Start > News zu PHOENIX

News zu PHOENIX

Stoiber: Seehofer muss in Berlin bleiben

Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber hat die Entscheidung von CSU-Chef Horst Seehofer, nicht erneut für das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten zu kandidieren, gelobt. “Er hat die richtigen Entscheidungen getroffen. Er muss in Berlin bleiben”, sagte Stoiber dem TV-Sender Phoenix. “Das ist meine feste Überzeugung, weil wir jetzt in einer schwierigen Situation …

Jetzt lesen »

Aigner: “Viele haben Angst vor der Zukunft”

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich beim CSU-Parteitag in Nürnberg an einer Erklärung darüber versucht, warum viele Menschen so unzufrieden mit den etablierten Parteien sind. “Es kann nicht nur an der wirtschaftlichen Lage liegen. Aber es gibt einfach viele Menschen, die haben Angst, dass sie nicht diesen Standard …

Jetzt lesen »

Pazderski sieht Zukunft der AfD als Volkspartei

AfD-Vize Georg Pazderski sieht die Zukunft seiner Partei als Volkspartei. “Mir fällt es ein bisschen schwer, Leute zu verstehen, die nur auf den Gegenwartserfolg aus sind”, sagte Pazderski am Rande des AfD-Parteitags in Hannover dem TV-Sender Phoenix. “Natürlich muss man gegenwärtig Erfolg haben, aber man muss auch an die Zukunft …

Jetzt lesen »

Gauland: Von Sayn-Wittgenstein hat an “Herz der Partei” appelliert

Der neu gewählte AfD-Chef Alexander Gauland sieht die Turbulenzen um die Wahl der AfD-Parteivorsitzenden beim Parteitag in Hannover am Samstag nicht als Flügelfrage innerhalb seiner Partei an. “Frau von Sayn-Wittgenstein hat eine Rede gehalten, die an das Herz der Partei appelliert hat und da war es völlig gleichgültig, wo sie …

Jetzt lesen »

Ausschreitungen bei AfD-Parteitag in Hannover

Beim AfD-Parteitag in Hannover ist es am Samstag zu Ausschreitungen von Demonstranten gekommen. Daneben gab es auch friedlichen Protest vor dem Hannover Congress Centrum. “Im Zooviertel kommt es momentan an mehreren Örtlichkeiten zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Wir fordern alle Teilnehmer dringend dazu auf, friedlich zu bleiben und sich deutlich …

Jetzt lesen »

Weidel sieht keinen Streit innerhalb der AfD

Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, erwartet einen spannenden Parteitag, glaubt aber nicht an ein Zerwürfnis ihrer Partei. “Es wird spannend werden, aber dass man im Streit in irgendeiner Form auseinandergeht, das sehe ich so nicht”, sagte Weidel dem Sender Phoenix am Rande des Parteitages in Hannover. “Das wird ja bei …

Jetzt lesen »

Handwerkspräsident will Einwanderungsgesetz gegen Fachkräftemangel

Der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, hat die Bedeutung eines Einwanderungsgesetzes für die deutsche Wirtschaft bekräftigt. “Wir brauchen ein Einwanderungsgesetz, das die zurzeit sehr komplizierten Zugangsbestimmungen etwas klarer darstellen muss. Ein Gesetz, dass den Focus auf berufliche Bildung legt und auf diejenigen, die bereits im …

Jetzt lesen »

n-tv gegen weiteren öffentlich-rechtlichen Nachrichtensender

Der zum Fernsehkonzern RTL Group gehörende Informationskanal n-tv hat vor einem reinen Nachrichtenkanal von ARD und ZDF gewarnt. “Mit dem jetzigen Wettbewerb von ARD und ZDF müssen wir leben. Aus meiner Sicht wäre es aber erschreckend, wenn die öffentlich-rechtlichen Sender auch noch einen reinen Nachrichtenkanal aus der Taufe heben würden. …

Jetzt lesen »

BKA-Präsident will zentrale Datensammlung zur Verbrechensbekämpfung

Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, hat sich für eine zentrale Datensammlung zur Verbrechensbekämpfung ausgesprochen. Dieses “Datenhaus für die Polizei” solle dabei helfen, kriminelle Muster früher und besser zu erkennen und damit schnellere Fahndungserfolge zu erzielen, sagte Münch dem Fernsehsender Phoenix. “Wir müssen die Vorteile eines zentralen Systems mit den …

Jetzt lesen »