Start > News zu Ravensburg

News zu Ravensburg

Ex-GNTM-Kandidatin stirbt im Alter von nur 22 Jahren

Ex GNTM Kandidatin stirbt im Alter von nur 22 Jahren 1559182556 310x205 - Ex-GNTM-Kandidatin stirbt im Alter von nur 22 Jahren

Es ist eine schwere Zeit für die Familie und Angehörigen von Saron: Die Ex-GNTM-Kandidatin der 13. Staffel, die Toni Dreher-Adenuga gewann, soll sich im Alter von nur 22 Jahren das Leben genommen haben, berichtet „Bild“. Mehr erfahrt ihr hier. - Wenn ihr selbst depressiv seid oder Selbstmord-Gedanken habt, kontaktiert bitte …

Jetzt lesen »

Häftling aus Heilbronn büxt in Friedrichshafen aus

haeftling aus heilbronn buext am bodensee aus 310x205 - Häftling aus Heilbronn büxt in Friedrichshafen aus

Ein Gefangener der Justizvollzugsanstalt Heilbronn ist in Friedrichshafen bei einem Haftausflug entflohen. Ein Sprecher des Justizministeriums bestätigte diese Information der "Heilbronner Stimme" (Samstagsausgabe). Der 42 Jahre alte Häftling, ein verurteilter Mörder, reiste demnach in Begleitung von zwei Beamten am Freitagnachmittag in die Stadt am Bodensee, um sich dort in einem …

Jetzt lesen »

Supermarkt-Erpresser gesteht

supermarkt erpresser gesteht 310x205 - Supermarkt-Erpresser gesteht

Der mutmaßliche Supermarkt-Erpresser hat die Tat gestanden. Bei der heutigen Vorführung beim Amtsgericht Ravensburg habe er die im Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg genannten strafrechtlichen Vorwürfe eingeräumt, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Darüber hinaus gab der 53-Jährige vor dem Haftrichter an, keine weiteren vergifteten Lebensmittel in den Handel gebracht zu …

Jetzt lesen »

Erpresser droht mit Vergiftung von Lebensmitteln

erpresser droht mit vergiftung von lebensmitteln 310x205 - Erpresser droht mit Vergiftung von Lebensmitteln

Ein unbekannter Erpresser hat nach Polizei-Angaben damit gedroht, Lebensmittel in deutschen Geschäften zu vergiften. Es handele sich um einen "bundesweit bedeutsamen Erpressungsfall", teilte die Polizei am Donnerstagmorgen in Konstanz mit. Hintergrund sei eine Drohung des Erpressers, vergiftete Lebensmittel in den Verkauf zu bringen, falls seine Forderungen nicht erfüllt werden. Zu …

Jetzt lesen »

Ulm: erneut weniger Arbeitslose

„Bemerkenswert bei uns ist die weitere Abnahme der Jugendarbeitslosigkeit. Das ist ein gutes Zeichen. Denn vor dem Hintergrund des zunehmenden Fachkräftemangels planen Firmen klug, wenn sie die ausgelernten Mitarbeiter frühzeitig an sich binden und nicht nach der Ausbildung freistellen", sagt Peter Rasmussen, der Leiter der Ulmer Agentur für Arbeit. Mit …

Jetzt lesen »