RBS

Die Royal Bank of Scotland ist ein weltweit agierendes Kreditinstitut mit Sitz in Edinburgh. Sie war im Jahr 2007 im Hinblick auf die Marktkapitalisierung das größte Finanzinstitut Schottlands, das zweitgrößte Großbritanniens, das drittgrößte Europas und das zehntgrößte der Welt. Vorstandsvorsitzender ist seit Oktober 2013 Ross McEwan, Aufsichtsratsvorsitzender ist seit Anfang 2009 Sir Philip Hampton. Nach massiven Verlusten ab 2008 und Finanzhilfen der Regierung im Umfang von 45 Mrd. Pfund hält der britische Staat inzwischen 84 Prozent der RBS-Anteile.
Die Royal Bank of Scotland ist nicht zu verwechseln mit der Bank of Scotland.
Die Bank ist eine der 28 Großbanken, die vom Financial Stability Board als „systemically important financial institution“ eingestuft wurden. Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital.

Europa

EU-Kommission verhängt Geldbußen in Milliardenhöhe gegen fünf Banken

Die EU-Kommission hat gegen fünf Banken Geldbußen in Höhe von insgesamt 1,07 Milliarden Euro wegen der Beteiligung an zwei Kartellen…

Weiterlesen »
News

Die verdrängte Krise, Marktkommentar von Dietegen Müller

Seit Anfang Januar haben sich, gemessen am StoxxEurope 600 Banks, im europäischen Banksektor rund 385 Mrd. Euro oder fast ein…

Weiterlesen »
News

Zahltag, Kommentar zum Devisenskandal von Bernd Neubacher

Frankfurt – Sind Manipulationen am Devisenmarkt durch eine Handvoll Banken mit Bußen von insgesamt 4,3 Mrd. Dollar angemessen geahndet? Zieht…

Weiterlesen »
News

Warnschuss für Europäer, Kommentar zum Fed-Stresstest von Sebastian Schmid

Frankfurt – Erstmals haben mit den amerikanischen Töchtern von BBVA, HSBC, Royal Bank of Scotland (RBS) und Banco Santander vier…

Weiterlesen »
News

Hilton Worldwide gibt Emissionspreis für Börsengang bekannt

McLean – Hilton Worldwide Holdings Inc. („Hilton Worldwide“) gab heute den Emissionspreis für seinen Börsengang bekannt, bei dem 117.640.624 Stammaktien…

Weiterlesen »
News

BTIG erweitert seine Präsenz in Europa

London – BTIG Limited, das europäische Tochterunternehmen der auf institutionelle Handels- und Brokerdienste spezialisierten globalen Finanzdienstleistungsgesellschaft BTIG, verstärkt ihre Londoner…

Weiterlesen »
News

RBS setzt Open Payment Framework von Clear2Pay für SEPA in Europa ein

BRÜSSEL & AMSTERDAM – Clear2Pay, internationaler Technologieanbieter für Zahlungslösungen der nächsten Generation für Finanzinstitute, Clearing- und Abrechnungsfirmen und -gesellschaften, gibt…

Weiterlesen »
Back to top button
Close