Start > News zu Preise

News zu Preise

EU-Staaten wollen Rechte von Bahnreisenden beschneiden

EU Staaten wollen Rechte von Bahnreisenden beschneiden 310x205 - EU-Staaten wollen Rechte von Bahnreisenden beschneiden

Die EU-Staaten treten vor der Europawahl Ende dieser Woche bei der geplanten Verbesserung der Fahrgastrechte auf die Bremse. Wie aus einem internen Papier des Ministerrats hervorgeht, sperren sich die Mitgliedstaaten nicht nur gegen die geplante Anhebung der Entschädigungszahlungen, sie wollen die Bahnunternehmen auch in einer Vielzahl von Fällen, darunter beim …

Jetzt lesen »

Preise von Billigfliegern weiter gesunken

Preise von Billigfliegern weiter gesunken 310x205 - Preise von Billigfliegern weiter gesunken

Die Preise von Low-Cost-Anbietern für Flüge ab Deutschland sind im Frühjahr 2019 im Vorjahresvergleich gesunken. Lagen die Preise für 2018 zwischen 53 und 117 Euro, liegt die Spanne 2019 bei 50 bis 106 Euro, berichtet der "Spiegel". Dies zeige eine Analyse des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Für …

Jetzt lesen »

Verbraucherpreise im April 2019 um 2,0 Prozent gestiegen

Verbraucherpreise im April um 20 Prozent gestiegen 310x205 - Verbraucherpreise im April 2019 um 2,0 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im April 2019 um 2,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Im Vergleich zum März stieg der Verbraucherpreisindex im vierten Monat des Jahres um 1,0 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die Statistiker bestätigten damit ihre vorläufigen Gesamtergebnisse von Ende April. Im April …

Jetzt lesen »

Großhandelspreise im April 2019 um 2,1 Prozent gestiegen

Grosshandelspreise im April um 21 Prozent gestiegen 310x205 - Großhandelspreise im April 2019 um 2,1 Prozent gestiegen

Die Verkaufspreise im Großhandel sind im April 2019 im Vorjahresvergleich um 2,1 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die Veränderung gegenüber dem Vorjahr hatte im März 2019 bei +1,8 Prozent und im Februar 2019 bei +1,6 Prozent gelegen. Im Vormonatsvergleich waren die Preise für die …

Jetzt lesen »

EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Brauereigruppe AB InBev

EU Kommission verhaengt Millionenstrafe gegen Brauereigruppe AB InBev 310x205 - EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Brauereigruppe AB InBev

Die EU-Kommission hat eine Wettbewerbsstrafe in Höhe von 200 Millionen Euro gegen das Bierunternehmen Anheuser-Busch InBev verhängt. Grund sei eine Beschränkung des grenzüberschreitenden Bierhandels, teilte die Brüsseler Behörde am Montag mit. Das Unternehmen habe seine beherrschende Stellung auf dem belgischen Biermarkt missbraucht, um billigere Einfuhren von Bier der Marke Jupiler …

Jetzt lesen »

Juso-Chef weist Kritik an seinen Sozialismus-Thesen zurück

Juso Chef weist Kritik an seinen Sozialismus Thesen zurueck 310x205 - Juso-Chef weist Kritik an seinen Sozialismus-Thesen zurück

Der Bundesvorsitzende der Jusos, Kevin Kühnert, hat die Kritik an seinen Sozialismus-Thesen scharf zurückgewiesen. Manche bekämen beim Wort Sozialismus "Schnappatmung und stürzten sich in DDR- und Venezuela-Vergleiche aller Art, bedienten sich der Slogans der 70er Jahre oder griffen mich persönlich an", schreibt Kühnert in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt". Letztlich …

Jetzt lesen »

SPD will Uber strenger kontrollieren

SPD will Uber strenger kontrollieren 310x205 - SPD will Uber strenger kontrollieren

In der Bundesregierung formiert sich Widerstand gegen das neue Taxi-Gesetz von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), welches dem Fahrdienstleister Uber das Geschäft erleichtern würde. Laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe) lehnt der Koalitionspartner SPD die geplante Liberalisierung aus Sorge um die Zukunft der Taxen und des Nahverkehrs in Deutschland in …

Jetzt lesen »

Brinkhaus gibt Ländern Mitschuld an steigenden Mietpreisen

Brinkhaus gibt Laendern Mitschuld an steigenden Mietpreisen 310x205 - Brinkhaus gibt Ländern Mitschuld an steigenden Mietpreisen

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat den Bundesländern eine Mitschuld an steigenden Mietpreisen gegeben. "Bei uns fehlt schlichtweg Wohnraum. Wenn die Preise steigen, stimmt das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage nicht mehr", sagte Brinkhaus den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Das einzige, was man dagegen tun könne, "ist Bauen, Bauen, Bauen". Dabei …

Jetzt lesen »

Starbucks will zwölf weitere Standorte in Deutschland eröffnen

Starbucks will zwoelf weitere Standorte in Deutschland eroeffnen 310x205 - Starbucks will zwölf weitere Standorte in Deutschland eröffnen

Die US-Coffeeshop-Kette Starbucks will in diesem Jahr bis zu zwölf weitere Standorte in Deutschland eröffnen. "Die Kaffee-Leidenschaft ist groß in Deutschland. Ich sehe auf Jahre hinaus noch Potenzial für neue Coffee Houses", sagte der Deutschlandchef Kai Bordel der "Welt". In etlichen Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern sei das Unternehmen …

Jetzt lesen »