News zu Premierministerin

25.000 Visa für Russen ausgestellt

Deutschland hat in diesem Jahr 25.000 russischen Staatsbürgern ein Visum zur Einreise nach Deutschland und damit in die EU vergeben. Das berichtet das Magazin „Business Insider“ unter Berufung auf das Auswärtige Amt. 14.237 Schengen-Visa wurden im ersten Halbjahr 2022 vergeben, hinzu kommen 10.567 nationale Visa, die zunächst für ein Jahr …

Jetzt lesen »

Frankreich: Elisabeth Borne wird Premierministerin

Frankreich bekommt zum zweiten Mal in seiner Geschichte eine Premierministerin. Präsident Emmanuel Macron nominierte die bisherige Arbeitsministerin Elisabeth Borne als Nachfolgerin von Premierminister Jean Castex. PORTRAIT COURT D’ELISABETH BORNE

Jetzt lesen »

Corona-Lockerung: Neuseeland öffnet Grenzen für Tourismus

Touristen können seit Montag wieder nach Neuseeland einreisen. Das verkündete Premierministerin Jacinda Ardern in Wellington. Die Grenzen waren aufgrund der Corona-Pandemie für mehr als zwei Jahre fast vollkommen gesperrt. Einreisen dürfen zunächst nur zweifach geimpfte Besucher aus 60 visabefreiten Ländern, darunter auch Deutschland.

Jetzt lesen »

Premierministerin Estlands vertraut auf NATO-Beistand

Die estnische Premierministerin Kaja Kallas vertraut auf den Beistand der NATO im Falle einer russischen Aggression gegen ihr Land. „Angst haben wir eigentlich nicht. Wir sind ja Mitglied der NATO, und da gibt es den Artikel 5, und demnach ist ein Angriff auf ein Land auch ein Angriff auf alle …

Jetzt lesen »

Finnischer Präsident bestätigt Pläne für NATO-Beitrittsantrag

Der finnische Präsident Sauli Niinistö rechnet mit einem Parlamentsmandat für einen baldigen Antrag seines Landes auf NATO-Mitgliedschaft. In einem Gespräch mit deutschen Journalisten in Helsinki sagte Niinistö, er schätze, es werde eine „gewaltige parlamentarische Mehrheit“ für einen möglichen Beitrittsantrag geben, wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet. Im Falle eines Antrags, sagte …

Jetzt lesen »

Estland drängt auf EU-Beitrittsperspektive für Ukraine

Vor dem EU-Sondergipfel in Versailles hat die estnische Premierministerin Kaja Kallas die anderen Staats- und Regierungschefs aufgefordert, der Ukraine eine klare Perspektive für einen EU-Beitritt zu geben. „In meinen Augen ist es sogar unsere moralische Pflicht, diesen Menschen ihren europäischen Traum möglich zu machen“, sagte sie der „Süddeutschen Zeitung“. Die …

Jetzt lesen »

Baerbock: CDU hat kein „Abo aufs Kanzleramt“

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock hat zum Beginn des Wahljahres den Anspruch ihrer Partei auf die Führung des Landes bekräftigt. „Wir fordern die Union heraus, inhaltlich und personell. Die CDU hat kein Abo aufs Kanzleramt“, sagte Baerbock dem Magazin „Stern“. Sie räumte angesichts des derzeit hohen Rückstandes in den Umfragen allerdings …

Jetzt lesen »

Christchurch-Attentäter zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Attentäter von Christchurch ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Richter verurteilte den 29-jährigen Australier am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe ohne Möglichkeit auf vorzeitige Entlassung, wie die Staatsanwaltschaft zuvor gefordert hatte. Das Strafmaß ist einmalig in Neuseeland. Der Verurteilte hatte im März 2019 zwei Moscheen in Neuseeland …

Jetzt lesen »