Start > News zu Postbank

News zu Postbank

Die Deutsche Postbank AG ist ein deutsches Finanzinstitut mit Sitz in Bonn. Sie ist seit 2010 mehrheitlich im Besitz der Deutschen Bank. Postbank ist der Name, unter dem das Unternehmen in der Öffentlichkeit auftritt. Sie ist seit der zweiten Postreform 1994 mit dem Poststrukturgesetz eine deutsche Geschäftsbank. Vorläufer der Postbank war der Teilbereich „Deutsche Bundespost POSTBANK“, der im Rahmen der Postreform I aus den „Postscheckämtern“ und den „Postsparkassenämtern“ gebildet worden war. Mit Inkrafttreten der Postreform II wurde aus der Deutschen Bundespost POSTBANK die Deutsche Postbank AG. Schwerpunkte der Bank sind das Spar- und Retail-Geschäft, daneben ist sie Hausbank der Deutschen Post.

Deutsche Bank ordnet deutsches Firmenkundengeschäft neu

Die Deutsche Bank ordnet ihr deutsches Firmenkundengeschäft neu. "Wir wollen die Marken Deutsche Bank und Postbank beide weiterführen. Aber die Konkurrenz beider Marken untereinander wollen wir abstellen", sagte Stefan Bender, der von 1. Oktober 2019 an die Leitung des Deutschlandgeschäfts übernimmt, dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). "Ein Preiswettbewerb zwischen den Marken darf …

Jetzt lesen »

Postbank droht Bedeutungsverlust

Die Postbank könnte innerhalb des Deutsche-Bank-Konzerns dramatisch an Bedeutung verlieren. Der für 2021 geplante Umzug der Bonner Postbank-Zentrale in das noch im Bau befindliche Stadtquartier "Neuer Kanzlerplatz" steht laut eines Berichts des "Spiegel" angeblich aus Kostengründen vor dem Aus. Derzeit sind mehr als 3.000 Bonner Beschäftigte auf mehrere Gebäude verteilt, …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mietern fehlt Geld für Wohneigentum

Umfrage Mietern fehlt Geld fuer Wohneigentum 310x205 - Umfrage: Mietern fehlt Geld für Wohneigentum

Eine überwiegende Mehrheit der Mieter in Deutschland sieht sich aus finanziellen Gründen nicht dazu in der Lage, eine eigene Immobilie zu kaufen. Rund 64 Prozent der Mieter haben laut einer Umfrage von Kantar Emnid eigenen Angaben zufolge zu wenig Eigenkapital. Die Umfrage erfolgte im Auftrag der Postbank, die "Welt" berichtet …

Jetzt lesen »

Deutsche Bank will „substanzielle Zahl“ an Stellen streichen

Deutsche Bank will substanzielle Zahl an Stellen streichen 310x205 - Deutsche Bank will "substanzielle Zahl" an Stellen streichen

Die Deutsche Bank will im Rahmen ihres Umbaus in Deutschland eine große Zahl an Arbeitsplätzen abbauen. "Natürlich wird auch in Deutschland eine substanzielle Zahl an Stellen wegfallen", sagte der Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Dabei sei "allerdings wichtig zu wissen, dass der schon zuvor geplante Abbau im Zuge der …

Jetzt lesen »

Fyrst – Deutsche Bank buhlt mit Digitalkonto um Minifirmen

Deutsche Bank buhlt mit Digitalkonto um Minifirmen 310x205 - Fyrst - Deutsche Bank buhlt mit Digitalkonto um Minifirmen

Die Deutsche Bank hat am Montag eine neue Digitalbank für Kleinunternehmen gestartet: "Fyrst" nennt sich der Neuling, der sich als "digitale Bank für Gründer, Selbstständige und Freiberufler" sieht. Ausschlaggebend für die Idee zu "Fyrst" sei gewesen, dass man Gründer, Selbstständige und Freiberufler mit einem speziellen Angebot ansprechen wolle, "um als …

Jetzt lesen »

Deutsche nutzen im Auslandsurlaub überwiegend Bargeld

Deutsche nutzen im Auslandsurlaub ueberwiegend Bargeld 310x205 - Deutsche nutzen im Auslandsurlaub überwiegend Bargeld

Bargeld ist das beliebteste Zahlungsmittel der Deutschen in ihrem Auslandsurlaub. 56,1 Prozent bevorzugen dort Münzen und Scheine, rund 37 Prozent nehmen sogar so viel Bargeld von zu Hause mit, dass es für den gesamten Urlaub reicht. Dies ergab eine Umfrage von Kantor Emnid im Auftrag der Postbank, über deren Ergebnisse …

Jetzt lesen »

Hofreiter: Bund hat aus Finanzkrise offenbar nichts gelernt

Hofreiter Bund hat aus Finanzkrise offenbar nichts gelernt 310x205 - Hofreiter: Bund hat aus Finanzkrise offenbar nichts gelernt

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sieht eine mögliche Fusion der Deutschen Bank und der Commerzbank kritisch. "Das problematischste ist, dass man den Eindruck gewinnen kann, im Finanzministerium hat man nichts gelernt aus der Banken- und Finanzkrise", sagte Hofreiter am Montag dem Fernsehsender n-tv. "Was wir wirklich bräuchten wäre zum Beispiel eine Schuldenbremse …

Jetzt lesen »

Lindner: Fusionsgespräche zur Privatisierung der Commerzbank nutzen

Lindner Fusionsgespraeche zur Privatisierung der Commerzbank nutzen 310x205 - Lindner: Fusionsgespräche zur Privatisierung der Commerzbank nutzen

FDP-Chef Christian Lindner hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) aufgefordert, die Fusionsgespräche zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank dazu zu nutzen, die Commerzbank zu privatisieren. "Deutschland braucht eine starke private Bank, aber diese Bankenfusion muss im Interesse der Kunden und Eigentümer stehen", sagte Lindner dem Fernsehsender n-tv. "Die darf nicht …

Jetzt lesen »

Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank: DBV kritisiert Scholz

Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank DBV kritisiert Scholz 310x205 - Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank: DBV kritisiert Scholz

Der Deutsche Bankangestellten-Verband (DBV) hat die Rolle der Bundesregierung bei einer möglichen Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank kritisiert. "Wir finden es beachtlich – um nicht zu sagen bedauerlich – wenn gerade der Staat als größter Einzelaktionär der Commerzbank in seiner Doppelrolle einen solchen Druck für eine offensichtlich wirtschaftlich unsinnige …

Jetzt lesen »

Gewerkschaft droht mit Widerstand gegen Bankenfusion

Gewerkschaft droht mit Widerstand gegen Bankenfusion 310x205 - Gewerkschaft droht mit Widerstand gegen Bankenfusion

In der Belegschaft der Deutschen Bank wächst die Sorge vor einer Fusion mit der Commerzbank. "Sollte die Fusion kommen mit dem erwartbaren großen Stellenabbau, würden wir sicher mit unseren Mitteln dagegen vorgehen", sagte ein Sprecher des Deutschen Bankangestellten Verbands (DBV) gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Der DBV war in …

Jetzt lesen »