Stichwort zu Reise

Benedikt XVI. litt vor Rücktritt unter Schlaflosigkeit

Papst Benedikt XV. hat im Februar 2013 seinen Rücktritt erklärt, weil er in der ganzen Zeit seines Pontifikats unter Schlaflosigkeit gelitten und auf starke Schlafmittel angewiesen war. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf einen Brief Benedikts. In dem Schreiben, das Benedikt wenige Wochen vor seinem Tod, am 28. Oktober 2022 an einen Biografen schrieb, heißt es wörtlich, das …

Jetzt lesen »

Baerbock will weitere Waffenlieferungen an die Ukraine

Die Ukraine benötigt aus Sicht von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock weiterhin Waffen zur Luftverteidigung, aber auch Panzerlieferungen. Insbesondere in der Region Charkiw, die Baerbock am Dienstag besuchte, würden Panzer benötigt, weil dort „noch nicht alle Orte befreit wurden“, sagte Baerbock den ARD-Tagesthemen. „Meine Reise dient auch dazu, mir selber ein Bild davon zu machen, was die Belagerung von Städten bedeutet, was …

Jetzt lesen »

China warnt mit Blick auf Taiwan vor „Spiel mit dem Feuer“

Der chinesische Botschafter in Deutschland, Wu Ken, hat deutsche Politiker mit Blick auf Taiwan vor einem „Spiel mit dem Feuer“ gewarnt. Er wolle einzelnen Politikern raten, „in der Taiwan-Frage nicht mit dem Feuer zu spielen und chinesische rote Linien nicht zu testen“, sagte er dem „Handelsblatt“. Das Ein-China-Prinzip habe auch die politische Grundlage für die Aufnahme und den Ausbau der …

Jetzt lesen »

Baerbock will Kolonialgeschichte aufarbeiten

Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) will die deutsche Kolonialgeschichte weiter aufarbeiten. Mit der Rückgabe der sogenannten Benin-Bronzen an Nigeria zeige Deutschland, dass man es ernst meine, sagte die Grünen-Politikerin am Sonntag vor einer Reise in das westafrikanische Land. Ziel sei es, den betroffenen Ländern „einen Teil ihrer Geschichte“ zurückzugeben. Schulkinder, Wissenschaftler und die breite Bevölkerung könnten diese geraubten Kunstschätze dann im …

Jetzt lesen »