Rainer Wendt

Deutschland

Wendt: Ein-Personen-Regel wird nicht "anlasslos" kontrolliert

Die Polizei ist nach Angaben des Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, auf die "Unterstützung der Bevölkerung" angewiesen, um die…

Weiterlesen »
News

Innenpolitiker und Polizei-Vertreter gegen Silvesterfeuerwerk

Wegen der Covid-19-Pandemie fordern Innenpolitiker und Polizei-Gewerkschafter in diesem Jahr ein Verbot von Feuerwerkskörpern an Silvester. "Das Silvesterfeuerwerk muss in…

Weiterlesen »
News

Gewerkschaft verteidigt Polizei-Taktik bei Corona-Demo in Berlin

Die Deutsche Polizeigewerkschaft hat Kritik der AfD am Einsatz der Polizeikräfte bei der Demonstration gegen die Corona-Politik der Bundesregierung in…

Weiterlesen »
News

Gewerkschaft fordert mehr Respekt und Wertschätzung für Polizei

Die Deutsche Polizeigewerkschaft beklagt zunehmende Respektlosigkeit und Anfeindungen gegenüber der Polizei und will mit einer öffentlichen Kampagne für mehr Wertschätzung…

Weiterlesen »
News

Polizei kritisiert AfD für Ovations-Boykott im Bundestag

Polizeivertreter haben den Boykott der AfD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag bei den Ovationen für den Polizeieinsatz gegen zum Teil rechtsextreme Demonstranten…

Weiterlesen »
News

Streit um Corona-Demo geht weiter: Wendt will Entschuldigung

Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), hat in scharfer Form den Vorwurf des Dresdner CDU-Politikers Arnold Vaatz zurückgewiesen, die…

Weiterlesen »
News

Wendt fordert Härte gegen Gewalttäter mit Migrationshintergrund

Nach der Krawallnacht von Frankfurt fordert Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, ein härteres Vorgehen gegen Gewalttäter mit Migrationshintergrund. "Wenn…

Weiterlesen »
News

Polizeigewerkschaft: Keine rechten Netzwerke in Hessens Polizei

Die Deutsche Polizeigewerkschaft hat vor falschen Schlüsse aus den Enthüllungen bei der hessischen Polizei gewarnt. Er sei "überzeugt davon, dass…

Weiterlesen »
News

Lauterbach: Demos sind „Sargnagel“ für bestehende Corona-Regeln

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat angesichts der jüngsten Massendemonstrationen gegen Rassismus und Polizeigewalt strengere Regeln gefordert, um eine zweite Corona-Welle…

Weiterlesen »
News

Polizeigewerkschaft beklagt fehlenden Infektionsschutz bei Demos

Die Deutsche Polizeigewerkschaft fordert mehr Vorsicht und Respekt bei Demonstrationen während der Corona-Pandemie. Gewerkschaftschef Rainer Wendt beklagte in den Zeitungen…

Weiterlesen »
News

Polizeigewerkschaft weist Kritik an neuen Verkehrsbußgeldern zurück

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) weist die Kritik an den seit von Dienstag an geltenden neuen Bußgeldsätzen im Straßenverkehr zurück. Die…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"