Tag Archives: PKG

pkg-config ist ein Computerprogramm, das eine einheitliche Schnittstelle zur Abfrage von Metadaten über beliebige Software bereitstellt. pkg-config wird in erster Linie für die Versionsverwaltung installierter Programmbibliotheken eingesetzt und liefert dabei zum Beispiel Informationen über
die Versionsnummer der Programmbibliothek,
die für den C- oder C++-Compiler oder Software-Dokumentationswerkzeuge benötigten Parameter sowie
Parameter für den Linker.
Mit den Informationen, die aus der Abfrage resultieren, können beispielsweise ausführbare Programme aus Quelltext übersetzt werden. pkg-config wurde ursprünglich für Unix entwickelt, steht heute aber auch für andere Betriebssysteme wie Microsoft Windows zur Verfügung.

PKG-Vorsitzender: Vernehmung von Snowden kommt nicht in Frage

Berlin – Der neue Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums für die Geheimdienste (PKG), der CDU-Abgeordnete Clemens Binninger, lehnt eine Befragung des Enthüllers der NSA-Affäre, Edward Snowden, sowohl vor dem geheimen Kontrollgremium als auch vor einem eventuellen Bundestags-Untersuchungsausschusses strikt ab. „Eine Befragung Snowdens kommt grundsätzlich nicht in Betracht und ich habe Zweifel, ob überhaupt zusätzliche Erkenntnisse gewonnen werden könnten“, sagte Binninger der …

Jetzt lesen »

Deutsche Polizei nutzt offenbar PRISM-Daten

Berlin – Auch die deutsche Polizei hat offenbar Zugriff auf Daten aus der Spionagesoftware PRISM des US-Geheimdienstes NSA. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt: „Ich bin überzeugt, dass der deutschen Polizei Ergebnisse aus dem PRISM-Programm direkt übermittelt wurden, um hierzulande Anschläge zu verhindern. Solche Erkenntnisse wachsen ja nicht auf …

Jetzt lesen »