Start > News zu PRIME

News zu PRIME

Amazon FBA – für wen ist „Fulfillment By Amazon“ geeignet

Was Amazon ist, muss man heute wohl niemandem mehr erklären, es gibt wenige die nicht mindestens einmal über den beliebten Marktplatz Waren bestellt haben. Doch auch für Händler ist der Branchenriese durchaus interessant. Insbesondere das Amazon FBA Programm sei hier zu erwähnen. Was kann man sich genau darunter vorstellen und …

Jetzt lesen »

Wettbewerbsexperte hält Geldbußen für Amazon für möglich

Wettbewerbsexperte Justus Haucap hält Geldbußen und Auflagen für Amazon am Ende des Verfahrens, das das Bundeskartellamt an diesem Donnerstag gegen den Onlinehändler eingeleitet hat, für möglich. „Konsequenzen könnten neben einer Geldbuße auch Auflagen sein, bestimmte Praktiken gegenüber den Marketplace-Händlern zu beenden“, sagte Haucap dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). „Diese wiederum könnten in …

Jetzt lesen »

Jon Landau sieht Kino nicht durch Netflix bedroht

Hollywood-Mogul Jon Landau, der mit „Avatar“ und „Titanic“ die beiden kommerziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten produzierte, glaubt nicht, dass Streamingdienste wie Netflix und Co das Ende der Kinos bedeuten. „Der Untergang des Kinos hat bislang nicht stattgefunden“, sagte Landau der „Welt am Sonntag“. Schon vor Jahrzehnten, als gerade das Fernsehen …

Jetzt lesen »

Deutsche Bank baut Aktiengeschäft um – 25 Prozent weniger Personal

Die Deutsche Bank will ihr Aktiengeschäft erheblich umbauen. Insgesamt sollen in dem Bereich etwa 25 Prozent der Stellen wegfallen, teilte das Geldhaus am Donnerstag mit. Im Aktienhandel (Cash Equities) konzentriere sich die Bank künftig auf elektronische Lösungen und auf „die weltweit relevantesten Kunden“, hieß es dazu. Im Finanzierungsgeschäft mit Hedgefonds …

Jetzt lesen »

SPD will Regierungsbefragung ändern

Bundeskanzlerin Angela Merkel muss sich bereits für die Zeit nach der Sommerpause darauf einstellen, sich den Bundestagsabgeordneten in Regierungsbefragungen direkt zu stellen. Das sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD, Carsten Schneider, der „Bild“ (Donnerstag): „Wir streben eine schnellstmögliche Einigung mit den anderen Fraktionen an“, sagte Schneider. In der Fragestunde brauche …

Jetzt lesen »

Amazon plant Läden in Deutschland

Der US-Onlinehändler Amazon kann sich in Ballungszentren eine zentrale Zustellung für alle Onlinehändler vorstellen. „Wir versuchen, den idealen Mix herauszufinden, den wir dem Kunden später anbieten. Das kann auch eine einheitliche Zustellung sein“, sagte Ralf Kleber, Deutschland-Chef des Konzerns, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). In der Branche wird überlegt, ob …

Jetzt lesen »

Amazon Fresh: Verbraucherschützer sehen Risiken für Mitbewerber

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) sieht durch den Start von Amazon Fresh im deutschen Lebensmittel-Markt einerseits Vorteile für die Konsumenten, andererseits aber auch Risiken für Mitbewerber. „Die Stärkung von kleineren Anbietern über einen Onlinemarktplatz könnte den stark konzentrierten Lebensmittelmarkt in Deutschland aufmischen“, schreibt die Handelsexpertin des VZBV, Linn Selle, in einem …

Jetzt lesen »

Bertelsmann verkauft RTL-Aktien für 55,50 Euro pro Stück

Köln/Gütersloh – Der Medienkonzern Bertelsmann will Aktien an der RTL Group für 55,50 Euro pro Stück auf den Markt bringen und rechnet mit einem Bruttoerlös von rund 1,4 Milliarden Euro. Das teilte der Konzern am Montagabend mit. Bertelsmann will nach der Platzierung weiterhin 75,1 Prozent der Aktien der RTL Group …

Jetzt lesen »

Studie: Dax-Konzerne beachten Regelwerk für gute Unternehmensführung

Berlin – Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) enthält Empfehlungen und Anregungen für eine angemessene und gute Unternehmensführung (Governance) deutscher Aktiengesellschaften. Die Unternehmen sind nicht verpflichtet, dem Kodex zu folgen, müssen aber jährlich in einer sogenannten Entsprechenserklärung darlegen, inwieweit sie den Empfehlungen folgen oder von ihnen abweichen. Die vorliegende Studie …

Jetzt lesen »