Start > News zu Realtime

News zu Realtime

Realtime Kurse sind insbesondere im Devisenhandel unverzichtbar, dem größten liquiden Finanzmarkt der Welt. An den Devisenmärkten werden täglich mehr als 4 Billionen US-Dollar umgesetzt. Der Devisenhandel findet allerdings nicht zentral an einem Handelsplatz wie der Börse statt, sondern der Handel mit internationalen Währungen erfolgt heute rund um die Uhr und wird weltweit vollelektronisch über Computernetzwerke betrieben. Um hier stets auf dem aktuellen Stand zu sein, ist es für jeden, der im Devisenhandel erfolgreich sein will, besonders wichtig, jederzeit aktuelle Devisen- und Währungskurse im Blick zu haben. Kostenlose Übersichten der Realtimekurse von Währungen, Devisen und Aktien findet man auf zahlreichen Online-Portalen im Internet.

Beim Devisenhandel geht es darum die Entwicklung der Devisenkurse zweier Währungen untereinander innerhalb einer Frist abzuschätzen, also die Tendenz des Devisenkurses einer Basiswährung (Base Currency) zu einer zweiten Währung, der Counter- Currency vorherzusagen. Die am meisten gehandelten Währungspaare auf dem Finanzmarkt sind hier die sogenannten Majors, also die Hauptwährungspaare US-Dollar/Euro, US-Dollar/japanischer Yen, US-Dollar/Schweizer Franken und Brit. Pfund/US-Dollar. Diese Kurse schwanken, ähnlich wie die Realtimekurse von Aktien, innerhalb kürzester Zeit oft nur um wenige Hundertstel oder gar Tausendstel. Aufgrund der Höhe der gehandelten Devisenbeträge ergeben sich aber bereits aus diesen winzigen Schwankungen beachtliche Summen als Gewinn oder Verlust.

Dank der Möglichkeiten des Internethandels können auch Privatanleger mit kleineren Summen in den Devisenhandel einsteigen. Mit einem Depot bei einem Forex-Broker kann der Privatanleger von der hohen Hebelwirkung dieser Finanzprodukte profitieren und recht beachtliche Kursgewinne realisieren. Um einen tieferen Einblick in dieses interessante Feld des Devisenhandels unter Ausnutzung der Schwankungen der Wechselkurse verschiedener Währungspaare zu gewinnen, lohnt sich ein Blick auf Websites, die über Realtimekurse, Tageskurse und Charts informieren.

Hilscher – Fabriken lernen kommunizieren

Systemautomation

In den 1980er Jahren wurde die erste Generation der Feldbustechnik präsentiert. Durch sie hatte die bis dato verwendete Parallelverdrahtung binärer Systeme ausgedient. Es folgte die zweite Generation in Realtime-Ethernet. 35 Jahre bedienen sich Industrie und Betriebe der Technologie. Beinahe ebenso lang besteht die Hilscher Gesellschaft für Systemautomation. Von der Geburtsstunde …

Jetzt lesen »

Bloomberg erwirbt RTS Realtime Systems

100 Dollarnoten

Bloomberg gab heute die Übernahme von RTS Realtime Systems bekannt, einem weltweiten Anbieter von latenzarmer Börsenanbindung und Handels-Support-Services. RTS bietet Anbindung an die Märkte und Handelstools für Aktien, Futures, Optionen, Devisen und festverzinsliche Wertpapiere. „Wir sind stolz darauf, unseren umfangreichen Bestand an hochwertigen Marktanbindungs- und Handelsunterstützungsanwendungen in die Bloomberg-Unternehmensfamilie einzubringen. …

Jetzt lesen »

ParStream- und Panopticon gehen Partnerschaft ein

ParStream, ein führender Realtime-Big Data-Analytics-Datenbank-Anbieter, und Panopticon Software, der führende Anbieter von visueller Datenanalyse-Software für Realtime, CEP und time-series Data, gaben heute bekannt, dass sie eine Technologie-Partnerschaft eingehen. Gemeinsam offerieren beide Unternehmen ein umfassendes Angebot zur realtime- Analyse und -Visualisierung von Big Data. „Gemeinsam ermöglichen Panopticon und ParStream neue Wege …

Jetzt lesen »