Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Pkw Maut

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Pkw Maut

Unterschiedliche Systeme in Europa sind für Autofahrer „eine Belastung und ein Mobilitätshindernis“. Die EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc machte sich daher im Januar 2015 für eine europaweite kilometerabhängige Pkw-Maut stark. Mittelfristig soll ein europäisches System für Lkw und Pkw entwickelt werden, das die gefahrenen Kilometer mit einem einheitlichen Gerät abrechnet. Offen bleibt, ob alle Staaten Maut erheben sollen und auf welche Straßen sich die Gebühren beziehen sollen.

Dobrindt verschärft Ton im Streit mit EU-Kommission über Pkw-Maut

Im Streit mit der Europäischen Kommission über die Zulassung der deutschen Pkw-Maut verschärft Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) den Ton. In einem Brief an EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc beschwert sich der Minister über die Ungleichbehandlung Deutschlands, berichtet das Nachrichtenmagazin “Focus”. Großbritannien habe sich gerade erst Sonderrechte bei Sozialleistungen für europäische Zuwanderer herausgeholt. …

Jetzt lesen »

Dobrindt will Brüssel zur Maut-Entscheidung zwingen

Mit harschen Worten attackiert Alexander Dobrindt (CSU) die EU-Kommission: Der Bundesverkehrsminister wirft der Behörde vor, eine Entscheidung über die von ihm geplante Pkw-Maut zu verschleppen und im Vertragsverletzungsverfahren unlauter zu agieren. In einem Schreiben an EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc kritisierte Dobrindt, die Kommission halte an der von ihr vertretenen Auffassung fest, …

Jetzt lesen »

Dobrindt treibt Pkw-Maut weiter voran

dts_image_4440_mmdhrfgcar_2171_445_334

Trotz der Auseinandersetzung mit der Europäischen Kommission bereitet das Bundesverkehrsministerium die Einführung der Pkw-Maut für Ausländer vor. Das geht aus einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe) vorliegt. Danach hat der Bund bislang beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG), das auf den Straßen kontrollieren …

Jetzt lesen »

Kraftfahrt-Bundesamt arbeitet bereits an Umsetzung der Pkw-Maut

Trotz der verschobenen Einführung der Pkw-Maut arbeitet das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) bereits intensiv an deren Umsetzung. “Wir befinden uns jetzt in der konzeptionellen Phase”, sagte KBA-Präsident Ekhard Zinke der “Welt”. Sein Haus wolle “rechtzeitig bereit sein, die Infrastrukturabgabe bundesweit zu erheben”. Er gehe fest davon aus, dass die Infrastrukturabgabe kommt. “Ich …

Jetzt lesen »

Plan für Pkw-Maut stößt auf heftigen Widerstand

dts_image_4441_kfjbnobmni_2171_445_3343

Berlin – Die geplante Einführung einer Pkw-Maut für Ausländer stößt auf massiven Widerstand bei Koalitionspolitikern und Opposition. “Ich kann mir momentan kein Konzept vorstellen, dass die Bedingungen des Koalitionsvertrags einhält”, sagte die verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Kirsten Lühmann, der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (F.A.S.). Im Koalitionsvertrag war vereinbart worden, die Pkw-Maut …

Jetzt lesen »

Dobrindt will Etat mit Zahlungen der Straßennutzer aufbessern

Berlin – Mit zusätzlichen Milliardenzahlungen der Straßennutzer will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) seinen Etat aufbessern. Künftig sollen für Verkehrsinvestitionen 12 Milliarden Euro im Jahr zur Verfügung stehen, fast zwei Milliarden mehr als heute: “Ich habe einen klaren Stufenplan für die Nutzerfinanzierung”, sagte Dobrindt in einem Gespräch mit der F.A.Z. “Wir …

Jetzt lesen »

FDP: Pkw-Maut nicht das richtige Instrument zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur

Berlin – Laut dem stellvertretenden FDP-Chef Uwe Barth ist die Einführung einer Pkw-Maut nicht das richtige Instrument zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur. “Weder eine Pkw-Maut noch eine Ausweitung der Lkw-Maut ist das richtige Instrument für eine zuverlässige Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur”, sagte Barth am Montag. Der Bund verfüge jährlich über 53 Milliarden …

Jetzt lesen »

ADAC-Präsident: Erhöhung der Mineralölsteuer gerechter als Pkw-Maut

Berlin – ADAC-Präsident Peter Meyer wehrt sich gegen die Einführung einer Pkw-Maut für Ausländer, wie sie “von der CSU in den Koalitionsvertrag diktiert” worden sei und plädiert stattdessen für eine Erhöhung der Mineralölsteuer, da dies seiner Ansicht nach gerechter wäre. “Sie ist verkehrspolitisch weder sinnvoll noch bringt sie unter dem …

Jetzt lesen »

Grüne und Linke: Mindestlohnstreit zeigt Schwächen der Koalition

5-Euro-Scheine

Berlin – Der Streit um den Mindestlohn zeigt nach Ansicht von Linken und Grünen die Schwächen der großen Koalition. “Wochenlang haben die Koalitionsverhandlungen das Parlament lahmgelegt. Und jetzt zeigt sich, dass der Koalitionsvertrag noch nicht mal den Monat übersteht, in dem er unterschrieben wurde”, sagte die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt der …

Jetzt lesen »