News zu Postbank

Die Deutsche Postbank AG ist ein deutsches Finanzinstitut mit Sitz in Bonn. Sie ist seit 2010 mehrheitlich im Besitz der Deutschen Bank. Postbank ist der Name, unter dem das Unternehmen in der Öffentlichkeit auftritt. Sie ist seit der zweiten Postreform 1994 mit dem Poststrukturgesetz eine deutsche Geschäftsbank. Vorläufer der Postbank war der Teilbereich „Deutsche Bundespost POSTBANK“, der im Rahmen der Postreform I aus den „Postscheckämtern“ und den „Postsparkassenämtern“ gebildet worden war. Mit Inkrafttreten der Postreform II wurde aus der Deutschen Bundespost POSTBANK die Deutsche Postbank AG. Schwerpunkte der Bank sind das Spar- und Retail-Geschäft, daneben ist sie Hausbank der Deutschen Post.

Studie: Bürger finanzieren Kleidung und Urlaub zunehmend auf Kredit

Die Deutschen und insbesondere die junge Generation finanzieren Einkäufe oder Urlaubsreisen häufiger als früher mit einem Ratenkredit. In den vergangenen fünf Jahren hat fast ein Drittel der Bundesbürger (32,7 Prozent) einen solchen Kredit aufgenommen, geht aus einer Umfrage der Postbank hervor, über die die „Welt am Sonntag“ berichtet. Bei einer …

Jetzt lesen »

Immobilienpreise steigen immer schneller

Im zweiten Corona-Jahr 2021 sind die Preise für Wohneigentum in Deutschland weiter gestiegen – und das mit noch deutlich höherem Tempo als in den Vorjahren. In 98 Prozent aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte verteuerten sich Eigentumswohnungen im Bestand, so ein Ergebnis des „Postbank-Wohnatlas 2022“. Im Durchschnitt über alle Regionen …

Jetzt lesen »

Umfrage: Vertrauen in Aktien als Geldanlage steigt deutlich

Die Deutschen legen ihre kritische Haltung gegenüber Aktien zunehmend ab. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag der Postbank hervor, über die die „Welt am Sonntag“ berichtet. Demnach glauben 18 Prozent, dass sich mit Aktien und Investmentfonds am ehesten ein Vermögen von 500.000 Euro aufbauen lasse. Vor zwei Jahren waren …

Jetzt lesen »

Deutsche Bank erhöht Tempo bei Filialschließungen der Postbank

Die Deutsche Bank dünnt ihr Filialnetz bei der Marke Postbank schneller aus als gedacht. „Wir wollen von heute etwa 750 Filialen bis Ende 2023 auf ein Zielbild von 550 Filialen gehen“, sagte Philipp Gossow, der die Filialen und den mobilen Vertrieb der Marken Deutsche Bank und Postbank verantwortet, dem „Handelsblatt“ …

Jetzt lesen »

Studie: Schüler wollen wieder Präsenzunterricht

Gut jeder zweite Jugendliche in Deutschland wünscht sich wieder ausschließlich Präsenzunterricht. 35 Prozent sprechen sich für einen Wechsel zwischen digitalem und analogem Unterricht aus, nur 14 Prozent sind für überwiegenden Fernunterricht. Das geht aus der Jugend-Digitalstudie 2021 der Postbank hervor, über die das „Handelsblatt“ berichtet. Dafür wurden 1.000 Jugendliche von …

Jetzt lesen »

Deutsche Bank will mehr Postbank-Filialen schließen

Die Deutsche Bank möchte einem Bericht zufolge mehr Filialen ihrer Marke „Postbank“ schließen. Deshalb hat die Deutsche Bank nach Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagsausgabe) Verhandlungen mit der Deutschen Post mit dem Ziel aufgenommen, einen 2017 geschlossenen Kooperationsvertrag zu ändern. Der Vertrag erlaubt der Deutschen Bank lediglich, jedes Jahr 50 …

Jetzt lesen »

Immobilien: Anbieter halten sich wegen Ansteckungsgefahr zurück

Immobilienbesitzer schrecken offensichtlich häufiger davor zurück, ihr Haus zu verkaufen, weil sie Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus haben. Das ergibt eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Kantar im Auftrag der Postbank, über die die „Welt“ berichtet. 49,6 Prozent zögern demnach, den Verkauf ihrer vier Wände anzugehen, weil sie zu viele …

Jetzt lesen »

Immobilienpreise im Corona-Jahr weiter gestiegen

Die Preise für Wohnimmobilien sind laut einer Analyse des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) auch im Corona-Jahr 2020 weiter gestiegen. In mehr als 94 Prozent aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte wurden Wohnimmobilien teurer, heißt es in einer Mitteilung der Postbank, in deren Auftrag das HWWI die Studie verfasst hat. Im Durchschnitt …

Jetzt lesen »

Zahl der privaten Finanz-Pessimisten nur leicht gestiegen

Mitten in der Pandemie sind zwei von drei Deutschen davon überzeugt, dass sich ihre finanzielle Situation im nächsten Jahr positiv entwickeln wird. Das ist das Ergebnis einer Kantar-Umfrage im Auftrag der Postbank, die zu Weihnachten veröffentlicht wurde. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der Optimisten von 64 auf 60 …

Jetzt lesen »

Deutsche Bank baut 200 weitere Filialen ab

Die Deutsche Bank wird in den nächsten zwei Jahren 200 zusätzliche Filialen abbauen. „Wir werden, wie bereits angekündigt, etwa 100 Deutsche-Bank-Filialen schließen“, sagte Karl von Rohr, Vizechef der Deutschen Bank, der „Welt“ (Mittwochausgabe). „Darüber hinaus wollen wir in den kommenden beiden Jahren jeweils etwa 50 Postbank-Standorte aufgeben.“ Insgesamt schrumpfe das …

Jetzt lesen »