Tag Archives: Pferd

Prosor will Betätigungsverbot für ausländische Imame in Deutschland

Der israelische Botschafter in Berlin, Ron Prosor, hat Deutschland zu größerer Entschlossenheit bei der Bekämpfung von Judenhass aufgerufen: „Wir haben ein Problem mit einigen Imamen aus dem Ausland“, sagte Prosor den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). „Allen muss klar sein: Es kommen Imame mit einer Ideologie, mit der sie Deutschland und Europa verändern wollen. Deswegen müssen die Moscheen besser überwacht werden. …

Jetzt lesen »

Prosor fordert mehr deutschen Einsatz für Israel in UN

Israels Botschafter Ron Prosor fordert die Bundesregierung auf, sich in internationalen Organisationen stärker für Israel einzusetzen. „Seit Jahren reflektiert zum Beispiel das Abstimmungsverhalten Deutschlands in der UNO nicht das besondere Verhältnis unserer beider Staaten“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe). Er wünsche sich mehr Unterstützung in internationalen Gremien. „Auch kann Deutschland uns in der EU mehr helfen.“ Für Israel sei …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen geringfügig zu – Zurückhaltung zum Wochenbeginn

Die US-Börsen haben am Montag geringfügig zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.624 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,02 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.454 Punkten 0,1 Prozent im Plus. Die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund …

Jetzt lesen »

Katja Krasavice auf Platz eins der deutschen Albumcharts

Katja Krasavice steht mit „Pussy Power“ erneut an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Damit hat Katja Krasavice seit 2020 jedes Jahr ein Album an die Nummer eins gebracht. „Schwarzes Herz“ von Ayliva rutscht auf den zweiten Rang. Dahinter folgen Mr. Hurley und die Pulveraffen mit „Leuchtturm“. Die Band Jethro Tull steigt dank …

Jetzt lesen »

FDP hält an Forderung nach AKW-Rückbau-Stopp fest

Die FDP hat ihre Forderung bekräftigt, den Rückbau der Atomkraftwerke, die bis April dieses Jahres noch in Betrieb waren, zu stoppen. FDP-Fraktionschef Christian Dürr erklärte in einem Interview mit dem „Tagesspiegel“, dass der Rückbau schrittweise über viele Jahre hinweg erfolgt und es keinen Grund zur Eile gibt. Er betonte, dass Deutschland vor enormen Herausforderungen für seine Wettbewerbsfähigkeit steht und keine …

Jetzt lesen »

Dax am Mittag weiter im Plus – Nachzügler gefragt

Der Dax ist am Dienstag nach einem bereits freundlichen Start bis zum Mittag im grünen Bereich geblieben. Gegen 12:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.880 Punkten berechnet, 0,6 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. An der Spitze der Kursliste rangierten die Papiere von Symrise, Porsche und Eon. „Die Marktteilnehmer fokussieren sich bei den selektiven Aktienkäufen insbesondere auf die Verliererwerte …

Jetzt lesen »

Zoll-Gewerkschaft fordert mehr Kontrollen gegen Sozialbetrug

Mit Blick auf eine Razzia gegen mutmaßlichen Sozialleistungsbetrug in Duisburg fordert die Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ) ein konsequenteres Vorgehen des Staates. Er wünsche sich von der zuständigen Finanzkontrolle Schwarzarbeit mehr bundesweite Schwerpunktprüfungen dieser Art, „um der Lage einigermaßen Herr zu werden“, sagte BDZ-Chef Thomas Liebel dem TV-Sender RTL. Allerdings müsse das Bundesfinanzministerium als Dienstherr des Zolls die dafür nötigen …

Jetzt lesen »

Dax am Mittag kaum verändert – Ifo-Index schwächer als erwartet

Der Dax hat sich am Dienstag nach einem schwachen Start bis zum Mittag auf das Vortagesniveau zurückgekämpft. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 16.200 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,1 Prozent gegenüber dem Vortagesschluss. Die größten Gewinne gab es bei Adidas, die größten Verluste bei Vonovia. Nach den jüngsten Daten des Ifo-Instituts hat sich die Stimmung …

Jetzt lesen »

Null Bock auf Stress: Polizeipferd galoppiert allein durch Eindhoven!

Am 24. Januar 2024 brach in der niederländischen Stadt Eindhoven das Chaos aus. Randalierer stießen auf den Straßen mit Polizisten zusammen, warfen Steine und legten Brände. Inmitten des Chaos schien ein Polizeipferd genug zu haben. Das Pferd, das normalerweise von einem Polizeibeamten geritten wird, beschloss, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und galoppierte alleine los. Es war ein …

Jetzt lesen »

Wolfspopulation hat auch Auswirkungen auf Pferdehaltung

Die Wolfspopulation in Deutschland hat auch Auswirkungen auf die Pferdehaltung: Obwohl Pferde nicht als primäre Beute von Wölfen gelten, wurden nach Angaben der Bundesregierung von 2015 bis 2018 zehn Übergriffe, davon fünf tödliche, registriert. Das geht aus der Antwort des Agrarministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP hervor, über welche die „Rheinische Post“ (Dienstagsausgabe) berichtet. Zahlen für 2019 wurden nicht …

Jetzt lesen »