Peugeot Citroen

PSA Peugeot Citroën ist ein Kraftfahrzeughersteller mit den Marken Peugeot und Citroën. In den Jahren 2007–2010 war die PSA Group mit 3.233.000 bzw. 3.602.000 produzierten Fahrzeugen – nach der Volkswagen AG – Europas zweitgrößter Automobilhersteller. 2010 wurden insgesamt 3,6 Millionen Fahrzeuge abgesetzt, 400.000 mehr als im Vorjahr und mehr als je zuvor. Der globale Marktanteil von PSA lag 2009 bei 5 %, in Westeuropa 2010 bei 14,3 % nach 13,8 % im Jahr zuvor. Im Jahr 2012 wurde ein Rekordverlust von 4,9 Milliarden Euro verzeichnet, der allerdings zum Großteil auf Abschreibungen in Höhe von 4,12 Mrd. € zurückzuführen ist; gleichzeitig sank die Zahl der verkauften Fahrzeuge auf 2.964 Millionen Einheiten. 2013 konnten zwar nur 2.818.700 Fahrzeuge verkauft werden, der Verlust konnte jedoch auf 2,218 Mrd. € reduziert werden.

News

Peugeot kauft Opel für 1,3 Milliarden Euro

Der französische Autokonzern PSA Peugeot Citroen übernimmt den deutschen Autobauer Opel. Der Kaufpreis betrage 1,3 Milliarden Euro, teilten die Unternehmen…

Weiterlesen
Deutschland

Bericht: Bestellzahlen von Diesel-Autos trotz VW-Skandal stabil

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte von Dieselautos des Volkswagen-Konzerns lässt sich an den Neuwagen-Bestellungen offenbar bisher nicht ablesen. „Der Anteil…

Weiterlesen
News

Peugeot-Citroen arbeitet an neuem Sparpaket

Frankfurt/Main – Der französische Autokonzern PSA Peugeot Citroen will angesichts der Absatzflaute in Europa die Sanierung des Unternehmens durch ein…

Weiterlesen
News

Opel-Chef Neumann will mit weniger Rabatten den Neustart schaffen

Rüsselsheim – Auf Europas Automarkt tobt eine Rabattschlacht, doch im Wettbewerb um Marktanteile will Opel-Chef Karl-Thomas Neumann künftig stärker auf…

Weiterlesen
China

Toyota und PSA Peugeot Citroën schmieden Allianz

Paris – Die Automobilhersteller Toyota und PSA Peugeot Citroën rücken nach Informationen der „Welt“ noch enger zusammen und schmieden eine…

Weiterlesen
China

Peugeot-Chef erteilt Billig-Strategie eine Absage

Paris – Der französische Automobilhersteller PSA Peugeot Citroën will bei seinen Sanierungsbemühungen weder dem Beispiel Volkswagens noch Renaults folgen. Während…

Weiterlesen
China

PSA Peugeot Citroën setzt weiter auf Allianz mit GM

Paris – Der französische Automobilhersteller PSA Peugeot Citroën hält ungeachtet jüngster Irritationen an der Allianz mit General Motors (GM) und…

Weiterlesen
China

Stefan Kroneck: Kommentar zum Quartalsergebnis von BMW

Frankfurt – Während Volumenhersteller aus dem europäischen Ausland um ihre Existenz kämpfen, geht es den deutschen Produzenten von Auto-Edelmarken trotz…

Weiterlesen
Bochum

Zeitung: Konflikt um Sanierungskonzept bei Opel eskaliert

Rüsselsheim – Der Konflikt zwischen der Belegschaft und der Geschäftsleitung von Opel um das richtige Konzept für die Sanierung des…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"