Start > News zu Prognosen (Seite 6)

News zu Prognosen

Erfolgsgeschichte Container-Terminal Bremerhaven

Container Terminal Bremerhaven 310x205 - Erfolgsgeschichte Container-Terminal Bremerhaven

Knapp 38 Kilometer vor der Nordsee, ganz im Norden Bremerhavens schlägt das ökonomische Herz des Landes Bremen am lautesten. Containerbrücken schieben sich über schwimmende Riesen und noch während sie die große Blechkiste aus dem Schiffsbauch ziehen, fahren sie bereits zurück Richtung Land, um dem wartenden Van Carrier einen neuen Auftrag …

Jetzt lesen »

Smart Stores – wie IoT den Tante Emma Laden revolutioniert

Tante Emma Laden 310x205 - Smart Stores - wie IoT den Tante Emma Laden revolutioniert

Selbständig arbeitende Staubsauger und Rasenmäher gehören inzwischen zum Alltag, vor ein paar Jahren noch undenkbar. Und das ist nur die sichtbare Spitze des riesigen Eisberges Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Es geht um die Vernetzung von "intelligenten" Geräten, die selbstlernend agieren und automatisiert Entscheidungen treffen sowie autonom Handlungen …

Jetzt lesen »

Gutachten: Verlust Tausender Arbeitsplätze in Autoindustrie droht

Gutachten Verlust Tausender Arbeitsplätze in Autoindustrie droht 310x205 - Gutachten: Verlust Tausender Arbeitsplätze in Autoindustrie droht

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags warnt vor einem umfassenden Verlust von Arbeitsplätzen in der europäischen Automobilindustrie. Das berichtet die "Welt" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf eine Analyse, die im Auftrag der Grünen-Fraktion des Bundestags erstellt wurde. Darin wird auf die Investitionen der europäischen Autobauer in Europa verwiesen, die im Vergleich zu …

Jetzt lesen »

DIW-Chef Fratzscher: In Griechenland bleibt noch viel zu tun

DIW Chef Fratzscher In Griechenland bleibt noch viel zu tun 310x205 - DIW-Chef Fratzscher: In Griechenland bleibt noch viel zu tun

Das dritte Kreditprogramm des Euro-Rettungsschirms ESM für Griechenland läuft am 20. August 2018 aus. Acht Jahre erhielt das mediterrane Land Finanzhilfen von der EU-Kommission und der Europäischen Zentralbank sowie vom Internationalen Währungsfonds. Nun muss es sich auf den internationalen Kapitalmärkten selbst finanzieren. Eine verstärkte Beobachtung durch die bisherigen Kreditgeber soll …

Jetzt lesen »

Wehretat steigt um elf Prozent – Von der Leyen will mehr

Wehretat steigt um elf Prozent Von der Leyen will mehr 310x205 - Wehretat steigt um elf Prozent - Von der Leyen will mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) pocht auf eine weitere Erhöhung des Wehretats. Die Bundesregierung habe sich "politisch gebunden, als Zwischenziel bis 2024 erst mal 1,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukt bis 2024 auszugeben", sagte von der Leyen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Das ist anspruchsvoll", sei aber nur ein "Zwischenziel". Sie …

Jetzt lesen »

Große Koalition gerät bei Rentenpaket unter Zeitdruck

Große Koalition gerät bei Rentenpaket unter Zeitdruck 310x205 - Große Koalition gerät bei Rentenpaket unter Zeitdruck

Das erste Rentenpaket von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) kommt wohl erst nach dem Sommer ins Kabinett. Wie das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) schreibt, hängt der Referentenentwurf des Ministeriums noch bei der Prüfung im Kanzleramt fest. Auch wenn die Ressortabstimmung im Juli beginnen soll, wird in Koalitionskreisen davon ausgegangen, dass die Kabinettsbefassung erst …

Jetzt lesen »

Voßkuhle: Keine schnelle Entscheidung über AfD-Klage

Voßkuhle Keine schnelle Entscheidung über AfD Klage 310x205 - Voßkuhle: Keine schnelle Entscheidung über AfD-Klage

Angesichts der Vielzahl der beim Bundesverfassungsgericht anhängigen Verfahren ist noch offen, wann Karlsruhe über das von der AfD-Bundestagsfraktion angestrengte Organstreitverfahren über die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel (CDU) entscheiden wird. "Der Zeithorizont ist offen, da sehr viele Senatsverfahren zu bearbeiten sind", sagte Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle der "Welt am Sonntag". Voßkuhle selbst …

Jetzt lesen »

Tablet, Notebook, Desktop-PC: Marktanteile und Entwicklung

Computer und Tablet 310x205 - Tablet, Notebook, Desktop-PC: Marktanteile und Entwicklung

Smartphones laufen den Desktop-PCs und Tablets den Rang ab, innerhalb der letzten acht Jahre erhöhte sich deren Marktanteil fast auf das Fünffache - und dieser Trend wird sich wohl auch in der Perspektive fortsetzen. Sowohl in Deutschland als auch im globalen Maßstab befinden sich Desktop-PCs auf dem Rückzug: Wurden im …

Jetzt lesen »

Kohleverstromung geht zurück

Kohleverstromung geht zurück 310x205 - Kohleverstromung geht zurück

Die Stromerzeugung aus Steinkohle ist im Januar 2018 gegenüber Januar 2017 um 53,2 Prozent zurückgegangen, im Dezember 2017 um 36,5 Prozent und im November um 17,9 Prozent. Der Rückgang der Stromerzeugung aus Braunkohle betrug im Januar 2018 gegenüber dem Vorjahresmonat immerhin 6,6 Prozent, so bislang unveröffentlichte Berechnungen des Bundesverbandes der …

Jetzt lesen »

ITB Berlin 2018 mit 5% mehr Geschäftsabschlüssen

Reisebranche 310x205 - ITB Berlin 2018 mit 5% mehr Geschäftsabschlüssen

Ein Plus von rund fünf Prozent bei den Geschäftsabschlüssen auf der ITB Berlin 2018 gegenüber dem Vorjahr und allerbeste Prognosen für die kommenden Monate: Die internationale Reiseindustrie steuert dynamisch auf ein glänzendes Rekordjahr zu. Zum Abschluss der ITB Berlin präsentiert sich die weltumspannende Branche äußerst robust und optimistisch wie seit …

Jetzt lesen »

Altmaier will Entwicklung Ostdeutschlands zum Schwerpunkt machen

altmaier will entwicklung ostdeutschlands zum schwerpunkt machen 310x205 - Altmaier will Entwicklung Ostdeutschlands zum Schwerpunkt machen

Der designierte Wirtschaftsminister Peter Altmaier will sich in besonderer Weise um die Entwicklung Ostdeutschlands kümmern. "Der Osten hat in den vergangenen Jahren enorm aufgeholt, aber es geht immer noch zu langsam und in einigen Regionen gar nicht voran", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). "Das wird ein Schwerpunkt …

Jetzt lesen »