Start > News zu Petra Roth

News zu Petra Roth

Petra Roth ist eine deutsche Politikerin der CDU. Von 1995 bis 2012 war sie Oberbürgermeisterin von Frankfurt am Main und in den Jahren 1997 bis 1999, 2002 bis 2005 und 2009 bis 2011 Präsidentin des Deutschen Städtetags.

„Konvent für Deutschland“ rügt „One-Woman-Show“ der Volksparteien

Ein sogenannter „Konvent für Deutschland“ hat die etablierten Parteien in Deutschland und die Führung der CDU durch Angela Merkel heftig kritisiert. In einem Appell zur „Revitalisierung der politischen Parteien“, den unter anderem der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Mittwochsausgabe) veröffentlichte, werden die Ergebnisse der Landtagswahlen vom …

Jetzt lesen »

CDU-Generalsekretär Tauber will Parteireform

Berlin – Als Reaktion auf den Mitgliederschwund und die anhaltende Profildebatte in der Großen Koalition will Generalsekretär Peter Tauber eine Reform der Partei. „Die CDU soll jünger, weiblicher und bunter werden“, sagte Tauber dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. „Ich will dem Präsidium am Montag eine umfassende Parteireform vorschlagen. Es wird um …

Jetzt lesen »

Heinrich-Böll-Stiftung: Trier beim „Genderranking“ auf Platz eins

Trier – Trier belegt den ersten Platz beim neuen „Genderranking“ der Heinrich-Böll-Stiftung. Laut der dem Nachrichtenmagazin „Focus“ vorliegenden Untersuchung von 79 deutschen Großstädten sind dort 45,5 Prozent der Ratsmitglieder Frauen. Zwei Drittel der Dezernenten sind weiblich. Oberbürgermeister der Stadt an der Mosel ist jedoch ein Mann, wie in den meisten …

Jetzt lesen »

CDU-Großstadtabgeordnete attackieren die eigene Partei

Berlin – In der CDU wird die Debatte über die Probleme der Partei in Großstädten heftiger. Eine Gruppe von CDU-Bundestagsabgeordneten aus Metropolen hat jetzt ein drastisches Bild der Lage der Union gezeichnet. In einem „internen Diskussionspapier“ der Gruppe, das der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe) vorliegt, heißt es, die CDU habe „den …

Jetzt lesen »

Umfrage: Gauck klarer Favorit für Bundespräsidenten-Amt

Berlin – Der ehemalige DDR-Bürgerrechtler Joachim Gauck ist laut einer aktuellen Umfrage der klare Favorit der Deutschen für das Amt des Bundespräsidenten. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag von I&U TV für die Sendung „Günther Jauch“ (ARD). Demnach gaben 49 Prozent der Befragten an, dass …

Jetzt lesen »

Medien: FDP unterstützt Gauck als Bundespräsidentschaftskandidaten

Berlin – Die FDP unterstützt Medienberichten zufolge Joachim Gauck als Kandidat für den Posten des Bundespräsidenten. Ein entsprechender Präsidiumsbeschluss sei einstimmig ausgefallen, hieß es weiter. In Berlin berieten am Sonntag erneut die Spitzen der Union und der FDP über die Nachfolge des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff. Ein ursprünglich im Anschluss …

Jetzt lesen »

Koalition berät erneut über Wulff-Nachfolge

Berlin – In Berlin beraten am Sonntagnachmittag die Spitzen der Union und der FDP erneut über die Nachfolge des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff. Ein ursprünglich im Anschluss geplantes Treffen mit Vertretern der SPD und der Grünen werde jedoch „heute wahrscheinlich noch nicht“ stattfinden, hieß es aus Koalitionskreisen. Die Suche nach …

Jetzt lesen »