Start > News zu REISE

News zu REISE

Grüne fordern neuen Nachtzug zwischen Berlin und Paris

Gruene fordern neuen Nachtzug zwischen Berlin und Paris 310x205 - Grüne fordern neuen Nachtzug zwischen Berlin und Paris

Die Grünen haben eine neue Nachtzugverbindung zwischen Berlin und Paris gefordert. Das geht aus einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und seine französische Amtskollegin Élisabeth Borne hervor, über das die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Freitagsausgaben berichten. "Eine regelmäßige und bezahlbare Nachtzugverbindung zwischen Berlin und Paris wäre nicht …

Jetzt lesen »

Neun Jahre Eheglück: Ashley Graham erwartet ihr erstes Kind!

Neun Jahre Eheglück Ashley Graham erwartet ihr erstes Kind 1565911924 310x205 - Neun Jahre Eheglück: Ashley Graham erwartet ihr erstes Kind!

Bei Ashley Graham (31) geht es rund – und zwar wortwörtlich! An ihrem neunten Hochzeitstag mit ihrem Ehemann Justin Ervin verkündete das Model eine frohe Botschaft: Die beiden erwarten ihr erstes Baby! "Heute vor neun Jahren habe ich die Liebe meines Lebens geheiratet. Es war bis hierher eine tolle Reise …

Jetzt lesen »

Lambsdorff fürchtet weitere Eskalation in Hongkong

Lambsdorff fuerchtet weitere Eskalation in Hongkong 310x205 - Lambsdorff fürchtet weitere Eskalation in Hongkong

Mit Blick auf die sich aktuell zuspitzende Lage in Hongkong hat FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff die chinesische Regierung aufgefordert, den Druckaufbau zu unterlassen und der Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam die Möglichkeit zu geben, auf die Protestbewegung zuzugehen. Eine weitere Eskalation der Lage sei nicht auszuschließen, sagte der FDP-Politiker der "Passauer …

Jetzt lesen »

Sozialpsychologe: Greta Thunberg fordert die Menschen heraus

Sozialpsychologe Greta Thunberg fordert die Menschen heraus 310x205 - Sozialpsychologe: Greta Thunberg fordert die Menschen heraus

Der Sozialpsychologe Ulrich Wagner erklärt den Hass, welcher der Klimaaktivistin Greta Thunberg im Internet teilweise entgegenschlägt, damit, dass sie die Menschen herausfordert. Das liege an ihrem strengen und disziplinierten Auftreten sowie ihrem eigenen umweltschonenden Lebensstil, sagte der Experte von der Universität Marburg dem Nachrichtenportal T-Online. "Sie ist bereit, große Nachteile …

Jetzt lesen »

3 Fragen an Greta Thunberg

3 Fragen an Greta Thunberg 1565838136 310x205 - 3 Fragen an Greta Thunberg

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg sticht in See, um per Boot über den Atlantik nach New York zu reisen. Im AFP-Interview erzählt sie, wie sie ihrer Reise entgegensieht und wie sie mit ihrem plötzlichen Ruhm umgeht.

Jetzt lesen »

Grünen-Chef verlangt Konjunkturprogramm

Grünen-Chef Robert Habeck hat ein milliardenschweres Konjunkturprogramm gefordert, um einem drohenden Wirtschaftsabschwung entgegenzuwirken. "Unserer Volkswirtschaft droht nicht nur eine konjunkturelle Delle, sondern eine tiefgreifende Strukturkrise, die wir umfassend angehen müssen", sagte Habeck dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben). "Wir sichern unseren Wohlstand nur, wenn wir die Wirtschaft grundlegend für das 21. Jahrhundert …

Jetzt lesen »

Die große Reise der Greta Thunberg

Die große Reise der Greta Thunberg 1565838244 310x205 - Die große Reise der Greta Thunberg

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg beginnt ihre Reise per Segelboot in die USA. Von Großbritannien aus sticht die 16-jährige Initiatorin der weltweiten Protestbewegung "Fridays for Future" an Bord der Hochseejacht Malizia II. in Richtung New York in See.

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 11. August 2019

Abendnachrichten 11. August 2019 1565578912 310x205 - Abendnachrichten 11. August 2019

Grünes Ziel: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer fordert Steuerreform für den Klimaschutz. Nach Selbstmord: Trump twittert Verschwörungs-Theorien zum Tod von Epstein. Große Reise: Enkel zeigt Großmutter Berge und Meer, die sie vorher noch nie gesehen hat

Jetzt lesen »

Digitalausschuss will Teilnehmerliste für Chinareise nicht anpassen

Digitalausschuss will Teilnehmerliste fuer Chinareise nicht anpassen 310x205 - Digitalausschuss will Teilnehmerliste für Chinareise nicht anpassen

Der Digitalausschuss des Bundestages hat sich in einer Sondersitzung der Fraktionsobleute am Mittwoch einstimmig darauf verständigt, im Streit um eine Reise der Abgeordneten nach Peking und Schanghai nicht auf die Forderungen der chinesischen Regierung China einzugehen. Trotz Drucks aus China wollen sie weiter an der geplanten Teilnehmerliste festhalten, schreibt das …

Jetzt lesen »