News zu Philipp Hildebrand

Blackrock-Vize findet Ökozölle „legitim“

Der Vizechef des US-Finanzkonzerns Blackrock, Philipp Hildebrand, hat Verständnis für die Einführung von Klimaabgaben. „Ich glaube, wir werden zunehmend Ökozölle an den Landesgrenzen sehen“, sagte Hildebrand der Wochenzeitung „Die Zeit“. Man habe es beim Klimawandel mit einem globalen Problem zu tun, welches eigentlich globale Lösungen erfordere. Die werde es aber …

Jetzt lesen »

Blackrock-Vize Hildebrand für Trennung der Bankenaufsicht von der EZB

Philipp Hildebrand, Vize-Präsident des weltweit größten Vermögensverwalters Blackrock, fordert weitere Reformen des europäischen Finanzsystems und der Bankenaufsicht: „Langfristig sollte man sich überlegen, die Aufsicht aus der EZB herauszulösen und als unabhängige Institution zu positionieren“, sagte der frühere Präsident der Schweizerischen Nationalbank in der aktuellen Ausgabe des „Spiegel“. Außerdem müsse sich …

Jetzt lesen »

Ökonom Hildebrand warnt vor Zurückdrehen der Agenda 2010

Philipp Hildebrand, früher Präsident der Schweizer Notenbank und heute Mitglied der Konzernspitze beim Vermögensverwalter Blackrock, hat vor einer Rücknahme der Agenda 2010 gewarnt. „Wer auch immer die Bundestagswahl gewinnt: Wichtig ist, dass Deutschland ein verlässlicher Anker bleibt, in Europa vorangeht und nicht anfängt, wichtige Reformen zurückzunehmen“, sagte Hildebrand der Wochenzeitung …

Jetzt lesen »

Blackrocks Hildebrand hält Deutsche Bank für „sehr komplex“

Philipp Hildebrand vom Vermögensverwalter Blackrock hat sich skeptisch darüber geäußert, ob die geplanten Veränderungen bei der Deutschen Bank ausreichen. „Es ist sehr zu begrüßen, dass das Haus inzwischen erkannt hat, dass es mehr Kapital braucht“, sagte Hildebrand der „Zeit“ über die gerade laufende Kapitalerhöhung des Instituts im Volumen von acht …

Jetzt lesen »