Start > News zu Phil Libin

News zu Phil Libin

Phil Libin ist ein in Russland geborener, in den Vereinigten Staaten tätiger Informatiker und derzeit Chef der im Silicon Valley ansässigen Software-Firma Evernote.
Er ist einer der innovativsten EDV-Unternehmensgründer der Welt und gefragter Vortragender bei Kongressen. Zuletzt leitete er Ende Oktober 2013 ein Start-up-Seminar beim Pioneers Festival in Wien.
Vor Evernote gründete und leitete Libin das Technologie-Unternehmen CoreStreet, bis es 2009 von ActivIdentity übernommen wurde. In Boston hatte Libin auch den Internet-Entwickler Engine 5 gegründet, den er 2000 an Vignette Corporation verkaufte.

Start-up-Szene Wien

Wien-Start-ups

Wien – Bereits im Vorjahr erklärte die Internet-Investorin Ester Dyson im Rahmen des Pioneers Festivals: „Ich denke, dass sich Wien bereits als Start-up-Zentrum für Mitteleuropa etabliert hat.“ Das Pioneers Festival, das heuer am 30. Und 31. Oktober in der Wiener Hofburg über die Bühne gehen wird, soll ein weiterer Schritt …

Jetzt lesen »