Start > News zu Rebecca Harms

News zu Rebecca Harms

Rebecca Harms ist eine deutsche Politikerin und Vorsitzende der Europäischen Grünen Fraktion im Europäischen Parlament.

Grünen-Chefin Baerbock gegen Merkel-Besuch bei Fußball-WM

Die Grünen haben die Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisiert, trotz der politischen Spannungen zwischen der EU und Russland die Fußball-Weltmeisterschaft zu besuchen, wenn es ihr Zeitplan zulässt. „Deutsche Regierungsvertreter sollten sich nicht einfach neben eine autokratische Führung auf die Tribüne setzen und so tun, als wäre außerhalb des …

Jetzt lesen »

Grünen-Politikerin Harms fordert nach MH17-Bericht WM-Boykott

Nach dem Bericht der internationale Untersuchungskommission zum Abschuss des Malaysia-Airlines-Fluges MH17 hat die Europaabgeordnete und Russland-Expertin Rebecca Harms (Grüne) Konsequenzen gefordert. „Mit den Ergebnissen der niederländischen Ermittler und der andauernden Blockade der Ermittlungen durch Russland legt sich ein weiterer Schatten auf die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft im Gastgeberland Russland“, sagte die Europapolitikerin …

Jetzt lesen »

Grünen-Europapolitikerin Harms will Fahrverbote in Stuttgart

Die Grünen-Europapolitikerin Rebecca Harms fordert wegen der hohen Luftbelastung Fahrverbote in Stuttgart. „Fahrverbote müssen verhängt werden, nicht um Autofahrer zu ärgern, sondern um Menschen vor gefährlich dreckiger Luft zu schützen“, sagte Harms, die Mitglied im „Dieselgate“-Untersuchungsausschuss des Europäischen Parlaments war, der „Heilbronner Stimme“ und dem „Mannheimer Morgen“ (Samstag). Niemand möge …

Jetzt lesen »

Grüne wollen Trittin und Kretschmann als Wahlkampf-Zugpferde

Angesichts der schwachen Umfragewerte und der Wahlschlappe im Saarland wollen die Grünen dem Spitzenduo Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir zwei weitere Spitzengrüne als Wahlkampfzugpferde zur Seite stellen: Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, sollen Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, und Ex-Bundesumweltminister Jürgen Trittin der Partei im Bundestagswahlkampf mehr Profil verleihen. Aus dem …

Jetzt lesen »

Machtkampf um EU-Fraktionsspitze der Grünen

Die 34-jährige EU-Abgeordnete Ska Keller will Rebecca Harms als Fraktionschefin der Grünen im Europäischen Parlament ablösen. Die gebürtige Brandenburgerin äußerte sich „optimistisch, dass ich die Abstimmung im Dezember gewinne“, berichtet das Magazin „Spiegel“. Bisher gibt es keine Gegenkandidatur. Die langjährige Fraktionsvorsitzende Harms hatte im Oktober ihren Rückzug angekündigt. Als Gründe …

Jetzt lesen »

Harms warnt vor kompromissloser Flüchtlingspolitik an EU-Außengrenzen

Rebecca Harms, Fraktionsvorsitzende der europäischen Grünen im Europaparlament, hat angesichts des fehlenden Willens zur Flüchtlingsaufnahme in einigen EU-Mitgliedsstaaten davor gewarnt, jetzt eine harte und kompromisslose Flüchtlingspolitik an den Außengrenzen zu betreiben. „Es wäre ein großer Fehler, jetzt mit Verdrängung und Abschottung zu reagieren“, sagte Harms dem Fernsehsender „Phoenix“. Falsch sei …

Jetzt lesen »

Grüne im EU-Parlament weisen Asselborn-Forderung zu Ungarn zurück

Die Fraktionschefin der Grünen im Europaparlament, Rebecca Harms, hat die von Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn erhobene Forderung eines EU-Ausschlusses Ungarns zurückgewiesen. „So wie sich Asselborn jetzt verhält, darf man nicht auf die Rückkehr der Populisten, der Politik des starken Mannes reagieren“, sagte Harms dem „Tagesspiegel“ (Mittwochausgabe). „Vernunft und gute Politik …

Jetzt lesen »

Flüchtlingskrise: Grünen-Politikerin Harms will EU-Hilfe für Deutschland

In der Flüchtlingskrise fordert die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europaparlament, Rebecca Harms, EU-Förderung für Deutschland. „EU-Staaten, die Flüchtlinge in großer Zahl aufnehmen und integrieren, müssen aus der EU gefördert werden“, sagte Harms der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Diejenigen, die mehr Verantwortung übernehmen, müssten Hilfe erhalten. Dabei sei es unerheblich, dass …

Jetzt lesen »

Harms: Ende der Beitrittsgespräche mit Türkei wäre verantwortungslos

Im Streit über den möglichen Abbruch der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei warnt die Grüne Europapolitikerin Rebecca Harms davor, die Türkei im Stich zu lassen. „Ich fände es verantwortungslos, wenn wir in dieser akuten Situation die bisherigen Beziehungen zur Türkei komplett aufgeben würden, ohne zu wissen, wohin wir wollen“, sagte die …

Jetzt lesen »