Start > News zu PIN

News zu PIN

Jeder dritte Smartphone-Nutzer von Schadprogrammen betroffen

In den vergangenen zwölf Monaten ist jeder dritte Smartphone-Nutzer (35 Prozent) in Deutschland Opfer von bösartiger Software geworden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom, die am Montag veröffentlicht wurde. 63 Prozent der Smartphone-Nutzer waren demnach in den zurückliegenden Monaten nicht von Schadprogrammen betroffen. Um das eigene Smartphone …

Jetzt lesen »

ING-Diba erntet „Shitstorm“ wegen Banking-App

Die ING-Diba erntet derzeit einen regelrechten „Shitstorm“ wegen ihrer neuen Banking-App. Das Geldhaus hatte diese Woche seine alte Kontostand-App abgeschaltet, mit der man auf dem Smartphone lediglich die Kontostände mehrerer Bankkonten abrufen, aber keine Überweisungen tätigen konnte. Genau das fanden offenbar viele Nutzer besonders gut. „Die Kontostand App haben wir …

Jetzt lesen »

Justizminister fordern: Facebook-Account soll vererbbar sein

Facebook, PIN-geschützte Handys und auch andere digitale Dienste bekommen zunehmend eine erbrechtliche Bedeutung. „Das Problem ist, die Erben haben keinen Zugriff auf die Daten“, warnen die Justizminister aus Hessen und Bayern und fordern ein „digitales Erbrecht“, schreibt die „Bild“ in ihrer Montagausgabe. Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) sagte derselben „Die …

Jetzt lesen »

Innovatives Multibanking: Die Banking-App VIMpay

(Sponsored) Sie nutzen für jedes Bankkonto eine eigene App? Dank der Multibanking-App VIMpay ist hierfür nur noch eine App nötig. Alle Konten können übersichtlich in einer einzigen App verwaltet werden. Die innovative App hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Usern mehr zu bieten als „langweiliges Banking“ und überrascht mit …

Jetzt lesen »

Umfrage: Sexuelle Belästigung ist in vielen Firmen regelmäßig Thema

Sexuelle Belästigung ist in vielen deutschen Unternehmen regelmäßig Thema. Das zeigt eine Umfrage des Frauen-Karriere-Index` unter 131 Unternehmen, berichtet die „Zeit“. 24 Prozent der befragten Firmen gaben an, dass bei ihnen einmal jährlich oder häufiger eine Beschwerde über sexuelle Belästigung bekannt werde. 37 Prozent erklärten, dass es nach ihrem Wissen …

Jetzt lesen »

Shopware Plug-in ermöglicht weltweite live Adressvalidierung

Netzturm

Im Handel haben Sie es mit Menschen zu tun, die bar oder mit einer Karte bezahlen. Diese Zahlung erfolgt umgehend oder zumindest mit automatischer Prüfung der Personalien. Am Beispiel der Kreditkarte erklärt, bekommt hier der Händler sofort eine Meldung, wenn diese Karte gesperrt ist oder aus anderen Gründen nicht mit …

Jetzt lesen »

Vodafone: Hacker stiehlt Daten von zwei Millionen Kunden

Berlin – Ein Hacker hat die Stammdaten von zwei Millionen Vodafone-Kunden gestohlen. Der Cyberangriff sei „nur mit hoher krimineller Energie sowie Insiderwissen möglich“ gewesen und habe „tief versteckt in der IT-Infrastruktur des Unternehmens“ stattgefunden, wie Vodafone am Donnerstag mitteilte. Der Täter entwendete bei dem Angriff „Angaben zu Name, Adresse, Geburtsdatum, …

Jetzt lesen »

Sebastian Schmid: Kommentar zur jüngsten Handelspanne bei Goldman Sachs

Frankfurt – Bezogen auf die finanzielle Verfassung der Bank seider Vorfall „nicht wesentlich“ gewesen, hat ein Goldman-Sachs- Sprecher umgehend erklärt. Zuvor hatte die Bank wegen eines Fehlers ihrer Handelssoftware Millionen Optionsaufträge abgegeben und damit die Kurse zahlreicher Papiere offenbar mit Börsenkürzeln der Anfangsbuchstaben H bis L dramatisch verändert. Allein die …

Jetzt lesen »

Kartellamt will mehr Wettbewerb beim Bezahlen im Internet

Berlin – Das Bundeskartellamt will für mehr Wettbewerb beim Bezahlen im Internet sorgen. „Die Banken versuchen, Überweisungen im Internet komplett auf ihre Banksysteme zu ziehen“, sagte der Präsident der Behörde, Andreas Mundt, dem „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe). Die Kreditinstitute verbieten ihren Kunden, die im Online-Banking nötigen Geheimzahlen PIN und TAN bei bankfremden …

Jetzt lesen »