Start > News zu Philipp Mißfelder

News zu Philipp Mißfelder

Ziemiak ist neuer CDU-Generalsekretär

Der Bundesvorsitzende der Jungen Union (JU), Paul Ziemiak, ist neuer Generalsekretär der CDU. Die Delegierten des Bundesparteitags in Hamburg wählten Ziemiak am Samstag mit 503 von 801 gültigen Stimmen. Dies entspricht 62,8 Prozent der Stimmen. Es wurden insgesamt 834 Stimmen abgegeben, darunter waren jedoch 29 Enthaltungen und 4 ungültige Stimmen. …

Jetzt lesen »

Tod von Philipp Mißfelder hat juristisches Nachspiel

Ein Dreivierteljahr nach dem Tod von CDU-Politiker Philipp Mißfelder werden die Hintergründe des Todesfalls juristisch aufgerollt. Aus Teilen der Familie liegt eine Klage gegen das Universitätsklinikum Münster vor dem dortigen Amtsgericht, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe in ihren Montagsausgaben. Dabei geht es um die Herausgabe von Krankenunterlagen, weil es Unstimmigkeiten …

Jetzt lesen »

Mißfelder begrüßt Grenzöffnung der Türkei für Peschmerga-Kämpfer

dts_image_7435_gcrodtijtt_2171_445_33411

Berlin – Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Philipp Mißfelder (CDU), hat die Entscheidung der türkischen Regierung begrüßt, ihre Grenzübergänge für Peschmerga-Kämpfer zu öffnen, damit diese die Kurden bei der Verteidigung der nordsyrischen Grenzstadt Kobane unterstützen können. „Hiermit leistet die Türkei einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den sogenannten …

Jetzt lesen »

Mißfelder: Russland will Ukraine-Konflikt einfrieren

dts_image_6967_sbpntbqten_2171_445_334

Berlin – Nach Auffassung von Philipp Mißfelder (CDU), außenpolitischer Sprecher der Unions-Fraktion im Bundestag, spekuliert die russische Regierung in Moskau darauf, den Konflikt in der Ukraine einzufrieren mit dem Ziel, das bisher Erreichte zu festigen. Dies sei darauf zurückzuführen, dass die „ökonomischen Kosten“ des Konflikts für Moskau „enorm“ seien und …

Jetzt lesen »

Ukraine zentrales Thema auf Münchner Sicherheitskonferenz

München – Die friedliche Konfliktlösung in der Ukraine unter Einbeziehung Russlands muss, nach Meinung des außenpolitischen Sprechers der Unionsfraktion, Philipp Mißfelder, im Mittelpunkt der am Freitag in München beginnenden 50. Sicherheitskonferenz stehen. Gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ (Freitag-Ausgabe) forderte Mißfelder eine aktive Einbeziehung Moskaus in die Konfliktlösung. „Eine Lösung kann es …

Jetzt lesen »

Blutige Situation im Kongo rückt auf die Agenda

Berlin – Nachdem im Osten des Kongos die Rebellenbewegung M23 in einem blutigen Kampf die Stadt Goma erobert hat, rückt das Thema jetzt auch bei der deutschen Bundesregierung auf die Agenda. „Ziel muss es sein, militärische Auseinandersetzungen zu verhindern, die Gewalt im Osten Kongos zu beenden und politische Lösungen für …

Jetzt lesen »

JU-Chef Mißfelder warnt Union vor Schwarz-Grün-Überlegungen

Berlin – Die Junge Union hat die Mutterpartei davor gewarnt, sich auf schwarz-grüne Koalitionsspekulationen einzulassen. JU-Chef Philipp Mißfelder, der auch Präsidiumsmitglied der Bundes-CDU ist, sagte der „Leipziger Volkszeitung“ (Dienstagausgabe): „Kein Zweifel, Katrin Göring-Eckardt ist eine Politikerin, mit der sich gut zusammenarbeiten lässt, aber bei diesem grünen Spitzen-Duo ist doch völlig …

Jetzt lesen »

JU-Vorsitzender Mißfelder will keine Modernisierung der Union

Berlin – Der Vorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder, hat sich gegen Forderungen aus seiner Partei gewandt, CDU und CSU müssten den gesellschaftlichen Veränderungen verstärkt Rechnung tragen und sich modernisieren. Er riet davon ab, als Partei, die vor allem für Solidität stehe, „so lange die Farbe zu wechseln, bis es …

Jetzt lesen »

Schwarz-gelbe Jungpolitiker fordern ausgeglichenen Haushalt

Berlin – In einem gemeinsamen Appell haben kurz vor der Sitzung des Koalitionsausschusses an diesem Sonntag führende Jungpolitiker von CDU, CSU und FDP einen ausgeglichenen Bundeshaushalt als wichtigstes Ergebnis des Gipfeltreffens gefordert. In einem parteiübergreifenden Positionspapier, das der „Bild am Sonntag“ vorliegt, wenden sie sich zudem indirekt gegen die Einführung …

Jetzt lesen »