Tag Archives: Reaktion

Pistorius: „Putin führt einen Informationskrieg“

Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) hat eine besonnene Reaktion auf die Taurus-Abhöraffäre gefordert. Die Veröffentlichung des Gesprächsmitschnitts von Bundeswehroffizieren sei Teil von Putins Informationskrieg, sagte Pistorius am Sonntag in Berlin. „Hier geht es eindeutig darum, unsere Geschlossenheit zu untergraben. Es geht darum, unsere Innenpolitik auseinander zu treiben.“ Der Minister hat den Militärischen Abschirmdienst beauftragt, den Vorfall aufzuarbeiten.

Jetzt lesen »

Eklat auf der Berlinale: Kritik nach Anti-Israel Statements von Ben Russell

Während der Berlinale kam es zu einer Kontroverse, als der Filmemacher Ben Russell seine Dankesrede nutzte, um anti-israelische Aussagen zu machen. Während er einen Preis entgegennahm, sprach sich Russell gegen den Konflikt in Gaza aus und erhob schwere Vorwürfe gegen Israel. Die Angriffe der Hamas, die den Konflikt ausgelöst haben, erwähnte er in seinen Ausführungen mit keinem Wort. Die Berlinale, …

Jetzt lesen »

Krieg im Gazastreifen: Luftangriff auf Rafah, Anschlag in Aschdod

Der anhaltende Konflikt im Gazastreifen ist erneut eskaliert, als ein tödlicher Luftangriff die südliche Stadt Rafah traf. Berichten zufolge kamen bei dem Angriff mindestens 13 Menschen ums Leben, viele weitere wurden verletzt und Gebäude zerstört. Das israelische Militär hat die Verantwortung für den Angriff übernommen und erklärt, er sei eine Reaktion auf den Raketenbeschuss durch militante Hamas-Kämpfer gewesen. In der …

Jetzt lesen »

Sieg verspielt: Eintracht schwächelt auch in Europa

Europa-Blues statt Heavy Metal: Eintracht Frankfurt hat auf der internationalen Bühne die erhoffte Reaktion verpasst und eine bessere Ausgangslage im Kampf ums Conference-League-Achtelfinale leichtfertig verspielt. Die zuletzt viel kritisierte Mannschaft von Trainer Dino Toppmöller musste sich trotz eines Traumstarts nach einem unerklärlichen Leistungsabfall mit einem 2:2 im Zwischenrunden-Hinspiel beim Europa-League-Absteiger Union Saint-Gilloise begnügen.

Jetzt lesen »

Vulkan-Lava zerstört Infrastruktur auf Island

Der jüngste Vulkanausbruch auf Island hat weitreichende Zerstörungen angerichtet, wobei die fließende Lava wichtige Infrastrukturen auf der Insel zerstört hat. Der Ausbruch, der am 19. März begann, war durch starke Lavaströme und explosive Eruptionen gekennzeichnet, die Asche- und Gasfahnen hoch in die Atmosphäre schickten. Die sich weiter ausbreitende Lava hat die Warmwasserversorgung der Insel unterbrochen und die Infrastruktur, die Häuser, …

Jetzt lesen »

Russland hat rund 20% von Awdijiwka eingenommen

Awdijiwka in der Ostukraine bleibt weiterhin ein Schwerpunkt der russischen Operationen. Es wird vermutet, dass das russische Militär zusätzliche Kräfte im Awdijiwka-Sektor stationiert hat, was auf eine mögliche Eskalation der Feindseligkeiten hindeutet. Die Lage in der Region ist weiterhin angespannt und es werden sporadische Zusammenstöße zwischen ukrainischen Streitkräften und von Russland unterstützten Separatisten gemeldet. Die jüngsten russischen Vorstöße in der …

Jetzt lesen »

ÖVP für Klarnamenpflicht

Die ÖVP will sexuellen Belästigungen, Hasspostings und Fake-Bewertungen ein Ende setzen. Einmal mehr fordert die Volkspartei eine Klarnamenpflicht, also das Erkenntlich-machen des echten Namens im Internet. Das sorgt nicht nur beim politischen Mitbewerber für eine negative Reaktion, sondern auch Datenschutz-Experten schlagen Alarm.

Jetzt lesen »

UN warnen vor israelischer Offensive in Rafah

Die Vereinten Nationen haben eine Warnung vor einer möglichen israelischen Offensive in der Stadt Rafah im südlichen Gazastreifen ausgesprochen. Israel hat angekündigt, seine Militäroperationen gegen die militante Hamas-Gruppe auf diese Region auszuweiten. Berichten zufolge suchen derzeit rund 1,3 Millionen Menschen in und um Rafah Schutz vor dem anhaltenden Konflikt. Die Lage im Gazastreifen verschlechtert sich weiter, wobei die Zivilbevölkerung die …

Jetzt lesen »