News zu Philip Morris

Altria Group, Inc., bis 2003 Philip Morris Companies Inc. genannt, ist ein US-amerikanischer, weltweit operierender Konzern.

Oettinger bestreitet Arbeit für Tabaklobby

Der ehemalige EU-Kommissar Günther Oettinger wehrt sich gegen den Vorwurf, er arbeite als Lobbyist für den Tabakkonzern Philip Morris. Das sei „völlig abwegig“, sagte Oettinger dem „Spiegel“. „Ich berate Philip Morris nicht, schon gar nicht in Fragen des EU-Tabakrechts.“ Die EU-Bürgerbeauftragte Emily O`Reilly hatte kürzlich in einem Brief an Kommissionspräsidentin …

Jetzt lesen »

Studie: Konzerne könnten Staaten wegen Corona-Paketen verklagen

Internationale Konzerne könnten weltweit Regierungen auf Schadensersatz verklagen, wenn deren Anti-Corona-Maßnahmen ihnen Verluste bescheren. Das geht aus einer Studie der lobbykritischen Nichtregierungsorganisation „Corporate Europe Observatory“ hervor, über welche die „Süddeutsche Zeitung“ (Dienstagsausgabe) berichtet. Demnach bereiten zahlreiche Anwaltsfirmen gerade den Boden für Klagen aufgrund tausender Investitionsabkommen, die Staaten abgeschlossen haben. Die …

Jetzt lesen »

E-Zigarettenhersteller prüfen Beschwerde gegen Tabakwerbeverbot

Der E-Zigaretten-Branchenverband Bündnis für Tabakfreien Genuss (BfTG) zieht eine Verfassungsbeschwerde gegen das geplante Tabakwerbeverbot in Erwägung. „Der BfTG-Vorstand berät sich zu einer möglichen Verfassungsbeschwerde“, teilte der Verband der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) mit. „Im Hinblick auf die gesundheitlichen Risiken ist die E-Zigarette überhaupt nicht mit der Tabak-Zigarette vergleichbar. E-Zigaretten sind …

Jetzt lesen »

Drogenbeauftragte erneuert Forderung nach Zigaretten-Werbeverbot

Die Werbefreiheit für Zigaretten in Deutschland kommt erneut auf die Tagesordnung der Bundesregierung. Die Drogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) macht sich für ein Verbot stark. „Ich sehe die Zigarettenwerbung, zu der auch die E-Zigarette sowie Reklame für Iqos und andere Produkte gehört, sehr kritisch. Wir müssen diese Werbung ein für alle …

Jetzt lesen »

Tabakkonzern Philip Morris setzt zunehmend auf Tabakerhitzer

Der Tabakkonzern Philip Morris (PM) setzt zunehmend auf Tabakerhitzer. „Bis zum Jahr 2025 wollen wir weltweit 30 Prozent unseres Absatzes mit potenziell risikoreduzierten Produkten erwirtschaften“, sagte der neue PM-Deutschlandchef Markus Essing der Funke-Mediengruppe. Ende des dritten Quartals 2017 seien es bereits mehrere Zehntausend Nutzer in Deutschland gewesen. Man stelle die …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen zu – Unternehmenszahlen sorgen für gute Stimmung

Der Dow hat am Dienstag zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 18.053,60 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,27 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.095 Punkten im Plus gewesen (+0,27 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

Tabakkonzern Philip Morris für strenge Regulierung von E-Zigaretten

New York – Der Tabakkonzern Philip Morris macht sich für eine strenge Regulierung der neuen E-Zigaretten stark. „Sie ist nicht frei von Risiken, und sie braucht gesetzliche Rahmenbedingungen“, sagte Werner Barth, Deutschlandchef von Philip Morris, der „Welt“. Er denke dabei an die Altersgrenze von 18 Jahren für den Kauf einer …

Jetzt lesen »

Deutschland gegen EU-Offensive gegen Tabakschmuggel

Berlin/Brüssel – Deutschland stellt sich gegen ein Vorhaben der EU, den Zigarettenschmuggel einzudämmen. Am Dienstag will das Europaparlament eine umfassende Strategie der Europäischen Union gegen den Zigarettenschmuggel beschließen, berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“. Die Hersteller von Tabakerzeugnissen sollen „mit unabhängigen Dritten Verträge über Datenspeicherkapazitäten für ein System schließen“, mit dem sich …

Jetzt lesen »

Verbraucherschutzministerium unterstützt Verbot von Menthol-Zigaretten

Berlin – Das Verbraucherschutzministerium unterstützt den Plan der EU, Menthol-Zigaretten zu verbieten. „Stoffe, die den unangenehmen und beißenden Geschmack der Verbrennungsprodukte im Tabakrauch überlagern oder eine kühlende Wirkung auslösen, sind besonders kritisch, da sie vor allem Jugendliche und Neueinsteiger ansprechen“, sagte ein Ministeriumssprecher dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zur Begründung. Die EU …

Jetzt lesen »

Christopher Kalbhenn: Kommentar zur Börsenhausse

Frankfurt – Von den neuerlichen Tiefausläufern aus der Eurozone haben sich die weltweiten Aktienmärkte nicht gerade sehr beeindruckt gezeigt. Weder die Zypern-Turbulenzen noch die gescheiterte Regierungsbildung in Italien oder die vom Verfassungsgericht als unzulässig verworfenen Teile des Sparpakets Portugals haben den globalen Hausse-Zug aufhalten können. In den USA haben die …

Jetzt lesen »