Start > News zu Prognosen (Seite 19)

News zu Prognosen

Audis neuer Vertriebschef: "Wir kämpfen jeden Tag"

Dietmar Voggenreiter, der vom 1. November an neuer Vertriebs- und Marketingchef von Audi ist, hat zu dem Skandal um manipulierte Abgaswerte im Volkswagen-Konzern gesagt: "Wir kämpfen jeden Tag." Die wichtigste Aufgabe sei es nun, "das Vertrauen unserer Kunden zu halten oder zurückzugewinnen", sagte Voggenreiter im Interview mit dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). …

Jetzt lesen »

US-Zinswende vertagt, Marktkommentar von Kai Johannsen

Zins

Nun also auch noch der Internationale Währungsfonds (IWF). Nachdem sich schon diverse Analysten aus Banken sowie Wirtschaftsforschungsinstitute zu den Gefahren, die aus einer Konjunkturabkühlung Chinas resultieren (können), geäußert und ihre Prognosen zu Wachstum, Inflation und Markt- und Leitzinsen für dieses und insbesondere für das kommende Jahr zurückgeschraubt haben, schlägt nun …

Jetzt lesen »

Thüringer Konjunktur bleibt im Aufwärtstrend

Die Unternehmen präsentieren sich derzeit in einer hervorragenden Verfassung: die Auftragsbücher sind gefüllt, Kapazitäten weitgehend ausgelastet, Umsatz und Ertrag liegen im Plus. Im Ergebnis der Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt erreicht der Klimaindex, der sowohl die aktuelle wirtschaftliche Lage als auch die Erwartungen und Pläne berücksichtigt, 110 von …

Jetzt lesen »

FDP-Chef Lindner kritisiert Anti-TTIP-Demonstranten

dts image 1821 iattnejaog 2171 701 5261 310x205 - FDP-Chef Lindner kritisiert Anti-TTIP-Demonstranten

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat die Demonstration von Gegnern des geplanten Freihandelsabkommens TTIP am kommenden Samstag in Berlin kritisiert. "TTIP stoppen heißt, unseren Wohlstand von morgen zu gefährden", schrieb Lindner in einem Gastbeitrag in der "Saarbrücker Zeitung" (Freitagausgabe). "Wir können es uns aber nicht leisten, uns von der Globalisierung abzuschotten." …

Jetzt lesen »

Gold und seine Bedeutung für die Wirtschaft

Goldbarren

Gold hat gewaltig an Glanz verloren, hieß es bereits 2013. So verlor das Edelmetall von Januar 2012 bis Dezember 2013 rund 27 % an Wert. Das führte dazu, dass die finanzstarken Anleger, die ihr Vermögen über den Goldmarkt gegen Inflation absichern wollten, sich von diesem abwendeten. Schon 2013 war es …

Jetzt lesen »

Konjunkturerwartungen für China sinken weiter

Die pessimistische Sicht der weiteren konjunkturellen Entwicklung in China setzt sich im September 2015 fort. Der CEP-Indikator, der die Konjunkturerwartungen internationaler Finanzexperten für China in den nächsten zwölf Monaten wiedergibt, geht im aktuellen Umfragezeitraum (14.9. - 28.9.2015) von minus 6,0 auf minus 9,7 Punkte zurück. Die BIP-Prognosen für 2015 belaufen …

Jetzt lesen »

Flüchtlinge: Stuttgart weitet Unterbringung auf alle Bezirke aus

Die Stadtverwaltung plant, weitere 3.500 Plätze zur Unterbringung von Flüchtlingen zu schaffen. Oberbürgermeister Fritz Kuhn, Erster Bürgermeister Michael Föll und Sozialbürgermeisterin Isabel Fezer haben am 30. September 2015 die Pläne dazu vorgestellt. OB Kuhn: "Die Zahl der Flüchtlinge wächst weiter. Genaue Prognosen kann niemand liefern. Dennoch: Wir müssen und wollen …

Jetzt lesen »

Magdeburg – Haushaltsplanentwurf 2016 sieht Minus vor

„Die Verwaltung kann dem Stadtrat für 2016 keinen ausgeglichenen Haushalt vorlegen“, fasst Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper zusammen. „Der Fehlbetrag beträgt rund 17,2 Mio. Euro und resultiert vor allem aus der chronischen Unterfinanzierung durch das Land, aus den steigenden Sozialkosten sowie aus Kostenerhöhungen, die sich aus den Folgen des Kinderförderungsgesetzes ergeben. …

Jetzt lesen »

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit weiter stabil

dts image 8764 agbfthijbq 2172 701 5261 310x205 - IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit weiter stabil

Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT">Das IAB-Arbeitsmarktbarometer liegt im September weiter im leicht positiven Bereich: Gegenüber dem Vormonat ging der Frühindikator um 0,4 auf 100,6 Punkte zurück, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Montag mit. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer zeigt demnach eine stabile Tendenz der saisonbereinigten Arbeitslosigkeit über die …

Jetzt lesen »

Spanien: Separatisten gewinnen Regionalwahl in Katalonien

dts image 9331 simjdjpqij 2171 701 5261 310x205 - Spanien: Separatisten gewinnen Regionalwahl in Katalonien

Bei den Regionalwahlen in Katalonien haben die Befürworter der Unabhängigkeit einen Sieg errungen. Laut ersten Prognosen kommt das Wahlbündnis der Separatisten "Junts pel Si" von Regierungschef Artur Mas auf mindestens 63 der 135 Mandate im Landesparlament. Damit verpasste der Wahlbund die absolute Mehrheit von 68 Mandaten. Insgesamt erzielte das Bündnis …

Jetzt lesen »

IWF dämpft Wachstumserwartung für Deutschland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) korrigiert seine Wachstumsprognose für Deutschland leicht nach unten. Im Entwurf für seinen neuen Weltwirtschaftsausblick sagt der IWF der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr ein Wachstum von nunmehr 1,5 Prozent voraus, schreibt der "Spiegel" in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. Im nächsten sollen es 1,6 Prozent sein. …

Jetzt lesen »