Start > News zu Public Policy

News zu Public Policy

Public Policy ist ein Begriff der Politikwissenschaft und bezeichnet die Summe der inhaltlichen Entscheidungen, Zielsetzungen und Aktivitäten der am Politikprozess Beteiligten.
Es ist zudem ein interdisziplinäres staatswissenschaftliches Fach, das Fragestellungen im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft behandelt.

Facebook zeigt sich offen für mehr Regulierung

Facebook begrüßt angeblich Forderungen nach einer Regulierung seiner Geschäftstätigkeit auf bestimmten Feldern. „Tatsächlich wäre mehr Regulierung sogar großartig“, sagte Richard Allan, Vizepräsident für Public Policy bei Facebook, der „Welt“ (Donnerstagausgabe). „Einige Felder, auf denen wir uns bewegen, schreien sogar nach Regulierung.“ Besonders hob Allan die Schaltung politischer Werbung auf dem …

Jetzt lesen »

Studie: Chinas Einfluss auf EU-Entscheidungen wächst

China versucht zunehmend, mithilfe von EU-Mitgliedern Entscheidungen in den Europäischen Institutionen zu beeinflussen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Mercator Institute for China Studies und des Berliner Global Public Policy Institute, über die der „Spiegel“ berichtet. „China klopft nicht nur an Europas Tür. Es befindet sich längst dahinter“, lautet …

Jetzt lesen »

Facebook-Manager kritisiert deutsche Datenschützer

Der Facebook-Manager Elliot Schrage, der weltweit für „Public Policy“ zuständig ist, hat das deutsche Datenschutzsystem und seine Protagonisten scharf kritisiert. Deutschland sei „ein spezieller Fall“, es scheine hier „wirklich eine große Nervosität im Umgang mit Daten zu geben“, so der Facebook-Mann, der zum engsten Managementkreis um Mark Zuckerberg gehört, in …

Jetzt lesen »