Stichwort zu Recep Tayyip Erdogan

Recep Tayyip Erdoğan ist ein türkischer Politiker. Bei der Präsidentschaftswahl 2014 erreichte er im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit und ist seit dem 28. August 2014 der zwölfte Präsident der Republik. Von 1994 bis 1998 war er Oberbürgermeister von Istanbul und von März 2003 bis August 2014 Ministerpräsident der Türkei, zuletzt mit dem dritten Kabinett Erdoğan. Bis 2014 war er Vorsitzender der islamisch-konservativen Adalet ve Kalkınma Partisi.

Über 11.000 Tote nach Erdbeben in Türkei und Syrien

Nach dem schweren Erdbeben in der türkisch-syrischen Grenzregion ist die Zahl der Toten auf mehr als 11.000 gestiegen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sprach am Mittwoch von über 8.500 Erdbebentoten allein in seinem Land. Die Rettungsarbeiten gingen unterdessen weiter. Die Hoffnungen, unter den Trümmern noch Überlebenden zu finden, schwinden aber mit jeder Stunde. Erdogan räumte Defizite bei der Hilfe …

Jetzt lesen »

Zahl der Erdbeben-Toten in Türkei und Syrien steigt über 7.000

Nach dem schweren Erdbeben in der türkisch-syrischen Grenzregion ist die Zahl der Toten auf 7.200 gestiegen. In der Türkei kamen offiziellen Angaben zufolge über 5.400 Menschen ums Leben, in Syrien mehr als 1.800. Es wird erwartet, dass die Opferzahlen weiter steigen werden. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sind bis zu 23 Millionen Menschen von den Folgen der Erdbeben betroffen. Mittlerweile sind …

Jetzt lesen »

Zahlreiche Tote nach Erdbeben im Süden der Türkei

Bei dem starken Erdbeben im Süden der Türkei, nahe der Grenze zu Syrien, sind am frühen Montagmorgen zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Das genaue Ausmaß war zunächst unklar, in Medienberichten war von mehr als 150 Toten und über 400 Verletzten die Rede. Die tatsächlichen Opferzahlen könnten dem Vernehmen nach am Ende noch deutlich höher ausfallen. Bisher wurden mehrere Tote in …

Jetzt lesen »

Türkei könnte Finnlands Nato-Beitritt ohne Schweden zustimmen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat in die Debatte um den Beitritt Finnlands und Schwedens in die Nato erneut Öl ins Feuer gegossen: Die Türkei könnte dem Beitritt Finnlands in das Militärbündnis zustimmen – ohne zugleich auch einer Mitgliedschaft Schwedens zuzustimmen, sagte der türkische Präsident bei einem Treffen mit Jugendlichen.

Jetzt lesen »

Erdogan fordert „einseitige Waffenruhe“ von Putin

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Kreml-Chef Wladimir Putin dazu aufgerufen, eine „einseitige Waffenruhe“ in der Ukraine zu erklären. So soll Erdogan Putin während eines Telefongesprächs der beiden dazu aufgefordert haben. Auch sollten „Aufrufe zu Frieden und Verhandlungen zwischen Moskau und Kiew von einer einseitigen Waffenruhe und einer Vision für eine faire Lösung“ begleitet werden. Das berichtete das türkische …

Jetzt lesen »

Trotz Erdogan-Anzeige keine Ermittlungen gegen Kubicki

Die Äußerungen von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan bleiben vorerst ohne strafrechtliche Folgen – zumindest in Deutschland. Die Staatsanwaltschaft Hildesheim sieht keinen Anlass für Ermittlungen, wie aus einem offiziellen Schreiben der Behörde von Ende November hervorgeht. Der „Spiegel“ berichtet darüber. „Mangels des Vorliegens zureichender tatsächlicher Anhaltspunkte“ für eine Straftat sei „das Verfahren entsprechend eingestellt …

Jetzt lesen »