Start > News zu Prognosen (Seite 20)

News zu Prognosen

Im Treibsand, Kommentar zum Aktienmarkt von Christopher Kalbhenn

Baer Bulle

Der Jahresauftakt 2016 hat am Aktienmarkt durchaus Ähnlichkeiten mit dem Vorjahr - nur mit umgekehrten Vorzeichen. Sprengte 2015 eine spektakuläre Hausse des Dax, die sogar in US-Medien Thema war, sämtliche Prognosen, hat nun der schwächste Start des deutschen Aktienmarktes seit einem halben Jahrhundert die Analysten auf dem falschen Fuß erwischt. …

Jetzt lesen »

IW: Flüchtlinge kosten Staat 2016 und 2017 knapp 50 Milliarden Euro

dts_image_9923_cgdmqhgsam_2171_701_526.jpg

Unterbringung, Verpflegung sowie Integrations- und Sprachkurse für Flüchtlinge werden den Staat nach einer neuen Prognose des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) 2016 und 2017 knapp 50 Milliarden Euro kosten. Im laufenden Jahr fallen für Unterbringung und Verpflegung von rund 1,5 Millionen Asylbewerbern 17 Milliarden Euro an, heißt es in …

Jetzt lesen »

Banken bei China-Prognosen uneinheitlich

dts_image_9952_sbstogrhac_2172_701_526.jpg

Nach der Bekanntgabe des chinesischen Wirtschaftswachstums haben die beiden größten deutschen Banken uneinheitliche Einschätzungen abgegeben. Relativ optimistisch gibt sich die Deutsche Bank: "Für einen Konjunkturknick sehe auch ich keine Anzeichen, zumal Regierung und Notenbank noch Luft für Stützungsmaßnahmen bliebe", kommentierte der Chef-Anlagestratege Ulrich Stephan am Mittwoch. Klar sei aber, dass …

Jetzt lesen »

Deutsche Brauer: Bierabsatz blieb 2015 weitgehend stabil

Brauerei

Die deutsche Brauwirtschaft kann erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: 2015 wurde beim Bierabsatz mit insgesamt rund 95 Millionen Hektolitern in etwa das Niveau des Vorjahres erreicht, teilte der Deutsche Brauer-Bund (DBB) am Freitag in seiner vorläufigen Bilanz mit. Hatte 2014 vor allem die Fußball-Weltmeisterschaft den Absatz angekurbelt, setzte 2015 …

Jetzt lesen »

CSU-Innenpolitiker warnt vor Spekulationen über AfD-Wahlerfolge

dts_image_6250_dpqndimqct_2171_701_526.jpg

Der innenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer (CSU), hat vor verfrühten Prognosen zu möglichen neuen Wahlerfolgen für die Alternative für Deutschland (AfD) gewarnt. "Über einen Wahlausgang der Bundestagswahl 2017 und einen möglichen Einzug der AfD in den Bundestag jetzt schon zu spekulieren, halte ich für nicht zielführend. Wir sollten beileibe …

Jetzt lesen »

Tausende bei erster Pegida-Demo des Jahres in Dresden

dts_image_8759_jtqceqjanr_2171_701_526.jpg

Pegida-Demo-des-Jahres-in-Dresden.jpg" alt="Pegida-Demo, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />An der ersten Demonstration der Pegida-Bewegung im neuen Jahr haben am Montag erneut Tausende Menschen teilgenommen. Nach einer ersten Schätzung der Initiative "Durchgezählt" gingen etwa 3.500 bis 4.000 Pegida-Anhänger auf die Straße. Damit ist die Zahl der Pegida-Teilnehmer im Vergleich zu den vergangenen …

Jetzt lesen »

Lidl Schweiz eröffnet 100. Filiale

Lidl Schweiz

Trotz des Frankenschocks konnte sich Lidl Schweiz im 2015 Jahr erfreulich weiter entwickeln. Die Expansion wurde planmässig fortgesetzt. Meilensteine waren die Eröffnung der 100. Filiale und des zweiten Warenverteilzentrums in Sévaz (FR). Das Unternehmen konnte schweizweit im letzten Jahr rund 100 neue Arbeitsstellen schaffen. Mit der Eröffnung der 100. Filiale …

Jetzt lesen »

Ifo-Präsident: Mindestlohn vernichtet 180.000 Minijobs

dts_image_9837_knaqkgdaco_2172_701_526.jpg

Hans-Werner Sinn, Präsident des Ifo-Instituts, sieht sich in seinen Bedenken gegen den gesetzlichen Mindestlohn bestärkt. "Der Wegfall von circa 170.000 bis 180.000 Minijobs in diesem Jahr wäre uns erspart geblieben", sagte Sinn der "Welt am Sonntag" (27. Dezember). Die Lohnuntergrenze in Höhe von 8,50 Euro in der Stunde war vor …

Jetzt lesen »