News zu Recycling

Recyclingquote steigt – Nur wenige Geräte komplett wiederbelebt

In Deutschland werden immer mehr Altgeräte recycelt, aber nur wenige ihrem ursprünglichen Zweck wieder zugeführt. Das Statistische Bundesamt veröffentlichte am Freitag die aktuellsten verfügbaren Daten, die sich allerdings auf das Jahr 2020 beziehen. Da wurden in Deutschland 1,037 Millionen Tonnen Elektro- und Elektronikaltgeräte recycelt, anderweitig verwertet oder beseitigt, die Menge …

Jetzt lesen »

Corona führt 2021 zu mehr Müll

Das veränderte Verbraucherverhalten in Zeiten von Corona hat 2021 zu einer Zunahme von Glas-, Papier und Kunststoffmüll geführt. Das geht aus deiner Studie des Bundesverbands der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. unter seinen Mitgliedsunternehmen hervor. Der Nachrichtensender „Welt“ berichtet darüber. Ein besonderes Ärgernis ist, dass Kartons aus dem …

Jetzt lesen »

Faltschachteln nach Maß – der Onlinedruck macht es möglich

Die Faltschachtel ist mittlerweile ein alltäglicher Begleiter und ist aus Industrie und Handel nicht mehr wegzudenken – selbst für den privaten Gebrauch wird sie gern genutzt. Faltschachteln sind, egal ob als Verpackung für Bücher, Schuhe, als Standard-Packset für Paketsendungen oder als Aufbewahrungsbox für kleinere oder größere Kleinigkeiten im Alltag bewährt. …

Jetzt lesen »

Volkswagens neues Batteriegeschäft könnte an die Börse gehen

Volkswagen denkt über einen Börsengang für seinen neuen Batteriebereich nach. „Wir schließen zunächst nichts aus – zumindest für das Zellgeschäft“, sagte Technikvorstand Thomas Schmall dem „Handelsblatt“. Ein einzelnes Zellwerk ließe sich aber nicht an die Börse bringen. „Das Ganze muss schon auf höherer Ebene zusammengefasst werden.“ Der Bau von Zellwerken …

Jetzt lesen »

Nestlé will mehr Papierverpackungen einsetzen – NABU skeptisch

Nestlé verpackt Smarties künftig in reinen Papierverpackungen und will so 400 Tonnen Plastik im Jahr sparen. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) ist aber skeptisch. Papier habe nicht zwangsläufig eine bessere Umweltbilanz als Plastik, sagte Verpackungsexpertin Katharina Istel dem Nachrichtenmagazin Watson. „Kunststoff hat den Vorteil, dass man in der Regel viel weniger …

Jetzt lesen »

EU will Batteriezellen für sieben Millionen Elektroautos herstellen

Die Europäische Union will verlorenes Terrain im Batteriesektor zurückgewinnen. Bis 2025 wolle Europa in der Lage sein, jedes Jahr Batteriezellen für mindestens sieben Millionen Elektroautos zu produzieren, schreiben Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), sein französischer Kollege Bruno Le Maire und EU-Kommissionsvize Maroš Šefčovič in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Man …

Jetzt lesen »

Bayern darf bei Bauschutt-Recycling laxer bleiben

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) plant beim Bauschutt-Recycling eine Ausnahme für den Freistaat Bayern – um so eine Blockade von Innenminister Horst Seehofer (CSU) zu umgehen. Seehofer halte für Bayern im Moment alles auf, sagte sie dem „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. „Aber die anderen 15 Bundesländer wollen kooperieren.“ Sie werde …

Jetzt lesen »

Eisenhüttenstadt: 1000 Liter Salzsäure ausgelaufen

Eisenhüttenstadt: 1000 Liter Salzsäure ausgelaufen, Ein schwerer Chemie-Unfall hat sich in Brandenburg ereignet. In einem Recycling-Unternehmen in Eisenhüttenstadt sind am Montag 1000 Liter Salzsäure ausgelaufen. Feuerwehren und die Gefahrstoff-Einheit waren im Einsatz.

Jetzt lesen »

Über zehn Prozent mehr recycelte Elektroaltgeräte in 2019

Im Jahr 2019 sind in Deutschland 947.100 Tonnen Elektro- und Elektronikaltgeräte recycelt, anderweitig verwertet oder beseitigt worden. Die Menge der zur sogenannten Erstbehandlung angenommenen Altgeräte ist damit um elf Prozent beziehungsweise 94.000 Tonnen gegenüber dem Jahr 2018 gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitagmorgen mit. Die Recyclingquote, also der …

Jetzt lesen »