Stichwort zu Profit

Experte: Nach Corona – Was sind die größten Herausforderungen der Fitnessbranche?

Die Corona-Zeit hat auch die Fitnessbranche vor massive Herausforderungen gestellt. »Der Mensch will mit Menschen zusammenarbeiten«, fasst Chris Mewes, Geschäftsführer und Gründer der ProFit Performance GmbH, das Dilemma der Fitnessanbieter während der Pandemiemaßnahmen zusammen. Der Experte gewährt einen Einblick in die Fitnesswelt. Zudem erläutert er gegenüber wirtschaft tv Chefanchor Sascha Oliver Martin, warum die Fitnessstudios noch nicht dieselbe Anzahl an …

Jetzt lesen »

Verbraucherschutz wirft Energieversorgern Tricksereien vor

Deutschlands oberste Verbraucherschützerin Ramona Pop sieht Hinweise darauf, dass Energieversorger mit Verschleierungstaktiken und Tricksereien versuchen, Profit aus der Energiekrise zu schlagen. „Wir sehen Fälle, in denen die Bestandteile der Preiserhöhung nicht transparent und ordnungsgemäß dargestellt sind oder Preissteigerungen in allgemeinen Schreiben versteckt werden“, sagte Pop der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Der Vorwurf basiert auf einer bundesweiten Analyse von Preiserhöhungsschreiben von …

Jetzt lesen »

Habeck will Kartellrecht verschärfen

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will als Reaktion auf die Kontroverse um den Tankrabatt offenbar das Kartellrecht verschärfen. Das berichtet der „Spiegel“. Demnach soll der Staat auch ohne einen Nachweis von Marktmissbrauch Gewinne abschöpfen und notfalls die Konzerne zerschlagen können. In einem Positionspapier aus dem Wirtschaftsministerium, über das der „Spiegel“ berichtet, heißt es: „Es gibt ein Parallelverhalten bei den Preisen im …

Jetzt lesen »

Länder kritisieren Justizminister für Ablehnung von Mietgesetz

Für seine Ablehnung, Mietwucher künftig härter zu bestrafen, wird Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) von den Bundesländern kritisiert. „Durch das Gesetz hätten diejenigen Vermieter, die aus der derzeit häufig schwierigen Lage auf dem Wohnungsmarkt zum Nachteil der Mieter Profit schlagen, besser in ihre Schranken gewiesen werden können“, sagte der nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach (CDU) dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). Er appellierte an die …

Jetzt lesen »

Gold zu Geld machen? – Tipps für den Goldverkauf

In Zeiten der Krise gilt für viele Menschen: Nur Bares ist Wahres. Um ihr Kapital also bestmöglich zu liquidieren, lösen sie Sparkonten auf oder stoßen volatile Börsenwerte ab. Gold ist bekannt dafür, einen hohen intrinsischen Wert zu besitzen – der Wert des Goldes ergibt sich größtenteils aus dem Material selbst. Das Edelmetall gilt daher als sehr krisensicher und wertstabil. Die …

Jetzt lesen »

Eon erwartet Aus für Dutzende Gas-Lieferanten in Deutschland

Angesichts der Gaspreisexplosion erwartet Eon-Chef Leonhard Birnbaum das Aus für zahlreiche Gas-Lieferanten. „In Großbritannien sind bereits 60 Firmen, die reine Vertriebsgesellschaften waren, in die Knie gegangen“, sagte Birnbaum der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). „In Deutschland dürften auf Dauer Dutzende Gas-Firmen verschwinden.“ Birnbaum begrüßt das als Marktbereinigung: „Die Preisexplosion beim Gas hat erste Firmen bereits vom Markt gefegt. Um die unsoliden Spekulanten, …

Jetzt lesen »

Datenhandel – jeder will den Datenschatz heben

Auch wenn viele es nicht wahrhaben oder glauben wollen, doch personenbezogene Daten sind Gold wert. Es gibt zahlreiche Unternehmen, die mit der Verwertung und Übermittlung solcher Datenschätze viel Geld verdienen. Damit ist das Ziel der Datenhändler schnell erfasst: Es geht um Profit. Aber was bezwecken die Unternehmen mit diesen Daten? Über kurz oder lang hat der Kauf von Datensätzen ein …

Jetzt lesen »

Ökonom Stiglitz dringt auf Freigabe von Impfstoffpatenten

Der Ökonom Joseph Stiglitz appelliert an die künftige Bundesregierung, sich als erstes für die Freigabe der Corona-Impfstoffpatente einzusetzen. Dies sei im Kampf gegen die Pandemie dringend nötig, um ärmeren Ländern Zugang zu Impfstoffen zu verschaffen, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagausgabe). „Leben zu retten, ist wichtiger als der Profit der Pharma-Industrie.“ Monopolartige Strukturen in der Pharmabranche verhinderten bisher, dass allen …

Jetzt lesen »

Paris Hilton advocates reform to ‚troubled teen industry‘ at US Congress

Entrepreneur and socialite Paris Hilton joins US House representatives outside Congress as they propose legislation aimed at protecting children placed in congregate-care facilities — fully supervised, 24-hour behavioral treatment centers aimed at reforming „troubled teens“ through „tough love“ — an industry that many consider abusive and that often operates for-profit. Hilton was sent to four congregate-care facilities as a teenager, …

Jetzt lesen »

Paritätischer für „radikalen Kurswechsel“ in Mietenpolitik

Der Paritätische Gesamtverband verlangt eine neue Mietenpolitik. „Der Paritätische fordert daher von der künftigen Bundesregierung einen radikalen Kurswechsel in der Mieten- und Wohnungspolitik“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands, Ulrich Schneider, dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben). „Unser Verband hält dabei auch die Vergesellschaftung von Wohneigentum, wie sie auch die Verfassung ermöglicht, für ein durchaus legitimes Mittel, um den horrenden Mietpreissteigerungen etwas …

Jetzt lesen »

FDP plädiert für Aktienrente

Die FDP beharrt darauf, eine Aktienrente einführen zu wollen. „Wir schlagen vor, dass alle Versicherten in Deutschland künftig nach schwedischem Vorbild einen Teil des Pflichtbeitrags zur gesetzlichen Rentenversicherung in die gesetzliche Aktienrente einzahlen, statt ins Umlagesystem“, sagte FDP-Vize Johannes Vogel der „Wirtschaftswoche“. Konkret gehe es um zwei Prozentpunkte des derzeitigen Rentenbeitragssatzes von 18,6 Prozent, aufgeteilt in Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeitrag. „Der …

Jetzt lesen »