Start > News zu POROSCHENKO

News zu POROSCHENKO

AKK ruft Selenskyj zur Umsetzung seiner Reformagenda auf

AKK ruft Selenskyj zur Umsetzung seiner Reformagenda auf 310x205 - AKK ruft Selenskyj zur Umsetzung seiner Reformagenda auf

Nach dem Sieg der Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer den Staatschef zu einer Umsetzung seiner Reformagenda aufgefordert. "Der neue Präsident Wolodymyr Selenskyj verfügt nun über ein starkes Mandat für die Umsetzung seiner ambitionierten Reformagenda", sagte Kramp-Karrenbauer …

Jetzt lesen »

Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl klar vorne

Prognosen Selenskyj Partei bei Ukraine Wahl klar vorne 310x205 - Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl klar vorne

Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine zeichnet sich ein Sieg für die Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ab. Nach ersten Prognosen kommt sie auf knapp 44 Prozent der Stimmen. Die prorussische "Oppositionsplattform - für das Leben" erreicht rund 12 Prozent. Drittstärkste Kraft wird voraussichtlich die Partei …

Jetzt lesen »

Parlamentswahl in der Ukraine gestartet

Parlamentswahl in der Ukraine gestartet 310x205 - Parlamentswahl in der Ukraine gestartet

In der Ukraine hat am Sonntagmorgen die vorgezogene Parlamentswahl begonnen. Rund 30 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, bis 20 Uhr Ortszeit (19 Uhr deutscher Zeit) ihre Stimme abzugeben. Mit ersten Prognosen wird direkt nach Schließung der Wahllokale gerechnet. In den Umfragen liegt die neugegründete Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten …

Jetzt lesen »

Ukraine: Komiker Selenski in Stichwahl gegen Poroschenko

Ukraine Komiker Selenski in Stichwahl gegen Poroschenko 1554171317 1 310x205 - Ukraine: Komiker Selenski in Stichwahl gegen Poroschenko

Die Ukrainer entscheiden in drei Wochen, ob der Komiker Wolodimir Selenski Staatschef Petro Poroschenko ablöst: In der ersten Runde der Präsidentenwahl kam der 41-jährige Politikneuling laut Prognosen auf Platz eins, mit deutlichem Abstand gefolgt von Amtsinhaber Poroschenko. Die demnach drittplatzierte Julia Timoschenko zweifelte die Zahlen an und sprach von "Manipulationen".

Jetzt lesen »