Start > News zu PSE

News zu PSE

Public Service Electric and Gas Company ist ein US-amerikanischer Energieversorger mit Firmensitz in Newark, New Jersey.
Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 und im Dow Jones Utility Average gelistet. Public Service Corporation wurde 1903 gegründet. Das Unternehmen wurde 1948 in Public Service Electric and Gas Company umbenannt. Als Energieversorger für Erdgas und Elektrizität ist das Unternehmen vorwiegend in den US-amerikanischen Bundesstaaten New Jersey und Pennsylvania tätig. Rund 10.500 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt.

Energieversorger plant Pumpspeicher-Kraftwerke in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin – Der norddeutsche Energieversorger Wemag AG in Schwerin denkt an den Bau von Pumpspeicher-Kraftwerken in Mecklenburg-Vorpommern. „Damit die Energiewende gelingen kann, brauchen wir Anlagen, die Strom flexibel speichern und bei Bedarf wieder abgeben können.“, sagte Unternehmensvorstand Thomas Pätzold der „Welt“. Pumpspeicherkraftwerke seien eine günstige Stromspeichertechnologie, die schon heute technisch …

Jetzt lesen »

PSE: Neue Technologie hat Potenzial, die Pharma-Herstellung zu transformieren

LONDON – Das Pharma-Unternehmen Pfizer umriss auf dem Advanced Process Modelling Forum, das vor Kurzem in London stattfand, seine Vision systembasierter Pharmazeutika. Systems-based PharmaceuticsTM ist ein revolutionärer, modellbasierter Ansatz, der Produktverfahren und Fertigungstechnik mit der Qualität des Produkts und dessen Leistung im menschlichen Körper verbindet. Ravi Shanker, Senior Research Fellow …

Jetzt lesen »

PSE bringt ein wichtiges Update für gSOLIDS auf den Markt zur Planung und Inbetriebnahme von Feststoffverfahren

LONDON, Business Wire – Process Systems Enterprise (PSE), das Unternehmen für hoch entwickelte Prozessmodellierung und Anbieter der weltweit führenden gPROMS-Modellierungsplattform und ModelCare-Dienstleistungen, gab heute die Markteinführung von gSOLIDS 2.0 bekannt. Dabei handelt es sich um die zweite Generation seiner integrierten graphischen Fließbildumgebung mit Drag- & Drop-Funktion, die bei der modellbasierten Planung …

Jetzt lesen »

Energie-Experten alarmiert über geplante polnische Sperren für deutschen Ökostrom

Berlin – Der Plan Polens, Ökostrom aus Deutschland stärker zu regulieren, alarmiert deutsche Energieexperten. „Wenn überschüssiger Wind- und Solarstrom nicht mehr ins Ausland abgeführt werden kann, dann wird das deutsche Stromnetz instabiler“, warnt der Chef der Deutschen Energie-Agentur (Dena), Stephan Kohler, im Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Hintergrund ist, dass der polnische …

Jetzt lesen »