Start > News zu Prognosen

News zu Prognosen

Slowenische Wirtschaft mit guter Wachstumsprognose

Mit circa 2 Millionen Einwohnern ist Slowenien, das Land zwischen den Alpen und der Adria, ein kleines EU-Land – doch wirtschaftlich ist es ein Riese. Die Arbeitslosigkeit ist gering, das Einkommen pro Kopf hoch und die Inflation sowie das politische Umfeld sind stabil. Viele Slowenen sehen die EU-Mitgliedschaft deshalb als …

Jetzt lesen »

Grüne fordern mehr Investitionen in Forschung und Bildung

Die stellvertretende Grünen-Fraktionsvorsitzende Kerstin Andreae hat nach der positiven Prognose der Wirtschaftsweisen mehr Investitionen in Forschung und Bildung gefordert. “Die Wirtschaft brummt, aber wir sind längst noch nicht zukunftsfähig aufgestellt”, sagte Andreae den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). “Investitionen in Forschung und Innovation sowie ein engagiertes Bildungspaket, das auch die Qualifizierung …

Jetzt lesen »

Wohlfahrtsverbände dringen auf Familiennachzug für Flüchtlinge

Die kirchlichen Wohlfahrtsverbände Diakonie und Caritas rufen Union, FDP und Grüne auf, in ihren Sondierungsgesprächen von einer weiteren Begrenzung des Familiennachzugs für Flüchtlinge abzurücken. “Wir sehen es als humanitär und integrationspolitisch fatal an, den Familiennachzug in Zusammenhang mit einer Aufnahmebegrenzung zu diskutieren”, sagte Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes, dem …

Jetzt lesen »

Briefwahlergebnis bringt keine Überraschungen in Österreich

Nach Auszählung aller Briefwahlstimmen in Österreich hat es keinen nennenswerten Überraschungen mehr gegeben. Laut vorläufigem amtlichem Endergebnis der Nationalratswahl kommt die ÖVP von Sebastian Kurz auf 31,5 Prozent. Die SPÖ wird mit 26,9 Prozent zweitstärkste Kraft, vor der FPÖ mit 26,0 Prozent aller Stimmen. Die NEOS ziehen mit 5,3 Prozent, …

Jetzt lesen »

Bundesregierung schließt Diesel-Fahrverbote nicht aus

Die Bundesregierung kann nicht zusagen, dass die auf dem Dieselgipfel zwischen der Bundesregierung und der Autoindustrie vereinbarten Maßnahmen helfen, Fahrverbote in etlichen Städten zu verhindern. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über welche das “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe) berichtet. Demnach handele es sich …

Jetzt lesen »

Lotto24 will höheren Anteil am Lotto-Markt

Lotto24, ein Anbieter staatlicher Lotterien im Internet strebt einen deutlich höheren Marktanteil am Lotto-Markt an. “Wir gehen davon aus, dass mittel- bis langfristig durchaus ein Anteil von 50 Prozent im Internet abgewickelt wird. Davon wollen wir uns einen signifikanten Anteil sichern. 2016 lag unser Marktanteil bei 31 Prozent”, sagte die …

Jetzt lesen »

Bahn rechnet noch bis Mittwoch mit Behinderungen

Nach dem Sturmtief “Xavier” rechnet die Bahn noch bis Mittwoch mit Behinderungen auf einzelnen Streckenabschnitten. Zwar sei die Strecke Berlin – Leipzig ist seit dem Vormittag mit Einschränkungen wieder befahrbar, teilte die Bahn am Freitag mit. Die Strecken Hannover – Berlin, Hamburg – Hannover, Berlin – Dresden sowie Hamburg – …

Jetzt lesen »

Konjunkturerwartungen für China erholen sich weiter

Die Konjunkturerwartungen für China erholen sich weiter. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag mit. Der sogenannte “CEP-Indikator”, der die Konjunkturerwartungen internationaler Finanzmarktexperten für China auf Sicht von zwölf Monaten wiedergibt, liegt aktuell bei 8,3 Punkten, nach 0,0 Punkten im August, und damit erstmals wieder leicht oberhalb …

Jetzt lesen »