Start > News zu Pflege

News zu Pflege

Miersch: Union muss bei Gesprächen mit SPD inhaltlich liefern

Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Miersch hat die Union gemahnt, in Gesprächen mit der SPD inhaltlich zu liefern. “Am Ende der Gespräche mit der Union darf es inhaltlich kein Wischiwaschi geben. Dann lohnt es sich nicht, in irgendeiner Form vier Jahre zusammenzuarbeiten”, sagte er der “Berliner Zeitung” (Montagsausgabe). “Wir haben Vorschläge …

Jetzt lesen »

Studie: Digitalisierung erzeugt Arbeitsdruck in Kliniken

Durch die Digitalisierung von Krankenhäusern fühlen sich deren Mitarbeiter häufig unter Arbeitsdruck. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung im Auftrag der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung, über die die “Süddeutschen Zeitung” in ihrer Montagausgabe berichtet. Die Studienautoren haben im vergangenen Jahr mehr als 500 Pflegekräfte, knapp 40 Ärzte und rund 100 weitere Klinikangestellte …

Jetzt lesen »

SPD-Ministerpräsident Weil warnt vor Instabilität in Deutschland

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) warnt angesichts der weiterhin offenen Regierungsbildung vor politischen Verwerfungen. Er habe die Bundespolitik “immer als sehr stabil” wahrgenommen, sagte Weil der “Süddeutschen Zeitung” (Freitagsausgabe). “Und ich finde es schon erschreckend, wie instabil unser politisches Gefüge auf Bundesebene in relativ kurzer Zeit geworden ist.” In …

Jetzt lesen »

Weitere SPD-Abgeordnete plädieren für Große Koalition

In der SPD mehren sich die Stimmen, die eine Große Koalition nicht mehr ausschließen. So sprach sich der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Bernd Westphal, klar für Gespräche mit der CDU/CSU und gegen Neuwahlen aus: “Die SPD hat sich zu weit festgelegt”, sagte Westphal dem “Handelsblatt”. Doch Bewegung sei möglich. “Wir …

Jetzt lesen »

Gysi warnt vor Jamaika-Scheitern am Familiennachzug

Der Linken-Politiker Gregor Gysi hat die Jamaika-Unterhändler vor einem Scheitern der Sondierung am Familiennachzug für Flüchtlinge gewarnt. Dann bekäme die AfD bei Neuwahlen ein noch besseres Ergebnis, sagte der frühere Linksfraktionschef der “Rheinischen Post” (Samstagsausgabe). “Da nützte es der CSU dann gar nichts, dass sie jetzt auf AfD light gemacht …

Jetzt lesen »

Verdi-Chef Bsirske fürchtet Soli-Abschaffung

Verdi-Chef Frank Bsirske warnt die Jamaika-Unterhändler davor, die Investitionsspielräume einer künftigen Bundesregierung zu sehr einzuengen. “Die Soli-Abschaffung, die ja die FDP fordert, wäre fatal, weil sie einer Jamaika-Koalition finanzielle Handlungsmöglichkeiten rauben würde”, sagte Bsirske dem “Handelsblatt”. Zudem wäre die Verteilungswirkung hochproblematisch, weil vor allem Besserverdiener entlastet würden. “Die Abschaffung des …

Jetzt lesen »

Stegner will Urwahl für nächste SPD-Kanzlerkandidatenkür

SPD-Vize Ralf Stegner will die Parteimitglieder über den Kanzlerkandidaten für die nächste Bundestagswahl abstimmen lassen. “Wenn es nach mir ginge, würde der Kanzlerkandidat für 2021 per Urwahl gekürt. Eine interne Vorwahl würde die SPD unglaublich mobilisieren”, sagte Stegner dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Dienstagsausgaben). “Und für unsere Demokratie wäre sie auch ein …

Jetzt lesen »

Studie: Ostdeutsche Mittelständler schaffen schnell neue Jobs

In Ostdeutschland gibt es mittlerweile eine Vielzahl wachstumsstarker mittelständischer Unternehmen, die in hohem Tempo neue Arbeitsplätze schaffen: Das geht laut “Mitteldeutscher Zeitung” (Freitagsausgabe) aus einer im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums erstellten Studie hervor, die am Freitag beim Ostdeutschen Wirtschaftsforum präsentiert wird. Sie wurde von der Ramboll Management Consulting in Zusammenarbeit mit …

Jetzt lesen »

Studie: Tausende Betreuungsplätze für junge Pflegebedürftige fehlen

In Deutschland fehlen bundesweit Tausende Betreuungsplätze für junge Pflegebedürftige. Das geht aus dem Pflegereport der Krankenkasse Barmer hervor, der am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde. Demnach gibt es bei Pflegebedürftigen unter 60 Jahren etwa 4.000 teilstationäre und rund 3.400 Kurzzeitpflegeplätze zu wenig. Zudem können junge Pflegebedürftige häufig nicht so wohnen, …

Jetzt lesen »