Stichwort zu Phishing

Nutzerdaten aufgetaucht: Telekom ruft zu Passwortwechsel auf

Die Telekom hat ihre Kunden aufgerufen, Passwörter zu ändern, nachdem im so genannten Darknet echte Kundendaten angeboten wurden. Eine Stichprobe von rund 90 Datensätzen habe ergeben, dass die zum Kauf angebotenen Daten der Telekom-Kunden zumindest teilweise echt und aktuell seien, so die Telekom in einer Mitteilung vom Montag. Konkret gehe es um die T-Online-Mailadresse sowie das zugehörige Passwort. Nach Angaben …

Jetzt lesen »

Identitätsdiebstahl im Internet: Datenschutzbeauftragter will mehr Schutz

Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar fordert einen besseren Schutz der Nutzer vor Identitätsdiebstahl im Internet. Er will, dass solche Fälle künftig als Straftat verfolgt werden: „Es gibt immer wieder Probleme mit falschen Identitäten, und es werden immer wieder Facebook-Konten unter fremder Identität eröffnet“, sagte Caspar dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Dem „Sicherheitsindex“ der Initiative „Deutschland sicher im Netz“ (DSIN) zufolge ist …

Jetzt lesen »

Umfrage: Fast jeder Zweite war bereits Opfer von Cybercrime

dts_image_7757_airstmitsm_2172_701_526.jpg

Fast die Hälfte der Deutschen (48 Prozent) sind bereits Opfer von Internetkriminalität geworden. Am häufigsten sind Internetnutzer aller Altersgruppen von Viren, Trojanern oder Computerwürmern betroffen, 45 Prozent sind schon einmal in Kontakt mit so genannter „Malware“ gekommen, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Computerhilfe der Deutschen Telekom. Es folgen Phishing-Delikte wie die Entwendung von …

Jetzt lesen »

Allot WebSafe Personal sichert Vodafone’s Surfangebote

mobil surfen

Allot Communications Ltd., ein führender internationaler Anbieter von intelligenten Breitbandlösungen, die es Kommunikationsdienstleistern ermöglichen, ihre Netzwerke zu optimieren und zu monetisieren, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Produktivität zu steigern und die es Endkunden ermöglichen, ihr InterneterlebnisiInternet zu verbessern, gab heute bekannt, dass Allot WebSafe Personal Vodafone Deutschlands neues SecureNet-Angebot, eine netzwerkbasierte SECaaS-Lösung für mobile Anwender, unterstützt. Aufgrund der vollständigen Integration …

Jetzt lesen »

Bitkom: Trojaner und Würmer aktuell stärkste Bedrohung im Internet

dts_image_7764_ofiijsgrso_2172_445_334

Berlin – Schadsoftware in Form von Trojanern und Würmern ist derzeit die größte Gefahr im Internet. Das berichtet der Digitalverband Bitkom. Trojaner führen auf befallenen Geräten unbemerkt gefährliche Aktionen aus, während sich Würmer selbst über das Internet verbreiten und infizierte Rechner beschädigen. „Jeden Tag tauchen rund 350.000 neue Varianten von Schadsoftware im Internet auf“, erklärte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. „Nutzer müssen …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mehrheit der Deutschen hat mehr als einen E-Mail-Account

dts_image_7767_qnthcpdfra_2173_445_334

Berlin – 60 Prozent aller Internet-Nutzer in Deutschland haben einer Umfrage zufolge zwei oder mehr E-Mail-Accounts. In absoluten Zahlen haben die Bundesbürger insgesamt rund 107 Millionen private E-Mail-Konten, ergab die Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom. Zudem habe sich die Zahl der Personen, die mehr als eine E-Mail-Adresse verwenden, seit 2008 nahezu verdoppelt. Demnach gaben vor sechs Jahren nur 32 …

Jetzt lesen »

Phishing-Mails im Namen von Paypal im Umlauf

Email im Namen von Paypal

Auch wenn eine Seite in einem Mail sich ähnlich der Paypal-Seite zeigt, muss sie noch lange keine Papal-Seite sein, darum ist Vorsicht geboten. Immer wieder werden Kunden aufgefordert, im Rahmen der internationalen Umstellung auf das SEPA-Lastschriftenverfahren, ihre Daten bekanntzugeben. Schon seit einiger Zeit wird wiederholt davor gewarnt, dass Internetbetrüger über sogenannte Phishing-Mails versuchen, Zugriff auf Daten zu Erlangen . So …

Jetzt lesen »

Experten warnen vor Betrügern beim Online-Banking

Berlin – Experten warnen vor Onlinebanking mithilfe mobiler Einmalpasswörter, sogenannter mTan, die auf das Handy geschickt werden. „Über manipulierte Handy-Apps können Internetdiebe mittlerweile auch Smartphones ausspionieren“, sagte Christian Funk von der IT-Sicherheitsfirma Kaspersky, berichtet der „Spiegel“. Allein im ersten Quartal 2014 habe sich demnach die Zahl der Smartphone-Attacken mit dem geläufigsten Trojaner Faketoken im Vergleich fast versechsfacht, sagte Funk. Frank-Christian …

Jetzt lesen »

16 Millionen Online-Zugangsdaten gestohlen: Maßnahmen nach dem Datenklau

Wie vor wenigen Tagen durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn bekannt wurde, wurden in ganz Deutschland rund 16 Millionen Online-Zugänge von Verbrauchern „gekapert“. Während die Verbraucher noch dabei sind, über eine durch das BSI zur Verfügung gestellte Testseite ihre betroffenen Accounts zu identifizieren, sind die Onlineshop-Betreiber bereits einen Schritt weiter: Auch sie müssen sich besser …

Jetzt lesen »

Union und SPD einigen sich auf schärfere Gesetze gegen Zwangsprostitution

Berlin – In den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD hat sich die Arbeitsgruppe Inneres und Justiz in wesentlichen Punkten geeinigt: Nach Informationen der „Welt“ ist geplant, Frauen besser vor Zwangsprostitution und Menschenhandel zu schützen und die Täter konsequenter zu bestrafen. „Künftig sollen Verurteilungen nicht mehr daran scheitern, dass das Opfer nicht aussagt“, heißt es in einem Papier, das der …

Jetzt lesen »

Stefan Paravicini: Datenklau 1.0 – Kommentar zu Vodafone

Frankfurt – Bei Vodafone werden die Daten von zwei Millionen Personen und Unternehmen entwendet, und doch ist man als Zeitgenosse wenig indigniert: Keine Schlapphüte von Geheimdiensten weit und breit. Keine klandestine Operation zur Terrorabwehr steckt hinter einem der bislang grössten Fälle von Diebstahl privater Kundendaten in Deutschland. Ein IT-Administrator von einem externen Dienstleister, der für den britischen Telekomkonzern in Deutschland …

Jetzt lesen »