Start > News zu Pflege (Seite 3)

News zu Pflege

CSU-Politiker Blume: SPD darf Deutschlands Zukunft nicht gefährden

CSU-Vizegeneralsekretär Markus Blume hat die SPD davor gewarnt, eine Neuauflage der Großen Koalition scheitern zu lassen. “Wir haben Verständnis für den schwierigen Selbstfindungsprozess, den die SPD durchmacht. Aber das darf nicht dazu führen, dass Deutschlands Zukunft aufs Spiel gesetzt wird”, sagte Blume der “Welt” (Donnerstagsausgabe). Seine Partei habe zwei Mal …

Jetzt lesen »

Verdi-Chef wirbt für Große Koalition

Verdi-Chef Frank Bsirske wirbt für eine Große Koalition. Union und SPD hätten in den Sondierungen eine Reihe von Verabredungen getroffen, die Arbeitnehmern spürbare Vorteile brächten, sagte Bsirske dem “Handelsblatt” (Dienstagausgabe). Als Beispiele nannte der Gewerkschafter die Festlegungen zur Rente, die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung in der Krankenversicherung oder die Stärkung …

Jetzt lesen »

Weil ruft SPD zu Selbstbewusstsein und Verantwortung auf

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat seine Partei zu einer “Mischung von Selbstbewusstsein und Verantwortungsbewusstsein” aufgerufen. Ein entsprechendes Signal solle vom SPD-Parteitag am kommenden Sonntag ausgehen, sagte Weil der “Welt” (Montagsausgabe). Hier werden die Delegierten über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union abstimmen. “Die SPD muss zu sich selbst …

Jetzt lesen »

Pflegebeauftragte will neue Regeln zum Elternunterhalt

Die Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Ingrid Fischbach (CDU), spricht sich für neue Regelungen zum sogenannten Elternunterhalt aus. Die Sozialämter zahlen pro Jahr mehr als drei Milliarden Euro für Senioren, die sich die Pflege oder den Heimaufenthalt im Alter nicht selbst leisten können. Diese Kosten dürfen die Sozialämter auf die Söhne und …

Jetzt lesen »

Baden-Württembergs IG-Metall-Chef droht mit Eskalation in Tarifrunde

Der Bezirksleiter der IG Metall in Baden-Württemberg, Roman Zitzelsberger, hat mit einer Eskalation im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie gedroht, sollten sich die Arbeitgeber beim umstrittenen Arbeitszeitthema nicht bewegen. “Die Arbeitgeber haben sich leider bei unserer Forderung nach kurzer Vollzeit mit finanziellem Zuschuss von vornherein auf eine komplette Vetoposition zurückgezogen …

Jetzt lesen »

Malu Dreyer: Flüchtlingsfrage nicht in Vordergrund stellen

Vor Beginn der Sondierungsgespräche mit der Union am Sonntag hat die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Malu Dreyer dazu geraten, “die Flüchtlingsfrage nicht in den Vordergrund zu stellen”. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin sagte der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Samstag), Themen wie Gleichbehandlung in der Gesundheitspolitik, Pflege, Arbeitslosigkeit und Wohnungsbau seien bei den Sondierungen über Jamaika …

Jetzt lesen »

GroKo-Unterhändler verabreden Verzicht auf Inszenierungen

Für ihre Gespräche über die Bildung einer Großen Koalition haben die Unterhändler von Union und SPD informell eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie den Verzicht auf Inszenierungen verabredet. Sie seien sich einig, dass sich der Fehler der Jamaika-Verhandlungen nicht wiederholen soll, berichtet die “Rheinische Post” (Donnerstagsausgabe). Für die Politiker von CDU, CSU …

Jetzt lesen »

Immer mehr Deutsche sichern Pflege-Risiko ab

Immer mehr Deutsche sichern sich gegen Pflege-Risiken ab. Aktuell gibt es rund 3,52 Millionen private Zusatzversicherungen – 61 Prozent mehr als vor fünf Jahren. Das geht aus Daten des Verbandes der Privaten Krankenversicherung hervor, über die das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Dienstagausgaben) berichtet. 2013 war für private Pflegezusatzversicherungen eine staatliche Förderung von …

Jetzt lesen »

LEG Immobilien rechnet mit weiter steigenden Mieten

Die LEG Immobilien AG rechnet mit weiter steigenden Mietpreisen am Wohnungsmarkt. “Wir gehen für die nächsten Jahre von 3,0 bis 3,5 Prozent durchschnittlicher Preissteigerung pro Jahr aus”, sagte der Vorstandschef der LEG, Thomas Hegel, der “Welt am Sonntag” unter Bezugnahme auf die Wohnungsbestände des Unternehmens. Allerdings würden die Mieten nicht …

Jetzt lesen »