Arbeitsplätze und Know-how verlieren wird“, sagte der Verwaltungschef am Montag, 27. Januar. Nach Medieninformationen …

Jetzt lesen »

200 Jahre Kieler Frieden: Kiel und Norwegen feiern am 14. Januar gemeinsam

Vor 200 Jahren schrieb Kiel Geschichte: Im Buchwaldschen Hof nahe dem Kieler Schloss wurden am 14. Januar 1814 die Friedensverträge zwischen dem militärisch unterlegenen Dänemark und Schweden sowie dessen Verbündetem England geschlossen. Damit endeten in Nordeuropa die Napoleonischen Kriege. Es kam zu einer territorialen Neuordnung Skandinaviens und zu einer Öffnung …

Jetzt lesen »

Gaarden geht in Sachen Klimaschutz voran

Auf dem Kieler Ostufer entsteht künftig das erste „Klimaschutzquartier“ der Landeshauptstadt. Das Quartier „Zentrales Gaarden“ – gelegen zwischen Werftstraße, Kaiserstraße und Karlstal – soll in den kommenden Jahren energetisch saniert und klimafreundlicher gestaltet werden. Das sieht ein Konzept vor, das über den Zeitraum von rund einem Jahr erarbeitet und am …

Jetzt lesen »