Start > News zu PORTO

News zu PORTO

Verbraucherpreise im Juli 2019 um 1,7 Prozent gestiegen

Verbraucherpreise im Juli um 17 Prozent gestiegen 310x205 - Verbraucherpreise im Juli 2019 um 1,7 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Juli 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,7 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat Juni stieg der Verbraucherpreisindex im siebten Monat des Jahres um 0,5 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die Statistiker bestätigten damit ihre vorläufigen Gesamtergebnisse von Ende Juli. Energieprodukte …

Jetzt lesen »

Ist „Köln 50667“-Darstellerin Maria Lo Porto in Beziehung?

Ist Köln 50667 Darstellerin Maria Lo Porto in Beziehung 1563406290 310x205 - Ist "Köln 50667"-Darstellerin Maria Lo Porto in Beziehung?

Seit Freitag ist Maria Lo Porto wieder als Sophia bei Köln 50667 zu sehen. Für ihre Rolle wünscht sich die Schauspielerin, die große Liebe zu finden – doch wie sieht es bei Maria eigentlich privat in Sachen Beziehung aus? Im Promiflash-Interview vor drei Monaten erzählte die Beauty: "Leider ist kein …

Jetzt lesen »

Deutsche Post erhöht Porto für Großkunden Anfang 2020

Deutsche Post erhoeht Porto fuer Grosskunden Anfang 2020 310x205 - Deutsche Post erhöht Porto für Großkunden Anfang 2020

Anfang 2020 erhöht die Deutsche Post im Briefversand die Preise für ihre Großkunden, die nach der Portoerhöhung um 10 Cent zum 1. Juli zunächst ungeschoren davon gekommen waren. Das geht aus einer Präsentation der Deutschen Post hervor, über welche die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe) berichtet. Demnach steige allerdings der Preis …

Jetzt lesen »

Kundenbeschwerden über Post- und Paketdienste massiv gestiegen

Kundenbeschwerden ueber Post und Paketdienste massiv gestiegen 310x205 - Kundenbeschwerden über Post- und Paketdienste massiv gestiegen

Die Verbraucher beschweren sich immer häufiger über unzuverlässige Brief- und Paketzustellungen. Die Anzahl der schriftlichen Beschwerden bei der Aufsichtsbehörde sei seit 2014 sprunghaft gestiegen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf Daten der zuständigen Bundesnetzagentur. Waren es damals im Bereich Post noch 1.950 Beschwerden, gingen im vergangenen Jahr 12.615 …

Jetzt lesen »