Start > News zu Reinhard Uhrig

News zu Reinhard Uhrig

„Haben wir aus Tschernobyl und Fukushima nichts gelernt?“

Haben wir aus Tschernobyl und Fukushima nichts gelernt 1556849682 310x205 - "Haben wir aus Tschernobyl und Fukushima nichts gelernt?"

Die für Juni geplante Inbetriebnahme des dritten Blocks des slowakischen Atomkraftwerks Mochovce wird sich wegen massiver Baumängel um mehrere Monate verschieben. Während Global 2000 mit fast 200.000 Unterstützern einer Petition den Baustopp an dem Schrottreaktor fordert, baut die Betreibergesellschaft weiter an der veralteten Anlage. Österreichs Umweltministerin Elisabeth Köstinger bezeichnete den …

Jetzt lesen »

Super-GAU in Mochovce?! DAS stünde uns bevor!

Super GAU in Mochovce DAS stünde uns bevor 1556849683 310x205 - Super-GAU in Mochovce?! DAS stünde uns bevor!

Die für die kommenden Monate geplante Inbetriebnahme zweier weiterer veralteter Reaktorblöcke im slowakischen Atomkraftwerk Mochovce - nur knapp 150 Kilometer von Wien entfernt - sorgt weiter für Aufregung und Verunsicherung. Was ein möglicher Super-GAU für Österreich und unsere Bundeshauptstadt bedeuten würde, hat Oberst Jürgen Schlechter, Kommandant des ABC-Abwehrzentrums, im Gespräch …

Jetzt lesen »

Mochovce: „Das hat mit Kernkraftwerken nichts zu tun!“

Mochovce Das hat mit Kernkraftwerken nichts zu tun 1556849687 310x205 - Mochovce: "Das hat mit Kernkraftwerken nichts zu tun!"

Nun melden sich Tag für Tag neue Whistleblower, die über haarsträubende Mängel berichten und von einem nicht abschätzbaren Risiko sprechen. Nach einem „Geheimtreffen“ mit einem ehemaligen Techniker in Bratislava packt nun auch ein ehemaliger slowakischer Bauingenieur im krone.at-Studio aus. Mario Zadra führt die meisten bekannten Mängel auf eine nicht vorhandene …

Jetzt lesen »

Informant warnt: In Mochovce droht ein Super-GAU!

Informant warnt In Mochovce droht ein Super GAU 1556849690 310x205 - Informant warnt: In Mochovce droht ein Super-GAU!

„Der Reaktor so löchrig wie ein Schweizer Käse“ - mit diesen Worten zum slowakischen Atomkraftwerk Mochovce schockt nun ein AKW-Ingenieur die Welt. Beim „Krone“-Geheimtreffen in Bratislava warnt der Whistleblower vor einem drohenden Super-GAU und deckt horrende Sicherheitsmängel im Reaktor 3 des Schrottmeilers auf. Ist die Katastrophe noch zu stoppen?

Jetzt lesen »

Warum der Bau des AKW Mochovce völlig aus der Kontrolle ist

Warum der Bau des AKW Mochovce völlig aus der Kontrolle ist 1556849702 310x205 - Warum der Bau des AKW Mochovce völlig aus der Kontrolle ist

Seit 1985 wurde an dem umstrittenen AKW gebaut, mehrere Whistleblower und geleakte Dokumente belegen schwere technische Mängel. Am Dienstag war deshalb Global-2000-Atomsprecher Reinhard Uhrig zu Gast im krone.tv-Studio und warnte: "Der Bau des Uralt-Reaktors ist vollkommen außer Kontrolle!"

Jetzt lesen »

Japan nimmt AKW Sendai wieder in Betrieb

sakura-jima

Anlässlich des Wiederanfahrens des AKW Sendai auf der drittgrößten und zweitbevölkerungsreichsten japanischen Insel Kyushu warnen GLOBAL 2000 und die Partnerorganisation Friends of the Earth Japan vor den unberechenbaren Naturgefahren, die die unberechenbare Hochrisiko-Technologie Atomkraft am Standort unverantwortlich macht. "Obwohl einige Anlagenteile noch nicht ausreichend auf ihre Erdbebensicherheit geprüft wurden, und …

Jetzt lesen »