Start > News zu Politikwissenschaft

News zu Politikwissenschaft

Getraenke-News.de – trendige Nachrichten zur Getränke-Branche

Die digitale Transformation stoppt nicht und sie macht selbst vor der Getränkelogistik nicht halt. Zudem gibt es immer wieder Neuerungen, Veränderungen und Wissenswertes im Bereich Getränkehandel und Getränkeindustrie. Für die Unternehmen der einzelnen Branchen ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben. Diese Frage haben sich die erfahrenen Fachjournalisten Barbara …

Jetzt lesen »

Parteienforscher sehen AfD als Konkurrenz für CSU

Nach Einschätzung von Parteienforschern stellt die AfD fünf Jahre nach ihrer Gründung eine ernsthafte Konkurrenz für die CSU dar. Auch wenn die AfD in der Vergangenheit von fast allen Parteien Wählerstimmen gewonnen und in Teilen Ostdeutschlands die beiden ehemals großen Parteien überholt habe, stelle sie „eine besondere Konkurrenz“ für die …

Jetzt lesen »

DDR-Bürgerrechtler Richter will mehr Verständnis für Wutbürger

Der frühere Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, Frank Richter, fordert mehr Verständnis für Wutbürger. Vor wenigen Jahren habe man noch darüber geklagt, „dass die Gesellschaft gerade im Osten apolitisch und lethargisch sei“, sagte Richter der „Zeit“. „Nun erleben wir eine starke Politisierung. Die zeigt sich nicht formvollendet und …

Jetzt lesen »

Politologe: „Die AfD verspricht, die bundesweite CSU zu werden“

Die AfD verspricht nach Ansicht des Dresdner Politologen Werner Patzelt, „die bundesweite CSU zu werden“. Es gebe „viele AfD-Wähler, die eine bundesweite Variante des bayerischen Unions-Ablegers wählen würden“, so der Gründungsprofessor des Dresdner Instituts für Politikwissenschaft im Gespräch mit der „Huffington Post Deutschland“. Es habe in den vergangenen Jahren eine …

Jetzt lesen »

Grüne: Bundestagsverwaltung soll anonyme Wahlkampfhilfe für AfD prüfen

Die Grünen vermuten, dass die AfD-Landesverbände in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz von illegalen Parteispenden für eine Wahlkampagne profitieren und haben deshalb eine Prüfung durch die Bundestagsverwaltung gefordert. „Die AfD versucht anscheinend das Parteiengesetz mit seinen Transparenzpflichten zu umgehen“, sagte der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, dem „Handelsblatt“. Hintergrund ist, dass die …

Jetzt lesen »

Politologe hält baldigen Rücktritt Merkels für möglich

dts_image_10064_raikkktogt_2171_701_526.jpg

Der Parteienforscher Jürgen Falter hält einen baldigen Rücktritt von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für möglich. Sollte Merkel mit ihrer Flüchtlingspolitik scheitern, werde es eng für sie, sagte Falter in einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag). „Wenn dann auch noch die Landtagswahlen im März schlecht laufen, dürfte es Merkel …

Jetzt lesen »

Experte: Muslim-Partei hätte gute Chancen in Deutschland

Der Parteienforscher Jürgen W. Falter räumt einer Muslim-Partei in Deutschland gute Chancen ein. „Derzeit haben wir knapp fünf Millionen Muslime in Deutschland“, sagte der leitende Professor des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Mainz in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. „Nehmen wir einmal an, jetzt kommt noch einmal eine …

Jetzt lesen »

Parteienforscher: Merkel wird ihre Asylpolitik bald ändern

dts_image_9796_eifripboeb_2171_701_526

Der Parteienforscher Jürgen W. Falter geht davon aus, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihre Asylpolitik bald ändert. „Ich glaube nicht, dass sich die Position von Frau Merkel auf Dauer durchhalten lassen wird“, sagte er in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). Bei gleichbleibenden Worten rudere sie „unter der …

Jetzt lesen »

Studie: Weniger Schulden durch mehr Demokratie

Seit Jahren befinden sich deutsche Kommunen in einer Haushaltskrise. Ende 2013 betrug die Pro-Kopf-Verschuldung in den Kommunen rund 25.000 Euro. Warum nehmen Kommunen kontinuierlich Kredite auf? Das untersuchte ein interdisziplinäres Team aus Finanz-, Politik- und Verwaltungsforschern. Es ist die bisher größte bundesweite Untersuchung kommunaler Haushaltsdefizite. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) förderte …

Jetzt lesen »