Raiffeisen International

Die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG ist einerseits das Spitzeninstitut der Raiffeisen Bankengruppe Österreich und agiert andererseits als Konzernspitze für die gesamte RZB-Gruppe, bei der die börsennotierte Raiffeisen Bank International AG mit ihrem internationalen Bankennetzwerk mit Schwerpunkt in Zentral- und Osteuropa, die größte Beteiligung ist. Die RZB-Gruppe ist die drittgrößte österreichische Bank. Die Bilanzsumme des RZB-Konzerns lag Ende 2010 bei rund 136,5 Mrd. Euro. Der RZB sind mehrere Raiffeisen-Spezialunternehmen untergeordnet. Die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG ist Mitglied im Österreichischen Raiffeisenverband, welcher unter anderem für die Interessenvertretung aller österreichischen Raiffeisengenossenschaften verantwortlich zeichnet.
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Do & Co will in Istanbul wachsen

Istanbul – Der türkischstämmige Attila Dogudan sucht Investorengelder für Do & Co, bis zu 150 Millionen Euro sollen es werden.…

Weiterlesen »
News

Sieben Banken gegen den österreichischen Bund

Wien – Mit dem Unternehmensliquiditätsgesetz aus dem Jahr 2009 sollte die Möglichkeit geschaffen werden, österreichische Unternehmen während der Finanzkrise durch…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"