Start > News zu Podcast

News zu Podcast

Podcasting bezeichnet das Anbieten abonnierbarer Mediendateien über das Internet. Das Kofferwort setzt sich zusammen aus der englischen Rundfunkbezeichnung Broadcasting und der Bezeichnung für bestimmte tragbare MP3-Spieler, iPod, mit deren Erfolg Podcasts direkt verbunden sind und die heute stellvertretend für jegliche tragbare MP3-Spieler stehen. Ein einzelner Podcast besteht aus einer Serie von Medienbeiträgen, die über einen News Feed automatisch bezogen werden können. Alternativ sind Podcasts auch unter dem markenneutralen Begriff Netcast bekannt. Podcasts stehen im Gegensatz zum Webcast oder Streaming, bei denen keine lokal gespeicherte und damit auch offline verfügbare Mediendatei verwendet wird. Selten finden die deutschen Wörter Hörstück, Hördatei oder Bewegtbilddatei Anwendung. Podcasts sind vergleichbar mit Radiosendungen, die auch unabhängig von den Sendezeiten angehört werden können.
Handelt es sich um Fernsehbeiträge oder anderes Videomaterial, das auf diesem Weg verbreitet wird, spricht man von Vodcast, Vidcast oder inzwischen meistens von einem Video-Podcast. Podcasting wäre so als Teilbereich von Video-/Audio-on-Demand zu betrachten.

Merkel: Deutschland braucht die NATO weiterhin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält die NATO weiterhin für unverzichtbar. „Wir brauchen die NATO auch im 21. Jahrhundert als Garant für unsere Sicherheit und zwar als transatlantisches Bündnis“, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. Die Herausforderungen für die NATO hätten sich in den letzten Jahren aber stark verändert, „etwa …

Jetzt lesen »

Merkel hofft auf Partnerschaft mit Großbritannien nach Brexit

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hofft, dass es auch nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU eine enge Zusammenarbeit mit dem Vereinigten Königreich geben werde. Mit Großbritannien gehe ein wirtschaftlich wichtiges und starkes Land aus der EU, welches auf Wissenschaft, Forschung und Innovation setze, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten …

Jetzt lesen »

Landesmedienanstalten prüfen Podcast-Angebot der Bundeskanzlerin

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Landesmedienanstalten (ZAK) prüft, ob es sich bei dem Podcast-Angebot von Bundeskanzlerin Angela Merkel um Rundfunk handelt. Das bestätigte der stellvertretende ZAK-Vorsitzende Thomas Fuchs den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Konkret geht es dabei um das Angebot „Live aus dem Kanzleramt“. Entscheidend für die Frage …

Jetzt lesen »

Merkel: Bei Künstlicher Intelligenz vorne mit dabei sein

Die Bundesregierung entwickelt Eckpunkte für eine Strategie zum Thema Künstliche Intelligenz, die im Herbst verabschiedet werden soll. Das sagte Bundeskanzlerin Merkel in ihrem Video-Podcast. „Wir Deutschen haben eine gute Forschungsgrundlage und beschäftigen uns seit Jahrzehnten mit der Künstlichen Intelligenz“, sagte Merkel. Ein Ziel der Bundesregierung sei es, gute Forscher in …

Jetzt lesen »

Merkel wünscht Astronaut Gerst vor ISS-Flug alles Gute

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem deutschen Astronauten Alexander Gerst vor dessen Start zu einer mehrmonatigen Weltraummission zur Internationalen Raumstation ISS „alles erdenklich Gute“ gewünscht. Deutschland investiere stark in die Raumfahrt, sagte die Kanzlerin in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. „Wir tragen 40 Prozent des europäischen Anteils an der ISS …

Jetzt lesen »

Merkel will 1,5 Millionen neue Wohnungen und Eigenheime

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich dafür einsetzen, dass in den nächsten vier Jahren 1,5 Millionen neue Wohnungen und Eigenheime entstehen. „Das ist auch dringend notwendig“, sagte die Kanzlerin am Samstag in ihrem Podcast. Dafür setze man Mittel in Höhe von mehr als sechs Milliarden Euro ein. „Im sozialen Wohnungsbau werden …

Jetzt lesen »

Merkel verspricht „Vollbeschäftigung“ für 2025

Die Bundesregierung will bis 2025 Vollbeschäftigung erreichen. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast an. „Im Augenblick haben wir die beste Arbeitsmarkt-Situation seit der deutschen Einheit“, sagte Merkel. Auch wenn es in Deutschland inzwischen weniger als 2,5 Millionen Arbeitslose gebe, dürfe man sich auf dieser …

Jetzt lesen »

Merkel wirbt für Physik-Studium

Bundeskanzlerin Angela Merkel wirbt dafür, dass junge Frauen vermehrt Studienfächer wie Physik, Mathematik oder Ingenieurwissenschaften belegen oder technische Berufe erlernen. „Wir haben zwar schon einige Fortschritte gemacht – ich selbst habe ja auch Physik studiert – aber es bleibt noch viel zu tun“, sagte Merkel in ihrem wöchentlichen Video-Podcast. Jungen …

Jetzt lesen »

Merkel will Unterschiede zwischen Ost und West ausgleichen

Die Bundesregierung will mit einem Förderprogramm für alle strukturschwachen Regionen zu gleichwertigen Lebensverhältnissen in Deutschland sorgen und die Unterschiede zwischen Ost und West ausgleichen. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in ihrem am Sonntag veröffentlichten Video-Podcast. Auch nach dem Auslaufen des Solidarpakts II Ende 2019 werde es noch strukturelle Unterschiede …

Jetzt lesen »