News zu Razzia

Biden äußert sich zu FBI-Razzia bei Trump

Einem am Freitag veröffentlichen Dokument zufolge hat die US-Bundespolizei FBI Ermittlungen gegen Ex-Präsident Donald Trump eingeleitet, nachdem das Nationalarchiv 15 von Trump aus dem Weißen Haus mitgenommene Kisten mit teils streng geheimen Dokumenten erhalten hatte. US-Präsident Joe Biden äußert sich auf Nachfrage von Journalisten dazu, ob es angemessen sei, geheime …

Jetzt lesen »

Verurteilte Priester an Kliniken mit Kinderstation versetzt

Unter der Leitung des Trierer Bischofs Stephan Ackermann sollen laut eines Medienberichts in der Vergangenheit mehrfach wegen Sexualstraftaten verurteilte Priester in der Krankenhausseelsorge eingesetzt worden sein – auch an Kliniken mit Kinderstationen. Das berichtet die „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“. Die dortigen Verantwortlichen seien angeblich nicht über die Vergangenheit der Geistlichen …

Jetzt lesen »

Aufklärung über Trump-Razzia: US-Justizministerium will Details veröffentlichen

US-Justizminister Garland hat am Donnerstag ein Gericht in Florida angewiesen, Details zu der Razzia in Trumps Anwesen Mar-a-Lago zu veröffentlichen. Eigentlich werden Details zu laufenden Ermittlungen nicht bekanntgegeben. Wegen des immensen öffentlichen Interesses sah sich Garland aber zu dem Schritt gezwungen. Trump soll nach seiner Amtszeit vertrauliche Dokumente unterschlagen haben. …

Jetzt lesen »

Trump-Razzia: FBI soll Dokumente zu Atomwaffen gesucht haben

Über die Gründe für die aufsehenerregende Razzia auf dem Anwesen von Ex-US-Präsident Donald Trump gibt das FBI offiziell keine Auskunft. Die „Washington Post“ will nun erfahren haben, dass die Bundespolizei nach entwendeten Geheimdokumenten über Atomwaffen gesucht haben soll.

Jetzt lesen »

Razzia bei Trump schlägt in USA hohe Wellen

Die Durchsuchung des Anwesens von Ex-Präsident Donald Trump schlägt in den USA hohe Wellen. Trumps Republikaner vermuten dahinter ein politisches Manöver, der amtierende Präsident Joe Biden erfuhr angeblich aus der Presse von der Razzia.

Jetzt lesen »

Rio de Janeiro: Mindestens 18 Tote bei Razzia in Großfavela

Bei einer Razzia in Rio de Janeiro sind am Donnerstag mindestens 18 Menschen getötet worden. Der Polizeieinsatz richtete sich gegen eine Bande in der größten Favela der brasilianischen Metropole. Bei den Toten soll es sich um 16 mutmaßliche Kriminelle, eine Bewohnerin und einen Polizisten handeln.

Jetzt lesen »

DAX am Freitagmittag freundlich – Deutsche Bank unter Druck

Der DAX hat sich am Freitagmittag im positiven Bereich gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 14.085 Punkten berechnet und damit 0,8 Prozent über Vortagesschluss. Am Morgen hatte das Statistische Bundesamt Daten veröffentlicht, wonach Deutschland vorerst an einer formalen Rezession vorbeigeschrammt ist – allerdings nur ganz knapp. Das …

Jetzt lesen »

Razzia wegen möglicher Diesel-Mogelei bei Suzuki

In Deutschland, Ungarn und Italien haben Ermittler am Mittwoch Geschäftsräume der Autohersteller Suzuki, Stellantis und Marelli durchsucht. Es gehe um den Verdacht des Betruges und der Luftverunreinigung beziehungsweise der Beihilfe hierzu, teilte die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main mit. Polizeibeamte rückten in Bensheim, Heidelberg, Corbetta (Italien) sowie Esztergom (Ungarn) an. Der …

Jetzt lesen »